Dachstuhl berechnen ?

Diskutiere Dachstuhl berechnen ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, bin gerade dabei meine Garage (Mauerwerk 17,5 mit Ringanker) selber zu bauen. Das Dach traue ich mir nicht zu. Aber die grobe...

  1. #1 Salle74, 22.04.2012
    Salle74

    Salle74

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Bedburg
    Hallo Experten,

    bin gerade dabei meine Garage (Mauerwerk 17,5 mit Ringanker) selber zu bauen. Das Dach traue ich mir nicht zu. Aber die grobe Planung dafür !

    Die Garage ist klassisch 9 X 3 Meter und beidseitig angebaut. Da ich ein Satteldach 30 Grad haben möchte, muss ich beidseitig aufliegende Kastenrinnen montieren.

    Jetzt würde ich gerne wissen, welcher Dachstuhl sich am besten eignet (hab schon 18 verschiedene ausführungen gegoogelt). Wenn möglich wollte ich den Platz darunter als Stauraum nutzen für Ski usw.
    Hab gehört die Profis haben ein Computerprogramm zum Berechnen der Stärke der Sparren, Pfetten etc. Welche Stärken wären für mich relevant ?
    Welchen Abstand sollten die Sparren haben ? 1 Meter oder 60 cm. ?
    Sollte ich den Ringanker breiter Schalen als 17,5 um Platz genug für die Fußpfetten und der daneben liegenden Kastenrinne zu haben ?

    g. Salle

    P.s. Die Auführung macht ein Zimmermann aus der Familie. Wollte mich nur vorab erkunden um nicht doof dazustehen und schonmal verschiedene Gedanken zu vergleichen
     
  2. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17.04.2006
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Wenn der Zimmermann Zimmermann ist hat er oder sein Chef eine Software dafür.

    Denn er ist ja dann der Profi !
     
  3. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das Tragwerk, auch einer Garage, rechnet der Statiker. Ggf. noch ein Meister oder Ing.
    Bei einem Dach gehört schon etwas mehr dazu als blos die Sparren zu berechnen. Da kommen noch Windlasten, Schneelasten, Windsog.......dazu. Die Schubkräfte nicht zu vernachlässigen.
     
Thema:

Dachstuhl berechnen ?

Die Seite wird geladen...

Dachstuhl berechnen ? - Ähnliche Themen

  1. Schwarzes Holz am Dachstuhl: Schimmel?

    Schwarzes Holz am Dachstuhl: Schimmel?: Hallo! Wir haben heute ein paar schwarze Stellen am Dachstuhl gefunden. Ist das Schimmel?? Falls ja, wie sollen wir vorgehen? Danke für die Hilfe!
  2. Tropft aus offenem Dachstuhl und weiße Wasserspuren

    Tropft aus offenem Dachstuhl und weiße Wasserspuren: Hallo, wir wohnen ca. 1 Jahr in unserem neuen Haus. Es hat nur eine Etage und kein Dachboden sondern ein offenes Dach mit Holzverkleidung. An der...
  3. Baugenehmigung für Dachstuhl-Neubau

    Baugenehmigung für Dachstuhl-Neubau: Nabend miteinerander, an unserem 150 Jahre alten Haus soll der ebenso alte Dachstuhl erneuert werden. Sprich alles Alte ( riesige...
  4. Wände im Dachgeschoss/Dachstuhl entfernen

    Wände im Dachgeschoss/Dachstuhl entfernen: Hallo, ich hätte gerne mal einen ersten Input zu meinem Vorhaben "Wände in der Dachwohnung entfernen". Meiner eigenen Beurteilung nach sind diese...
  5. Statik vom Dachstuhl neu berechnen?

    Statik vom Dachstuhl neu berechnen?: Hallo zusammen, ich plane mein Satteldach (Baujahr 1971)mit Betondachpfannen neu ein zu decken und will noch zusätzlich eine Photovoltaikanlage...