Dachterrasse

Diskutiere Dachterrasse im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte bei meinem Haus einen Teil des Dachs entfernen und stattdessen eine 20 m² Dachterrasse bauen. Derzeit befindet sich unter der...

  1. ksw1500

    ksw1500

    Dabei seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstst. Werbung
    Ort:
    Wien
    Hallo, ich möchte bei meinem Haus einen Teil des Dachs entfernen und stattdessen eine 20 m² Dachterrasse bauen.
    Derzeit befindet sich unter der Gewölbedecke 10-15 cm Dämmwolle und eine Dampfsperre und Rigipsplatten in feuerfester Ausführung. Auf der Gewölbedecke sind 17,5 cm Styroporelemente mit einer 2,5cm Heraklitplatte verlegt.
    Meine Vorstellung wäre, unter den Styroporelementen ein 5 Grad Gefälle mittels Thermo-Plan Schüttdämmstoff zu machen und über den Elementen 2 lagig flämmen. Über den Flämmbahnen würde ein Lärchenholzboden kommen.
    Würde das so funktionieren?
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 20. Juli 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das können dir architekt und tragwerksplaner beantworten, nachdem du sie beauftragt hast und beide die veränderung am dach untersucht haben.
     
  4. ksw1500

    ksw1500

    Dabei seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstst. Werbung
    Ort:
    Wien
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich wegen des Holzboden und der Flämmbahn so viel an mehr Gewicht auf die Decke bekomme, dass ich einen Tragwerkstechniker beauftragen müsste.
    Mir ging es mehr darum, ob ich auf den Heraklitplatten flämmen darf, wenn im Raum darunter sich eine Dampfsperre befindet.
     
  5. #4 Gast036816, 21. Juli 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du willst einen teil des dachs entfernen. das dach ist ein in sich geschlossenes statisches gebilde, da nimmst etwas raus. wie wird der verbleibende rest statisch gesichert. das gewicht der bitumenpappe ist nachrangig, muss aber vom gewicht mit eingerechnet werden. auf deiner dachterrasse kommt schneelast, auch diese last muss vom bauwerk - alt und neu - gesichert abgetragen werden. du wirst um mindestens 2 planer nicht umhin kommen.

    kannst du deine veränderungen ohne zustimmung einer öffentlichen bauaufsicht durchführen?
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    für dein vorhaben mußt du mindestens eine bauanzeige, §62 wiener BauO einreichen.
    unterschrieben vom planverfasser und statiker.

    ansonsten ist es ein schwarzbau!
     
  7. #6 wasweissich, 21. Juli 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ihr spielverderber , er will doch nur heraklit flämmen ..... (an sich ein ziemlich gewagtes vorhaben , ich würde sowas nicht im eingebauten zustand erhitzen wollen ... )

    und ihr kommt mit euerem planen und statiken her ....
     
  8. #7 Gast036816, 21. Juli 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    beim bauen geht es eben nicht zu, wie beim samstag-abend-wunschkonzert. wobei dort auch nicht jeder wunsch erfüllt werden kann.
     
  9. ksw1500

    ksw1500

    Dabei seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstst. Werbung
    Ort:
    Wien
    Warum darf man das Heraklit nicht flämmen. Das Heraklit ist auf der Oberseite mit Beton glatt vergossen.
    Wie sieht das mit der Dampfsperre unter der Decke und der Flämmbahn über der Decke aus. Stellt das ein Problem dar.

    MfG
     
  10. #9 Gast036816, 21. Juli 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    lass dir einfach deine massnahme durchplanen, ist sinnvoller, als wenn du flachdachaufbauten neu erfindest und damit baden gehst.
     
  11. ksw1500

    ksw1500

    Dabei seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstst. Werbung
    Ort:
    Wien
    Ja, aber wenn man alles vom Fachmann machen lässt, würde keiner ein Forum brauchen.
    Und da es sich hier um ein kleines Nebengebäude mit Pultdach handelt, von dem ich einen Teil abreiße und vom Rest das Dach erneuern muss, bietet sich hier an, einen Teil als Terrasse auszuführen. Für den Abriss habe ich eine Bauanzeige abgegeben.
    MfG
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Heraklith ist nicht geeignet. es ist weder belastbar genug, noch kannst Du die erforderliche Sogsicherung erreichen. Dein Vorhaben wird bei dieser Planung scheitern. Es muß eine ausreichend tragfähige Dachscheibe ausgebildet werden und dann erst kann der weitere Aufbau erfolgen.
     
  14. #12 Gast036816, 21. Juli 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    deswegen wird es hier keine online-planung und keine online-statik geben. das forum kann dir hilfestellung bei fragen zu deinem vorhaben, aber nicht deine erfüllungsgehilfen ersetzen.
     
Thema:

Dachterrasse

Die Seite wird geladen...

Dachterrasse - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  2. Abdichtung einer Dachterrasse

    Abdichtung einer Dachterrasse: Hallo, wir interessieren uns für ein älteres Einfamilienhaus (Baujahr: in den 50er Jahren). An das ursprüngliche Haus wurde Ende der 80er Jahre...
  3. Dachterrasse - Aufbauprobleme

    Dachterrasse - Aufbauprobleme: Ich wünsche allen einen schönen Tag! Ich habe ein riesen Problem bei der Sicherstellung der Barrierefreiheit der Dachterrasse beim gegenwärtigen...
  4. Gefälle Dachterrasse unbeschränkt zulässig?

    Gefälle Dachterrasse unbeschränkt zulässig?: Guten Tag allerseits, ich bin seit einigen Tagen fleißig am lesen und suchen, aber konnte aus den bisherigen Antworten zu ähnlichen Themen...
  5. Abweichung B-Plan Flachdach / Dachterrasse statt Satteldach.

    Abweichung B-Plan Flachdach / Dachterrasse statt Satteldach.: Hallo zusammen, ich hab gerade sooo einen Hals. Wollte letzte Woche eine Bauvoranfrage beim lokalen Bauamt hier in Bayern stellen, und...