Dachhinterlüftung führt zu Feuchtigkeit

Diskutiere Dachhinterlüftung führt zu Feuchtigkeit im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo-kennt sich hier jemand mit Dachhinterlüftung und Schimmelbildung aus? Brauchen dringend einen fachmännischen Rat...... Da ist aber eine...

  1. cielbleu

    cielbleu

    Dabei seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    München
    Hallo-kennt sich hier jemand mit Dachhinterlüftung und Schimmelbildung aus?
    Brauchen dringend einen fachmännischen Rat...... Da ist aber eine etwas kompliziertere Geschichte, weshalb ich erstmal in die Runde frage...
    wäre super, wenn sich jemand melden würde.
    danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ja, sicher kennt sich hier damit jemand aus.

    Und nun?

    Gruß Lukas
     
  4. cielbleu

    cielbleu

    Dabei seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    München
    Dachhinterlüftung

    kann durch unzureichende Dachhinterlüftung Schimmel entstehen, oder ist evtl schon einer da, wenn es bereits modrig riecht? bei einem haus unseres interesses wurde offenbar eine Folie verbaut, die nicht richtig ist, und somit kommt es im dachaufbau bei entsprechender Witterung zu Feuchtigkeit, die nach innen diffundiert anstatt nach aussen. Die Dampfsperre, die die erste Folie nach der von innen angebrachten Rigipsplatte ist, weist keine Beschädigungen auf.
    der muffige geruch soll angeblich an 5-10 tagen im jahr auftreten. blowerdoor und wärmetests brachten gute ergebnisse.
    kann uns da evtl ein gutachter helfen, der uns sagt, dass es im raum keinen schimmel geben wird?
     
  5. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Wenn das Haus auf Eurer Liste ganz oben steht, sollte im "Normafall" sicherlich ein Bausachverständiger bei dem einen oder anderen Termin dabei sein, um Euch die rosa Brille ein wenig von der Nase zu nehmen. Fragt mal bei der örtlichen Handwerkskammer oder sucht Euch einen Architekten, oder Sachverständigen. Das Geld sollte es auf jeden Fall wert sein, Ihr wollt ja länger drin leben, oder? Von hier aus ist Eurer "Geruchsproblem" überhaupt nicht zu bewerten.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dachhinterlüftung führt zu Feuchtigkeit

Die Seite wird geladen...

Dachhinterlüftung führt zu Feuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  2. Feuchtigkeit in Einliegerwohnung

    Feuchtigkeit in Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich bin kein besonders erfahrener Hobbyhandwerker und brauche Tipps für das weitere Vorgehen bei einem Feuchtigkeitsschaden in...
  3. Unter Flämmpape Feuchtigkeit (Kodentswasser)???

    Unter Flämmpape Feuchtigkeit (Kodentswasser)???: Grüße Ich bin neu hier und hoffe mir Antwortet jemand schnell der sich ein bisschen besser auskennt wie ich Hab jetzt einen Neubau Fenster...
  4. Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen

    Dachfenster - Feuchtigkeit Fensterrahmen: Hallo zusammen, wir haben bei unserem Bad-Dachfenster von VELUX das Problem, dass sich im Fensterrahmen Feuchtigkeit bildet, die dann teilweise...
  5. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...