Dachterrasse-Plattenbelag Innenentwässerung

Diskutiere Dachterrasse-Plattenbelag Innenentwässerung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo! Folgende Situation: Dachterrasse mit Plattenebelag welcher bis zum Dachrand führt und mit einem Geländer abschließt. Die Terrasse wird...

  1. Globe

    Globe

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    Hallo!
    Folgende Situation: Dachterrasse mit Plattenebelag welcher bis zum Dachrand führt und mit einem Geländer abschließt. Die Terrasse wird nach innen entwässert.
    Muss am Dachrand eine abgedichtete Überhöhung von 15cm (so wie zB. mit einer Attika) ausgeführt werden, oder können die Platten einen ebenen Randabschluss bilden?
    Wenn ja, läuft dann das Wasser auch mit einem Innengefälle von 2% nicht nach aussen über?
    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    Danke für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Muß nicht

    dient ja dann gleichzeitig als Notentwässerung. Aber die Geschichte muß zur anderen Seite (außen) auch schadenfrei entwässern können ohne das die Abdichtung Hinter- (also unter)läufig wird.
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    wieso

    entwässert die denn überhaupt nach innen ???
     
  5. Globe

    Globe

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    Hallo! War nur eine theoretische Frage.
    Was bedeutet Abdichtung wird unterläufig bzw. hinterläufig?
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    richtig

    ist hinterläufig... also wenn Wasser zwischen Baukörper und Abdichtung kommt. Hier wenn Wasser vorne überläuft und dann unter die Abdichtung dringt... gleichzeitig sollte auch kein Wasser beim überlaufen am Rand in die untere Entwässerungsebene dringen
     
Thema:

Dachterrasse-Plattenbelag Innenentwässerung

Die Seite wird geladen...

Dachterrasse-Plattenbelag Innenentwässerung - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  2. Abdichtung einer Dachterrasse

    Abdichtung einer Dachterrasse: Hallo, wir interessieren uns für ein älteres Einfamilienhaus (Baujahr: in den 50er Jahren). An das ursprüngliche Haus wurde Ende der 80er Jahre...
  3. Dachterrasse - Aufbauprobleme

    Dachterrasse - Aufbauprobleme: Ich wünsche allen einen schönen Tag! Ich habe ein riesen Problem bei der Sicherstellung der Barrierefreiheit der Dachterrasse beim gegenwärtigen...
  4. Gefälle Dachterrasse unbeschränkt zulässig?

    Gefälle Dachterrasse unbeschränkt zulässig?: Guten Tag allerseits, ich bin seit einigen Tagen fleißig am lesen und suchen, aber konnte aus den bisherigen Antworten zu ähnlichen Themen...
  5. Plattenbelag

    Plattenbelag: Hallo, bei einer Überprüfung einer Dachterrasse habe ich diese (siehe Bild) Lagerbatzen vorgefunden. Es handet sich hier entweder um Magerbeton...