Dachsanierung: Sind 2 Dampfbremsen übereinander bedenklich?

Diskutiere Dachsanierung: Sind 2 Dampfbremsen übereinander bedenklich? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Bauexperten, meine Eltern lassen zurzeit das Dach ihres Hauses (Baujahr 1976) sanieren. Der Aufbau ist von innen gesehen wie folgt: 1....

  1. #1 Tormentor, 24. Juli 2012
    Tormentor

    Tormentor

    Dabei seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Sandhausen
    Hallo Bauexperten,

    meine Eltern lassen zurzeit das Dach ihres Hauses (Baujahr 1976) sanieren. Der Aufbau ist von innen gesehen wie folgt:

    1. Auf den Sparren inseitig Gipskartonplatten
    2. Zwischen den Sparren auf dem Gipskarton 20mm Modernisierungsplatte (um die Dampfbremse vor Nägel etc. zu schützen)
    3. Auf der Modernisierungsplatte und über die Sparren isover KM Duplex Folie (sd 0,3 bis 5) als Dampfbremse.
    4. Auf die Folie und zwischen den Sparren 140mm Mineralfaserdämmung WLG 032.
    5. Über die Mineralfaserdämmung und die Sparren 60mm Holzfaserdämmplatten WLS 0,046 W/m^2K.
    6. Darauf Konterlattung und Lattung.
    7. Dann die Ziegeln.

    Nun ist dem Dachdeckerbetrieb ein Missgeschick unterlaufen. Sie haben die Dampfbremse mit der Innenseite nach außen verlegt. Laut isover darf das nicht sein, weil das Klebeband zum Abdichten auf der Innenseite nicht richtig haftet bzw. auf Dauer nicht luftdicht abschließt.

    Der Dachdeckerbetrieb möchte die bereits verlegte Folie nicht mehr entfernen. Stattdessen hat er vor, direkt über die bereits verlegte Folie die Folie noch einmal richtig herum zu verlegen. Damit wären dann zwei Schichten der Folie direkt übereinander.

    Was haltet ihr von diesem Vorgehen? Denkt ihr, dass zwei Dampfbremsen direkt übereinander unbedenklich sind, oder sollten meine Eltern auf die Entfernung der zuerst verlegten Folie bestehen?

    Viele Dank schon mal für Antworten!

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfons Fischer, 25. Juli 2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ich vermute mal, dass die Dampfbremse im "Sub-and-Top"-Verfahren verlegt wurde. Das heißt, dass die Dampfbremse im Sparrenfeld raumseitig der Hauptdämmung liegt und von dort über die Sparren gelegt wird. Darüber nur noch die Holzweichfaser.
    Damit ist der sd-Wert der dampfbremsenden Schicht oberhalb der Sparren doppelt so hoch wie vom Hersteller vorgesehen.
    Da dies aber der kritische Bereich dieser Konstruktionsart ist, würde ich persönlich diese Vorgehensweise ablehnen.
     
  4. #3 Tormentor, 25. Juli 2012
    Tormentor

    Tormentor

    Dabei seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Sandhausen
    Vielen Dank für den Ratschlag!

    Meine Eltern haben sich mit dem Dachdeckerbetrieb darauf geeinigt, dass die Folie komplett entfernt und dann neu verlegt wird.
     
Thema:

Dachsanierung: Sind 2 Dampfbremsen übereinander bedenklich?

Die Seite wird geladen...

Dachsanierung: Sind 2 Dampfbremsen übereinander bedenklich? - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  3. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  4. Dachsanierung wegen Marderschaden

    Dachsanierung wegen Marderschaden: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier auf meine Fragen eine Antwort erhalten kann. Ich suche nach Erfahrungswerten von mardergeschädigten...
  5. Dampfbremse und Unterkonstrukiton

    Dampfbremse und Unterkonstrukiton: Hallo zusammen, ich verbau die Dampfbremse vor den Verputzen und putz sie dann sauber ein (Mauerwerk/Ziegel) jetzt die Frage: kann ich jetzt...