Dachüberstand verkleiden?

Diskutiere Dachüberstand verkleiden? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Dachüberstand ist ganz normal mit Holzpaneelen verkleidet. Um diese Paneele nun nicht immer streichen zu müssen, wurde uns von...

  1. #1 SonneImNet, 09.07.2007
    SonneImNet

    SonneImNet

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Winsen
    Hallo,

    unser Dachüberstand ist ganz normal mit Holzpaneelen verkleidet. Um diese Paneele nun nicht immer streichen zu müssen, wurde uns von einem Bekannten geraten, die Holzpaneele des Dachüberstandes doch mit Kunststoffplatten abzudecken sprich Kunststoffplatten darüber zu verschrauben.

    Hat jemand damit schon Erfahrungen gesammelt? Schadet das nicht dem unter den Kunststoffplatten befindlichen Holzpaneelen? Ich habe in der Umgebung noch kein einziges Haus gesehen, das sowas hat und das macht mich doch stutzig..

    Viele Grüße
    SonneImNet
     
  2. #2 stefanSmi, 10.07.2007
    stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    hmm

    die Grunlegende Frage ist doch : würde dir das gefallen ?
    Und was meinst du mit immer Streichen ? wenn beim ersten mal vernünftige Farbe zum Einsatz kam hast Du einige Jahre "Ruhe"
     
  3. #3 SonneImNet, 10.07.2007
    SonneImNet

    SonneImNet

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Winsen
    Dachüberstand verkleiden

    Die Frage des Gefallens ist für mich zweitrangig. Was bringt es mir wenn mir die Kunststoffplatten gefallen würden, das Haus bzw. das Holz darunter aber Schaden nimmt?

    Immer streichen heißt alle 8 bis 10 Jahre streichen, klar. das könnte man sich aber eben sparen, wenn man die Kunststoffplatten hätte..

    Gruß
    Sonne
     
  4. #4 wasweissich, 10.07.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    der aufwand vernünftig kunststoffplatten zu befestigen würde ich euro und zeittechnisch mit 7,2x streichen ansetzen (grob geschätzter wert)
    das hiesse , das du für 57,6 jahre gestrichen hättest (8jahresrythmus)

    abgesehen von risiken die eine solche verkleidung birgt (feuchtigkeitsstau und und...........) fehlt mir fantasie den tieferen sinn einer solchen aktion zu erfassen............

    j.p.
     
  5. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Nun muss den Kunststoffplatten und den darin enthaltenen Weichmachern nur noch
    jemand verraten, dass sie 57,6 Jahre zu halten und dabei gut auszusehen haben.
     
  6. #6 SonneImNet, 18.07.2007
    SonneImNet

    SonneImNet

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau
    Ort:
    Winsen
    Kosten Dachüberstand verkleiden

    Hallo,

    danke für die vielen Gedanken über Kosten etc.. Die Kosten sind, wie das Aussehen, auch momentan nicht relevant. Die Kosten für die Platten inkl. Anbringung sind genauso hoch wie EINMAL streichen. Das Streichen hält laut Maler ungefähr 8-10 Jahre.. die Platten sicherlich noch etwas länger.

    Mir geht es wirklich nur um dioe möglichen Aus- bzw. Nebenwirkungen solcher Platten. Kennt sich denn damit keiner hier aus? Ist ein Feuchtestau etc. möglich?

    Gruß
    Sonne
     
  7. #7 Bauwahn, 18.07.2007
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Die Gefahr, daß Feuchtigkeit rein, aber nicht mehr rauskommt, wäre sicher gegeben. Und nichts ist so dicht zu bekommen, daß keine Feuchtigkeit reinkommen kann.

    Würden die Platten selbst hinterlüftet und nur dazu dienen, Schlagregen und UV abzuhalten, dann könnte das funktionieren. So was ähnliches macht man bei Fassaden und Kastengesimsen gelegentlich z.B. mit Faserzementplatten. Aber Blaschtick?

    Gruß

    Thomas
     
  8. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Irgendwie verstehe ich nicht welchen Dachüberstand bzw. welche Holzpaneele du meinst. Ich habe hier so ein Bild von einer von unten sichtbaren Holzschalung auf den Sparren im Kopf. Aber da kommt ja eigentlich nicht ständig das Wasser hin, oder?
    Gibts ein Bild davon?
     
Thema: Dachüberstand verkleiden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachüberstand verkleiden

    ,
  2. dachvorsprung verkleiden

    ,
  3. dachüberstand verkleiden alu

    ,
  4. dachüberstand verkleiden kosten,
  5. dachkasten nachträglich,
  6. dachüberstand verkleiden platten,
  7. dachuntersicht verkleidung,
  8. dachüberstand verkleiden anleitung,
  9. dachüberstand kunststoff kosten,
  10. dachüberstand verkleiden kunststoff anleitung,
  11. vertäfelung dachüberstand,
  12. dachüberstand neu verkleiden,
  13. dachübertand von unten verkleiden,
  14. holzpaneele dachüberstand,
  15. verkleidung dachuberstand kosten,
  16. verkleidung dachüberstand kunststoff,
  17. Dach überstand vertäfeln,
  18. dachüberstand nachträglich kunststoff,
  19. kosten dachkasten,
  20. dachüberstand verkleiden was,
  21. dachüberstand verkleidung kunststoff,
  22. gachüberstands platten,
  23. dachüberstand vertäfelung,
  24. verkleidung unter dachüberstand,
  25. dachüberstand verkleiden welches holz
Die Seite wird geladen...

Dachüberstand verkleiden? - Ähnliche Themen

  1. Dachüberstand verkleiden

    Dachüberstand verkleiden: Hallo! Ich stelle mir gerade eine Frage zur Verkleidung eines Dachüberstandes mit Kunststoffpaneelen. Ich las etwas davon, dass eine...
  2. Pfettenköpfe mit Blech / Schiefer verkleiden?

    Pfettenköpfe mit Blech / Schiefer verkleiden?: Hallo zusammen, unsere Pfettenköpfe auf der Wetterseite sehen nach 7 Jahren schon etwas verwittert aus, da ich nicht alle 5-7 Jahre ein Gerüst...
  3. Verkleiden von Dachüberstand (Dachkasten)

    Verkleiden von Dachüberstand (Dachkasten): Hallo Leute, ich bin gerade dabei den Dachstuhl zu bestellen und wollte zunächst Kunstoffprofil-Bretter zum erstellen des Dachkasten nutzen, nun...
  4. Wodurch Schimmel Dachboden Giebel auf Verkleidung Dachüberstand

    Wodurch Schimmel Dachboden Giebel auf Verkleidung Dachüberstand: Hallo, vor einigen Tagen ist mir beim Aufenthalt auf meinem Balkon ein dunkler Streifen (Bild 1) aufgefallen, der aus der Verkleidung des...
  5. Dachüberstände mit Zinkblech verkleiden

    Dachüberstände mit Zinkblech verkleiden: Wir haben rund ums Haus ca. 50lfm Dachüberstand. In letzter Zeit sind mir viele Dächer aufgefallen, bei denen der Dachüberstand mit gefalzten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden