Dachvorsprung bekommt schwarz/graue Stellen/"Stiche"

Diskutiere Dachvorsprung bekommt schwarz/graue Stellen/"Stiche" im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, heute musst ich feststellen das an einer Stelle am Dachvorsprung komische schwarze/graue Stellen entstanden sind. Kann das überhaupt...

  1. #1 master1980, 16. April 2011
    master1980

    master1980

    Dabei seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrikermeister
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    heute musst ich feststellen das an einer Stelle am Dachvorsprung komische schwarze/graue Stellen entstanden sind.

    Kann das überhaupt nicht zuordnen. Erst sah es so aus, als sei es Rasenschnitt. Aber natürlich völliger Quatsch, das Dach ist in 5,5m Höhe und es ist eben nur eine Stelle betroffen. Siehe Bilder.

    Habe im Netz auch schon nach Pilzen, Flechten etc gesucht, aber nichts gefunden, was optisch dem entspricht.

    Könnt ihr sagen was das ist? Und woher es kommt?

    Wie schon hier im Forum angesprochen hatte (hab?) ich ja Probleme mit der Ausführung der Dampfsperre, wodurch auch schon Kondenswasser am Dachvorsprung entstand. Ist dies evtl. ein Folgeschaden? Oder kann dies unabhängig davon entstehen? Komisch ist, dass nur diese eine Stelle betroffen ist, die anderen Stellen, an denen die Dampfspeere falsch war, hat keine solche gebilde am Dachvorsprung entwickelt.

    Zur Info: der Dachvorsprung wurde zuerst mit einem Bläueschutz, dann einmal Lasur und dann noch einmal Kompaktlasur gestrichen.

    Danke für eure Hilfe.
    master
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DerLehrling, 17. April 2011
    DerLehrling

    DerLehrling

    Dabei seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer
    Ort:
    Kulturschatz Artland
    Komisch...

    Das sieht iwie ein bißchen nach Wasserschaden im Bereich Traufe/Gesimse aus...u-bahn net aufs Traufblech oder in die Rinne geführt? Eingeschlossene Feuchtigkeit,die nur an dieser Stelle nach Außen diffusioniert?
     
  4. #3 master1980, 24. April 2011
    master1980

    master1980

    Dabei seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrikermeister
    Ort:
    Hamburg
    Danke für die Antwort.

    Ich habe mir das ganze nun nochmal mit der Leiter von Nähem angeschaut.

    Das ganze lässt sich mit "Fingerrubbeln" entfernen. Und es scheint auch nicht von Innen durch das Holz gekommen zu sein. Muss wohl doch von Außen entstanden sein.

    Was mir schon öfters aufgefallen ist, dass da ein Biene oder Wespe etc. immer wieder längers sitzt und "rummacht". Von der Farbe und Material könnte es auch tatsächlich Material von einer Biene/Wespe sein. Jedoch ist es eben so verteilt und nur dünne Streifen, ein Nest kann das doch nicht werden!??

    Helfen euch die Infos für eine weiter Eingrenzung der Problematik?

    Grüße
    master
     
Thema:

Dachvorsprung bekommt schwarz/graue Stellen/"Stiche"

Die Seite wird geladen...

Dachvorsprung bekommt schwarz/graue Stellen/"Stiche" - Ähnliche Themen

  1. Nasse Stelle Kaltdach

    Nasse Stelle Kaltdach: Hallo zusammen, erst mal eine kurze Einführung. Wir haben diesen Monat ein Einfamilienhaus gekauft Baujahr 2007 und sind jetzt gerade dabei es zu...
  2. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  3. Garage vor Badfenster stellen: genug Licht?

    Garage vor Badfenster stellen: genug Licht?: Hallo zusammen, wir stehen vor folgender Entscheidung: unsere Garage (8m lang, Höhe ca. 2,70m, Flachdach) können wir im Abstand von ca. 1,95m...
  4. Schlemm auf Pflastersteinen entfernen

    Schlemm auf Pflastersteinen entfernen: Hallo, haben gestern unsere neu verlegten Pflastersteine mit Pflasterfugenmörtel wasserundurchlässig verfugt und wie in der Anleitung...
  5. Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?

    Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?: Hallo zusammen, 10 Jahre nach dem Bau unseres Hauses wollen meine Frau und ich es noch einmal wagen und freuen uns sehr auf unser neues Haus....