Dachüberstand streichen - Farbe richtige Wahl??

Diskutiere Dachüberstand streichen - Farbe richtige Wahl?? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Expertenkreis, hier insbesondere sind die Maler und Farbexperten unter euch angesprochen. Bei unserem Neubau werden wir demnächst den...

  1. MarcelO

    MarcelO

    Dabei seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Gaggenau
    Hallo Expertenkreis, hier insbesondere sind die Maler und Farbexperten unter euch angesprochen.

    Bei unserem Neubau werden wir demnächst den Dachüberstand streichen. Die Holzkonstruktion (Fichte/Tanne) ist werkseitig vorbehandelt, meine Imprägniert, liefere jedoch nach Rücksprache die genau eingesetzten Materialien noch nach. Der Bauleiter empfiehlt uns zum Streichen ein Ein-Topf-System (Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung) auf Alkydharzlackbasis eines namhaften Herstellers, Literpreis ca. 20 Euro. Außerdem enthält das Material einen vorbeugenden Filmschutz gegen Algen und Pilzbefall. Hier noch für die Chemiker unter euch die genauen Produktinhaltsstoffe: Alkydharz, Titandioxid, organische und anorganische Buntpigmente, Kaolin, Silikate, Aliphaten, Trockenhilfsstoffe, Additive, Filmkonservierungsmittel.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit so einem Ein-Topf-System? Bin für alle Antworten und Anregungen dankbar!

    Grüße, Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Benzol, Xylol, Toulol, Fungizide, Aldehyde, etc. etc..
    Schick Deinen Bauleiter in die Wüste. Wozu denn mit Kanonen auf Spatzen schießen.

    Wetterschutzfarbe auf der Basis von Dispersionslack (wasserverdünnbar). Hält genauso lange, lässt sich angenehm verarbeiten und ist umweltfreundlicher.
     
  4. MarcelO

    MarcelO

    Dabei seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Gaggenau
    Danke für die schnelle Antwort! Meinst nicht so ein System hat seine Berechtigung? Wie bei vielen anderen Häuslebauern auch, möchten wir ungern alle zwei Jahre ein Gerüst stellen müssen.
     
  5. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Solche Systeme "hatten" ihre Berechtigung. Meiner Meinung nach haben sie Diese noch im Bereich der Renovierung von älteren Holzfenstern.
    Mitlerweilen gibt es hier aber auch viele Stimmen, dass selbst hier wässrige Syteme am aufsteigenden Ast sind.

    Für Dachüberstände sind diese Wetterschutzfarben nicht seit Neuesten sondern schon seit vielen Jahren die erste Wahl.
     
  6. MarcelO

    MarcelO

    Dabei seit:
    5. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Gaggenau
    Danke @sarkas, hilft mir insofern weiter dass ich mit gutem Gewissen auf die "normalen" Produkte gehen kann.
     
Thema:

Dachüberstand streichen - Farbe richtige Wahl??

Die Seite wird geladen...

Dachüberstand streichen - Farbe richtige Wahl?? - Ähnliche Themen

  1. Farbe abbeizen, ablaugen

    Farbe abbeizen, ablaugen: Hallo, Holzfenster, die vermutlich mit wasserbasiertem Lack gestrichen wurden, habe ich vergeblich versucht abzubeizen. Die handelsüblichen...
  2. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...
  3. Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?

    Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?: Hallo zusammen, wir sanieren seit 2016 ein Haus in Holständerbauweise aus dem Jahr 1981. Das Holzgerüst der Aussenwände ist 16cm stark, davor...
  4. Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?

    Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?: Hallo, durch setzen des Fußbodens (nicht Thema dieses Threads) hat sich an Wand ein Riss zwischen der eigentlichen Wand und einer vorgeblendeten...
  5. Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton

    Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton: Hallo Miteinander, ich versuche verzweifelt nun mehr als 5 Monate ein Verbindungsmittel (Dübel mit Schraube) für die Montage unserer...