Dachterasse - Soße rinnt runter

Diskutiere Dachterasse - Soße rinnt runter im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, auf einem kleinen Anbau ist eine 27m² große Terasse darauf. Also - Betondecke, darauf ist viel Bitumenbahn, darauf Estrich. Durch die...

  1. #1 Terassenproblem, 18. Februar 2013
    Terassenproblem

    Terassenproblem

    Dabei seit:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Kraiburg
    Hallo,

    auf einem kleinen Anbau ist eine 27m² große Terasse darauf.
    Also - Betondecke, darauf ist viel Bitumenbahn, darauf Estrich.
    Durch die Decke geht nichts durch
    Auf dem Estrich sind Fliesen.
    Nun sind nach 13 Jahren die Fliesenfugen schlecht und teilweise werden die Fliesen locker.
    An den Außenenden der Terasse rinnt, wenn es geregnet hat, eine undefinierbare Flüssigkeit raus.
    Es schaut aus wie Tropfsteine. Es wird also Näße durch die Fliesen irgendwie kommen.

    Ich stelle mir nun folgendes vor ob dies so richtig zu machen:

    Lockere Fliesen befestigen, auf diesen Fliesen eine Kaltschweißbahn( hoffentlich dicht) drauf machen ( ist besser Bitumen, oder irgendwelche Abdichtung wie z.B. Kemperol), darauf.
    Nun Baustellenmatten legen. Darauf event. so wie möglich dünne Betonplatten auf Stelzlager oder alternativ:

    Auf diese Baustellenmatten Unterkonstruktion und dann Holz.
    Traufbleche sind natürlich da( aus Edelstahl) und die sollen wieder drin bleiben.

    Wenn`s irgendwie geht möchte ich die Fliesen drauf lassen.

    Neue Dachrinnen sollen dran.

    Welche Möglichkeiten wären die optimalere? Wozu raten Sie mir?

    Dankeschön!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Warum Fliesen drauf lassen?

    27 m² sind in einem Tag runter, dann kann man vernünftig arbeiten, vielleicht sogar Dämmung aufbringen...

    Fliesen drauf lassen ist Murks, der Estrich ist doch schon geschädigt, der hat Ausspülungen und ist bestimmt komplett durchnässt...
     
  4. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das wird so nicht klappen. Da stimme ich H.PF zu. Alles runter und neu. Ich hatte bei mir einen ähnlichen Fall, nachdem die Fliesen runter waren hat man gesehen wie zersetzt das Bitumen war. Neuer Aufbau und dieses mal ohne Fliesen
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    da hat der regen den kalk aus dem mörtel und/oder aus dem estrich gewaschen. wie vor schon beschrieben, alles runter, die bituminöse abdichtung fachmännisch prüfen lassen und danach das notwendige veranlassen. am besten dann werksteinplatten auf mörtelsäckchen als belag aufbringen.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 18. Februar 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn Du da einfach ne Schweißbahn drüberziehst, kannst drauf warten, bis die Blasen wirft und diese Blasen dann aufgehen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Terassenproblem, 18. Februar 2013
    Terassenproblem

    Terassenproblem

    Dabei seit:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Kraiburg
    Hallo Rolf,

    dankeschön für die Antwort!
    Das glaube ich gerne das Auswaschen von dem Mörtel usw..... . Also werd ich im Frühjahr die Fliesen weg machen und schauen das alles glatt ist. Auf dem Estrich ist keine Abdichtung drauf - die ist unterm Estrich drunter auf der Betondecke. Laut Vorbesitzer sind ja eine ganze Menge Bahnen Bitumen draufgemacht und verschweißt. An der Decke unten kommt auch keinerlei Feuchtigkeit. Was wäre Ihr Tipp? Auf den Estrich dann Bitumenbahnen verschweißen oder diese Kaltschweißbahnen zum Kleben?
    Oder einfach was zum Abdichten drauf streichen ( Flüssigkunststoff)?
    Dann sollen eben Betonplatten oder Holz-Terassendielen drauf.

    Dankeschön für Ihre Info!

    Hans aus Bayern
     
  9. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Aus eigener Sanierungserfahrung kann ich nur sagen, dass die Undichtigkeiten unter dem Estrich kommen werden und eine Ortung unmöglich sein wird.
    Der Rat kann nur lauten: Estrich runter und auf der intakten Bitumenbahn mit Unterlage von Bautenschutzmatten einen revisionierbaren Aufbau aus Holz herstellen.
     
Thema:

Dachterasse - Soße rinnt runter

Die Seite wird geladen...

Dachterasse - Soße rinnt runter - Ähnliche Themen

  1. baugrundstück mit ein Dachterasse /Balkon auf eine Garage auf der Grundstücksgrenze

    baugrundstück mit ein Dachterasse /Balkon auf eine Garage auf der Grundstücksgrenze: Hallo, ich möchte ein neuer baugrundstück kaufen, aber der Nachbar hat ein Dachterasse /Balkon auf eine Garage auf der Grundstücksgrenze...
  2. Kleine Dachterasse auf einem verblechten Dach

    Kleine Dachterasse auf einem verblechten Dach: Wir haben am Hausdach ein Stück Gaupe, etwa 2,5mx2,5m, auf der mit geringem Gefälle das Dach verblecht ist (Edelstahl). Auf diesem Stückchen...
  3. Estrich entfernt --> 2 qm sind aus Beton mit Armierungsstahl --> Kommt Decke runter?

    Estrich entfernt --> 2 qm sind aus Beton mit Armierungsstahl --> Kommt Decke runter?: Hallo zusammen, ich habe gerade den Estrich im EG eines in den 50ern gebauten Hauses entfernt. Dieser wird in 2 Wochen neu "gegossen". Aufgrund...
  4. Dachterasse abdichtung DRINGEND

    Dachterasse abdichtung DRINGEND: Hallo Forum habe ein Problem ...HABE DREI FACH MEINUNG zum abdichten meiner Dachterasse. Mein Architekt :"Betonplatte abkleben dann Isolierung...
  5. Anbau unterkellertes Wohnzimmer mit Dachterasse an Altbau

    Anbau unterkellertes Wohnzimmer mit Dachterasse an Altbau: Hallo, auch wenn es um keinen kompletten Neubau geht, so möchte ich doch gern unser Projekt vorstellen und mir noch ein paar Tipps einholen. Muss...