Dachziegel nicht wiederbeschaffbar!

Diskutiere Dachziegel nicht wiederbeschaffbar! im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! ich bin neu hier und habe direkt ein Problem. Ich bin Schadenregulierer für Versicherungsschäden. Bei einem Sturmschaden sind...

  1. Marcus81

    Marcus81

    Dabei seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schadensregulierer
    Ort:
    Seelitz
    Hallo zusammen!

    ich bin neu hier und habe direkt ein Problem. Ich bin Schadenregulierer für Versicherungsschäden. Bei einem Sturmschaden sind etwa 50 Dachziegel (darunter auch Ortgang- und Firstziegel) zerstört worden. Die Ziegel (Fa. Heisterholz) sind wohl nicht wiederbeschaffbar. Nun wollte ich mal Nachfragen, ob jemand weiß, ob es eventuell Fachfirmen in Deutschland gibt, welche sich ausschließlich mit dem Ersatz seltener und nicht mehr produzierter Dachziegel befasst? Im Rahmen meiner Tätigkeit kenne ich leider nur eine solche Fachfirma im Zusammenhang mit Fliesenersatzbeschaffung (Fliesen Schittek, Hamburg). Oder vielleicht weiß auch jemand, ob Dachziegel ggf. reproduziert werden können? Vielen Dank schon mal für eure Antworten

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 12. Juli 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es gibt Händler für gebrauchte Baustoffe. Einige Dachdecker sammeln bei Umdeckungen auch schon mal sehr gute Ziegel ein, um Reparaturen optisch unauffällig ausführen zu können.

    Aber das wird wahrscheinlich eine elende Sucherei werden.
     
Thema:

Dachziegel nicht wiederbeschaffbar!

Die Seite wird geladen...

Dachziegel nicht wiederbeschaffbar! - Ähnliche Themen

  1. Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?

    Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?: Wo ich schon sicher war, bei der Neueindeckung des Daches wegen defekter Ziegel, zumindest eine Folie mit Konterlattung und Lattung einziehen zu...
  2. Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?

    Photovoltaikmodule an Stelle von Dachziegel / Tegalitdach?: Hallo zusammen, 10 Jahre nach dem Bau unseres Hauses wollen meine Frau und ich es noch einmal wagen und freuen uns sehr auf unser neues Haus....
  3. Dachziegel mit abgebrochen Ecken: mangel?

    Dachziegel mit abgebrochen Ecken: mangel?: Hallo, stellt es einen Baumangel dar, wenn bei einigen der Dachziegel die Ecken abgebrochen sind? Oder ist das noch im Rahmen? Es sind nur ein...
  4. Dachziegel von ABC-Klinker/ Modena 11

    Dachziegel von ABC-Klinker/ Modena 11: Hat jemand Erfahrungen mit Ton Dachziegeln von ABBC-Klinker? Mich Interessieren die Modena 11 mit edelengobe. Was mich jedoch stutzig mach ist der...
  5. Welche Dachpfannen/ Dachziegel soll ich nehmen? glasiert oder normale (engobiert)

    Welche Dachpfannen/ Dachziegel soll ich nehmen? glasiert oder normale (engobiert): Ich kann mich nicht entscheiden welche Dachpfannen ich für meine Haussanierung nehmen soll die glasierten oder engobierten. Also ich finde die...