Dachisolierung WLG

Diskutiere Dachisolierung WLG im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich möchte mein Dach ausbauen und möchte mit der Isolierung beginnen. Ihc werde eine Zwischensparrenisolierung zu machen. Die...

  1. Noonien

    Noonien

    Dabei seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Speyer
    Hallo zusammen,

    ich möchte mein Dach ausbauen und möchte mit der Isolierung beginnen.
    Ihc werde eine Zwischensparrenisolierung zu machen.
    Die Sparren sind 12x10 cm .
    Ich sehe hier zwei Möglichkeiten und wüßte gerne welche sinnvoller ist.

    1. Zwischensparrenaufdopplung um 200mm Dämmmaterial zu verwenden . Würde dann WLG 35 nehmen.

    2. Keine Aufdopplung und eine bessere WLG Gruppe nehmen, WLG 32 .

    Ich habe bedenken das es im Sommer zu warm wird unterm Dach, was wäre denn da die bessere Methode : 200mm WLG 35 oder 120mm WLG 32.

    die zweite Methode wäre halt deutlich weniger Arbeit.
    Es sind grob geschätzt 100qm Dachfläche.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    Hallo,
    = Zwischensparrendämmung :think

    bei den Randbedingungen Sparrenhöhe 12cm, Sparrenbreite 10cm, Sparrenabstand 65cm, berücksichtigt innen GKP, Sparren +Dämmung, ergibt sich bei Dämmstoff WLG 035 ein U-Wert von 0,38W/m2*K bei WLG 032 0,36W/m²*K. Bei Aufdopplung auf 20cm sind dies bei WLG 032, 0,22W/m²*K und bei WLG 035, 0,24W/m²*K. Die Mindestanforderung gem. EnEV 2009 beträgt 0,24W/m²*K.
     
  4. gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    google mal holzfaserdämmung und sommerlicher wärmeschutz.

    gruss aus de pfalz
     
  5. #4 Deadmoon666, 23. Oktober 2012
    Deadmoon666

    Deadmoon666

    Dabei seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Unterfranken
    Ich bin aktuell auch am Überlegen ob sich ein Aufpreis von ca. 400-500 EUR bei der Zwischensparrendämmung von 035 auf 032 überhaupt rechnet bei 200m Sparrenhöhe und bereits vorhandener 100mm Holzweichfaserplatten (Aufdachdämmung von Schneider) bei 38° Dachneigung. Fläche ca. 100 qm.

    Sollte man die Mehrkosten investieren?
     
  6. Baumaxe24

    Baumaxe24

    Dabei seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Techniker
    Ort:
    Hamburg
    Wenn du bereits eine Aufdachdämmung von 100mm hast, dann würde ich die günstigere WLG035 wählen - Auf den Hitzeschutz hat die Dämmung kaum Auswirkung, dafür eignet sich Masse als Schrägen und Deckenverkleidung. (Fermacell, OSB etc

    PS: Selbst verbaue ich WLG032, hier habe ich auch 200mm in der Decke gewählt - Aber bei mir ist keine Aufdachdämmung drauf. ;)
     
Thema:

Dachisolierung WLG

Die Seite wird geladen...

Dachisolierung WLG - Ähnliche Themen

  1. Dachisolierung zwischen zwei DHH

    Dachisolierung zwischen zwei DHH: Hallo zusammen, diese Tage muss unser letztes Jahr bezogene Neubau-DHH das erste Mal kalte Nächte überstehen. Dabei fiel mir auf, dass die...
  2. Wärmeleitgruppe (WLG) Kiefernholz-Sparren?

    Wärmeleitgruppe (WLG) Kiefernholz-Sparren?: Hallo und guten Morgen, ein vielleicht unübliche Frage aber welche WLG hat denn Kiefernholz (Vollholz-Sparren ca. 235 x 115mm)? Hintergrund:...
  3. Fußbodendämmung WLG 0,40 anstatt 0,35? Kann das stimmen?

    Fußbodendämmung WLG 0,40 anstatt 0,35? Kann das stimmen?: Hallo zusammen, mir ist aufegefallen das bei mir eine andere Fußbodendämmung eingebaut wurde. Im Energiepass sehe ich das die Zwischendecken...
  4. Dachisolierung energetische Isolierung

    Dachisolierung energetische Isolierung: Deckenaufbau bei energetischen Sanierung Hallo, ich habe ein Haus gekauft, das ich demnächst beginne energetisch zu sanieren. Das bestehenden...