Dachvorsprung zu kurz

Diskutiere Dachvorsprung zu kurz im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich habe eine Frage. ich habe letztes Jahr mit einem Bauträger ein Haus gebaut. Laut Plan sollte der Dachvorsprung an der Vorder-...

  1. #1 joerg6623, 24. Juli 2007
    joerg6623

    joerg6623

    Dabei seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bwl
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Zusammen, ich habe eine Frage.
    ich habe letztes Jahr mit einem Bauträger ein Haus gebaut. Laut Plan sollte der Dachvorsprung an der Vorder- und Rückseite 90 cm betragen. Dieses Mass stimmt aber nun gar nicht, es ist um einiges kürzer. Der Dachdecker teilte mit, dass die Regenrinne mitgemessen wird und admit würde dann wieder alles stimmen. Bei unseren Nachbarhäusern (identischer Haustyp) ist aber der komplette Dachvorsprung um eine ganze Ziegellänge länger. Gibt es eine Norm, die den Dachvorsprung definiert, also mit oder ohne Regenrinne?
    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JoSeb

    JoSeb

    Dabei seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    warum interressiert Dich das erst jetzt, welches Maß der Dachüberstand Deines Hauses hat, wo Du doch letztes Jahr schon gebaut hast???
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Da gibts nix

    ausser Zeichnungen, in denen der Dachüberstand vermaßt ist (oder auch nicht).
    Bezug des Hauses war ja 08/2006, damit wohl auch Abnahme erfolgt. Überstand ist offensichtlich, warum nicht damals bemängelt und diese Frage mit dem BT geklärt?
     
  5. #4 joerg6623, 24. Juli 2007
    joerg6623

    joerg6623

    Dabei seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bwl
    Ort:
    stuttgart
    Nun die Außenabnahme erfolgte im Dezember 06 und es wurde bei dieser bemängelt. Leider hat sich der dachdecker etwas Zeit mit der Antwort gelassen. Die ist nun leider etwas unbefriedigend ausgefallen und es geht außerdem auch um den Dachvorsprung an den Seiten des Hauses. der ist ca. 5 cm zu kurz und das geht ganz genau aus den Plänen hervor.
    Gruß
     
  6. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    ganze 5 cm ?? auweia - schande über alle dachdeckerhäupter.
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Mhhh wie kann den das?

    5 cm Dachziegel?
     
  8. #7 joerg6623, 24. Juli 2007
    joerg6623

    joerg6623

    Dabei seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bwl
    Ort:
    stuttgart
    Dem aufmerksamen leser wäre sicher aufgefallen, dass sich die Ziegellänge auf die Vorder- und Rückseite bezieht, während die 5 Zentimeter die Seite des Hauses meint!
    Und Schande hin oder her, es handelt sich dabei immerhin um ca. 150 Dachziegel die ich zu viel bezahlt habe. Außerdem kann ich ja wohl Genauigkeit erwarten.
     
  9. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    ???

    Sorry ich lese nichts von Vorder zu Rückseite... auch nach ganz aufmerksamen lesen...
     
  10. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Die Anzahl der Dachziegel

    ist nach Vertrag sicher nicht geschuldet.
    Ist die Größe der Dachüberstände in den Zeichnungen zum Vertrag (nicht in späteren Plänen) klar und nachweislich angegeben, weicht das IST vom SOLL ab und ist damit ein Mangel.
    Mit dem Dachdecker haben Sie allerdings nichts zu schaffen (der auch nicht mit Ihnen) denn das ist nicht Ihr Vertragspartner.
    Fordern Sie halt den BT schriftlich auf, diesen Mangel zu beseitigen.

    Im übrigen:
    Wenn aus den Zeichnungen die Größe des Dachüberstandes klar hervorgeht, verstehe ich die Ausgangsfrage nicht und schon gar nicht die Diskussion "Dachrinne mitmessen oder nicht?"
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 24. Juli 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich wette..

    die 5 cm sind an den Ortgängen (Giebeln)
    MfG
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 joerg6623, 24. Juli 2007
    joerg6623

    joerg6623

    Dabei seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    bwl
    Ort:
    stuttgart
    Genau das ist der springende Punkt! In der Zeichung sind 90 cm angegeben. Unser Dachvorsprung erreicht dieses Maß aber nur, wenn man die Dachrinne mitmisst. Ist das nun richtig oder eine Ausrede?
     
  14. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hi!

    Was ist denn noch angegeben?
    Traufhöhe, Dachneigung, Drempelhöhe...

    Hat der DD am Dachstuhl gespielt? Hat er die Sparren gekürzt?

    Gruß Lukas
     
Thema: Dachvorsprung zu kurz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachvorsprung zu kurz

Die Seite wird geladen...

Dachvorsprung zu kurz - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden kurz nach Estricheinbau

    Wasserschaden kurz nach Estricheinbau: Hallo, ich saniere momentan meinen Altbau von 1976. Im Zuge der Sanierung wurde der alte Estrich entfernt, mit PUR gedämmt und eine...
  2. freitragende Betontreppe in der Breite kürzen (schmaler machen)

    freitragende Betontreppe in der Breite kürzen (schmaler machen): Werte Forengemeinde Ich habe mich hier angemeldet um eine Frage zu stellen zu der ich weder hier im Forum, noch mit Tante gugel eine Antwort...
  3. Blechenere Tropfgeräuche nach austausch einer zu kurzen Regenrinne

    Blechenere Tropfgeräuche nach austausch einer zu kurzen Regenrinne: Hallo Fachleute, gestern war ein Kundendienst von meinem Bauträger da und hat eine zu kurze Regenrinne gegen eine längere ausgetauscht. Nun ist...
  4. Bodenplatte zu kurz

    Bodenplatte zu kurz: Hallo, unsere Bodenplatte wurde letzte Woche gegossen und heute habe ich mal nachgemessen. Die Bodenplatte soll 10x9m sein. Soweit passen alle...
  5. Verlegen von Leerrohren auf Beton (kürzester Weg, oder???)

    Verlegen von Leerrohren auf Beton (kürzester Weg, oder???): Hallo zusammen, bei uns steht in Kürze ein Neubau an und ich möchte mir ein paar Leerrohre zusätzlich zur E-Installation für Netzwerkkabel und...