Dachziegel liegen etwas schief, so lassen ?

Diskutiere Dachziegel liegen etwas schief, so lassen ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, bitte gestattet mir noch einmal eine "blöde" Frage zu meinem Bungalowdach.....(Haus aus 1998 - "Harzer Doppeldach").....einige...

  1. #1 weimaraner, 22. März 2009
    weimaraner

    weimaraner

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wertpapierhändler
    Ort:
    Edemissen
    Hallo Zusammen,

    bitte gestattet mir noch einmal eine "blöde" Frage zu meinem Bungalowdach.....(Haus aus 1998 - "Harzer Doppeldach").....einige Dachziegel liegen nicht 100%ig Pfalz in Pfalz (so möchte ich das mal beschrieben :) als Laie) mit den Nachbarziegeln. d.h. sie gucken ein bisschen hoch. Von weitem kann man das eigentlich gat nicht erkennen, nur wenn man direkt von dem Haus steht und von unten aus dem Garten nach oben zum First guckt dann sieht man es. Besagte Ziegel sitzen meist am First und an den Graten (ich hoffe ihr wisst was ich meine). Das ist auch nicht erst seit gestern so, sondern eigentlich schon seit ich da wohne (ich habe das Haus aber erst vo 3 Jahren gekauft). Kann man das ignorieren, oder muss ich das umgehend beseitigen lassen. kann man das auch selbst hinkriegen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kirsche82, 22. März 2009
    kirsche82

    kirsche82

    Dabei seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmerer
    Ort:
    ampfing
    Hm.....


    Da du eh die First- und Gratrolle wieder ankleben willst kannst ja auch gleich den Ziegeln nen kleinen richtungsweisenden schubs geben :D
    das dürfte doch auch kein Problem sein für dich
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Aus welcher Pfalz kamen denn die Ziegel...? :mega_lol:
    Ihre Verbindungsstellen heißen hingegen Falz.
     
  5. #4 weimaraner, 22. März 2009
    weimaraner

    weimaraner

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wertpapierhändler
    Ort:
    Edemissen
    oohh shit....Pfalz..peinlich.....:mauer (wir verschweigen mal, dass ich Deutsch als 1. LK hatte..:eek:) - tja nun....dann werd ich mich mal im Mai bei Sonnenschein auf mein Dach begeben....mal ehrlich - kann man da einfach so raufkrabbeln, also Leiter an die angrenzende Garage und dann von der Garage die Ziegel hochklettern - oder kann man dann auch durch irgendwelche Fehler die gesamte Ziegelwand zum Abrutschen bringen ???
     
  6. #5 kirsche82, 22. März 2009
    kirsche82

    kirsche82

    Dabei seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmerer
    Ort:
    ampfing
    ahhhhhhhhhhhh....


    Ziegelwand :wow ich versteh nur Bahnhof


    obs nicht doch besser is du holst dir nen Fachmann der dir die Sache in ein paar Stunden richtet ????

    denn so n sturz vom Dach tut verdammt weh :28:
     
  7. #6 weimaraner, 22. März 2009
    weimaraner

    weimaraner

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wertpapierhändler
    Ort:
    Edemissen
    hallo kirsche 82

    um ehrlich zu sein, ich hatte im letzten Sommer 2 Dachdecker da, die haben 2 Stunden auf dem Dach rumgemacht, dieses Wakaflex an den Graten und am First wieder rangeklebt und einen kaputten Ziegel ausgetauscht. Der Preis dafür war so atemberaubend (ohne Rechnung, weil es nur eine Kleinigkeit war), dass ich mich sehr gerne der Gefahr aussetze, einmal oder zweimal auf meinen Rasen zu fallen. (ich hab ne gute Krankenversicherung:28:) - das ist immer noch besser als vor Schreck an einem Herzinfarkt zu sterben...!!
    Mal im Ernst....das kann ich, wenn ich mir Zeit lasse wirklich besser ! Ich wollte doch nur wissen, ob ich grundsätzlich (ich wiege 87kg) einfach auf das Dach steigen kann und mich dann vorsichtig von der einen Seite zur anderen arbeite. Ich habe nur gedacht, dass man vielleicht nicht überall hintreten darf oder so, damit die unter den Ziegeln liegende Lattung nicht bricht oder noch mehr Ziegel verrutschen, das war es schon ! muss ich denn nun irgendetwas beachten oder wie ?
     
  8. #7 pauline10, 22. März 2009
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Also bei Wertpapierhändlern wird man das als Selbstmord wegen falscher Kundenberatung abhacken. Da zahlt die Lebensversicherung nicht immer.

    Aber Scherz beiseite:

    die 87 kg sind nicht das Problem sondern die Dachneigung. Tangens alpha ist bekanntlich der Reibungskoeffizient.

    Wenn die Bauaufsicht einen schlechten Tag hat, wird sie die "Baustelle" stilllegen und ein Fangerüst fordern.

    Man kann die Gerüstkosten vermeiden, wenn man bei geringfügigen Arbeiten mit PSA, der persöhnlichen Schutzausrüstung mit Ruckdämpfer, (so 500 Euronen) aufs Dach steigt oder einfach die Ziegel etwas schief liegen läßt.

    Dicht ist ja offenbar das Dach. Also was soll da passieren.

    pauline
     
  9. #8 weimaraner, 23. März 2009
    weimaraner

    weimaraner

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wertpapierhändler
    Ort:
    Edemissen
    hallo pauline10....besteht die Lebensversicherung seit 3 jahren wird regelmässig auch bei Selbstmord (und nicht nur bei einem vertuschten, wie z.b bei Dachinspektion abgestzützt) voll gezahlt - da bin ich also "safe"....aber ich habe deinen Tipp vertsanden...langsam vorgehen, wenn keiner guckt und das Pils hinterher zur Belohnung und nicht vorher zum Mut antrinken !! Ich denke ich brauche ca. 1-2 Stunden.....so schnell ist keine Behörde....:mega_lol:

    Danke Euch für die Tipps !:respekt
     
  10. #9 pauline10, 23. März 2009
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Der Hinweis auf die PSA war ernst gemeint!!!

    Ein Löffel Wasser macht ein Dach zu einer Rutschpartie!

    Und einfach liegen lassen und übersehen war auch ernst.

    pauline
     
  11. #10 Gast360547, 23. März 2009
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    mich irritiert die aussage, dass...

    Moin,

    ... mal wieder von den Grat- und/oder Firstrollen Wunder bei der Klebekraft erwartet werden. Da scheint bei den Ausspitzern nix mit mechanischer Befestigung zu sein. DAS sollte zunächst überprüft werden. So ein Ziegel als Kamm auf dem Schädel, um einen Scheitel zu ziehen, wird nicht von jedem trotz hervorragender Krankenversicherung vertragen.

    Grüße

    stefan ibold
     
  12. #11 weimaraner, 23. März 2009
    weimaraner

    weimaraner

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wertpapierhändler
    Ort:
    Edemissen
    Hallo Herr Ibold,

    was sind denn Ausspitzer, wenn ich fragen darf ? Und darf ich Ihrer Irritation bezüglich der Klebekraft entnehmen, dass es aus Ihrer Sicht nicht besonders kritisch ist, wenn die Rolle an einigen Punkten hochsteht, bzw. einige Ziegel etwas schief stehen. Die Ziegel liegen dabei auch nicht extrem falsch, sondern es sind (vielleicht 4 oder 5), die so etwa 0,5-1 cm angehoben sind.
    Ich will ja nicht übervorsichtig erscheinen, aber diese beiden Punkte (Rolle und Ziegel) hatte ich eh auf meiner "Inspektionsliste". Wenn ich damit etwas übertreibe, soll man es mir nur sagen, dann lege ich mich wieder hin...ich will mein Objekt halt nur so gut wie möglich in Schuss halten und achte deshalb auch auf Kleinigkeiten (und ich bin mir sicher, dass andere Eigentümer nichts bezüglich der "Pflege" ihres daches unternhemen). Ausserdem weiss ich eben einfach nicht, ob die Lattung durch evtl. immer mal wieder eindrigendes Wasser auf dauer Schaden nehmen kann. Alles, was ich weiss, ist, dass der Vorbesitzer das Dach unter Hilfestellung eines Dachdeckers selbst gemacht hat und es bisher keine Probleme gab - es hat bisher alle Stürme und Unwetter (Kyrill eingeschlossen:() ohne Probleme überstanden....
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. kirsche82

    kirsche82

    Dabei seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmerer
    Ort:
    ampfing
    nu ja...
    da du es trotz der Warnungen selbst versuchen willst ....

    Ausspitzer sind die Ziegel die bei Grat und Kehle schräg geschnitten sind und deshalb meist keine Haltenasen mehr haben, diese werden meist mit einem Draht befestigt was wahrscheinlich bei deinem Dach nicht der Fall ist....


    ists nur bei ein paar dann hilft ein Spritzer Silicon um sie fest zu kleben


    und ein Tipp zum begehen des Daches versuch nur im bereich wo sich drunter ein Sparren befindet aufzutreten da is sicherer

    PS was hilft ne LV wenn du nichts hast von dem schönen Geld :cool:
     
  15. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Du übertreibst!
     
Thema: Dachziegel liegen etwas schief, so lassen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachziegel steht hoch

    ,
  2. dachziegel liegen nicht richtig

Die Seite wird geladen...

Dachziegel liegen etwas schief, so lassen ? - Ähnliche Themen

  1. Fliesen schief

    Fliesen schief: Gute Abend, ich komme in der Diskussion mit dem GU nicht weiter. Dieser ist der Meinung, dass die Fliesen zwischen Duschwanne und Boden noch in...
  2. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  3. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  4. Schiefer Rollladenkasten: Mangel?

    Schiefer Rollladenkasten: Mangel?: Hallo, wir haben im Wohnzimmer eine 4,45m breite Hebeschiebetür mit einem durchgehenden Rollladenkasten, aber zwei Rollläden. Der linke Rollladen...
  5. Haus auskühlen lassen??

    Haus auskühlen lassen??: Hallo, Wir haben ein Einfamilienhaus gekauft, und wollen es nächsten Sommer sanieren lassen (sind grade noch auf der Suche nach einem passenden...