Dachüberstand Gaube unbehandelt lassen?

Diskutiere Dachüberstand Gaube unbehandelt lassen? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Experten, wir sind in den letzten Zügen unseren Neubau fertigzustellen bzw. fertig stellen zu lassen. Einzug wird in einigen Wochen...

  1. typisch

    typisch Gast

    Hallo liebe Experten,
    wir sind in den letzten Zügen unseren Neubau fertigzustellen bzw. fertig stellen zu lassen. Einzug wird in einigen Wochen sein.

    Mir ist aufgefallen, dass bei unserer Gaube (Rundgaube mit Zink verkleidet) der kleine Dachüberstand, der sich ergibt (ca. 10cm breiter streifen) , unbehandelt gelassen wird. Die Gaube wurde aus Spanplatte erstellt und dann verkleidet. Laut Unternehmer wird das so gelassen. Unabhängig von der optischen Seite, mache ich mir etwas Sorgen, dass dort in einigen Jahren das Material evtl. Schaden nimmt, wenn es nicht behandelt wird.

    Kann das jemand bestätigen oder entkräften. Mir geht es nicht darum einen Mangel nachzuweisen sondern einfach die Menge an noch anstehenden Arbeiten zu erfassen :)

    Falls diese Gauben-Überstand behandelt werden muss, mit was für einer Farbe oder Mittel gehe ich da am besten ran. Das Gerüst ist natürlich schon abgebaut, aber wenn ich mich aus der Gaube hänge, dann könnte ich da ran kommen :think
    Mir erscheint es nur merkwürdig, dass hier einfach ein Streifen nicht verkleidet wird...Aber evtl. macht das ja sogar sinn und mir erschliesst es sich nur nicht.
    Optisch kann man Wasserflecken ausmachen (sicher aus der Bauphase) wenn man vor dem Haus steht und steil nach oben schaut...

    Im Anhang zwei Bilder, die einmal die halbfertige und die fertige Gaube zeigen...allerdings beide Bilder ohne große Auflösung..

    Gruß und Danke im Vorraus,
    Gino Raffa






    [​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Das lass mal lieber bleiben.
    Da die Gaupe als "komplett mit Zink-Stehfalz" verkauft wurde (denke ich mir mal) soll doch bite der Spengler/Dachdecker seine Arbeiten fertig stellen.
    Die Gaupe sieht doch klasse aus, was willste die jetzt mit Farbe versauen?
     
  4. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Das lass mal lieber bleiben.
    Da die Gaupe als "komplett mit Zink-Stehfalz" verkauft wurde (denke ich mir mal) soll doch bite der Spengler/Dachdecker seine Arbeiten fertig stellen.
    Die Gaupe sieht doch klasse aus, was willste die jetzt mit Farbe versauen?
     
  5. typisch

    typisch Gast

    Hi,
    danke für die Antwort. Hast schon recht. Besser mache ich Sie durch meine "basteleien" nicht.

    Habe noch mal ein Bild eingefügt, um evtl. meine Beschreibung noch etwas zu verdeutlichen.
    Aus dieser Perspektive muss ich sagen, dass es schon sehr unschön aussieht. Auch wenn man direkt am Haus stehen muss, damit man den Blickwinkel hat.

    Mir ist auch nicht ganz klar wieso das so gelassen wurde. Nun ja, ich werde noch mal das Gespräch suchen. An sich gibt es sonst keine weiteren Streitpunkte, da wird dieser Punkt auch nicht zum Streit führen und eine Erklärung darf ich ja wohl erwarten.


    Gruß,
    Gino

    [​IMG]
     
  6. Haniball

    Haniball

    Dabei seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    Spanplatten sind nicht witterungsbeständig.

    So ist die Konstruktion nicht dauerhaft.
    Eigendlich hätte da auch ein Zinkblech druntergehört.

    Zur Sanierung empfehle ich die Versiegelung mit (grauer) 2K-Farbe - z.B. 4 Anstriche
    mit PUR. Und dann die Übergänge (Innenkanten) mit Silicon abdichten.

    ...
     
  7. typisch

    typisch Gast

    Danke für den Tip Haniball.
    Mal schauen wie es ausgeht....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dachüberstand Gaube unbehandelt lassen?

Die Seite wird geladen...

Dachüberstand Gaube unbehandelt lassen? - Ähnliche Themen

  1. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  2. Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig

    Erker und Gaube in Bayern - was ist zulässig: Guten Abend, Vorab: Standort: Bayern Unser Haus (BJ 1930) steht im Gemeindekern und es existiert für das Grundstück kein Bebauungsplan. Daher...
  3. Gaube mit Styropor dämmen

    Gaube mit Styropor dämmen: Hallo, meine Dachgaube bietet seitlich nur 120mm Platz für die Dämmung, daher musste ich statt 00,32-er Wolle 00,23-er Polyurethan...
  4. Haus auskühlen lassen??

    Haus auskühlen lassen??: Hallo, Wir haben ein Einfamilienhaus gekauft, und wollen es nächsten Sommer sanieren lassen (sind grade noch auf der Suche nach einem passenden...
  5. Gaube an Grenze

    Gaube an Grenze: Einen schönen Tag! Für einen Aufzugschacht, den wir vo unser Reihenhaus haben setzen lassen, soll im Rahmen barrerefreien Umbaus eine Gaube an...