Dämmugn oberste Geschossdecke - Putz zwischen Balken?

Diskutiere Dämmugn oberste Geschossdecke - Putz zwischen Balken? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, demnächst werde ich meine oberste Geschossdecke dämmen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sich zwischen den Deckenbalken kein...

  1. Markues

    Markues

    Dabei seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    demnächst werde ich meine oberste Geschossdecke dämmen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sich zwischen den Deckenbalken kein Putz befindet, siehe Foto.
    Ich habe mich nun gefragt ob es vielleicht besser wäre, den Putz bis zur Oberkante der Deckenbalken zu ziehen. Baue ich mir damit eine Wärmebrücke ein? Ich müsste sowieso den Putz zwischen den Balken teilweise abschlagen, damit ich die Dämmung direkt ans Mauerwerk "drücken" kann.

    Balken.jpg

    Vielen Dank!

    Gruß
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wo und wie soll die Luftdichtigkeit angeschlossen werden?
     
  4. Markues

    Markues

    Dabei seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Die Dampfbremse soll am vorhanden Putz, unterhalb der Balken, angeschlossen werden. Gedämmt wird mit Holzfaserdämmung.
     
  5. Markues

    Markues

    Dabei seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    hat niemand einen Tipp für mich?
    Würde mich sehr darüber freuen.

    Gruß
    Markus
     
  6. Tarunio

    Tarunio

    Dabei seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Hinterland
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdeckermeister, Fachleiter Dach, Wand, Abdicht.
    mh find geschossdecke dämmen immer schwer, bin mehr für komplette schrägdach zu dämmen
     
  7. Markues

    Markues

    Dabei seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Das macht in diesem Fall keinen Sinn, da das Dach als Kaltdach ausgeführt werden soll.
    Der Dachboden dient nur als Abstellraum. Da dort der Strom-Hauptanschlusskasten hängt, Satellitenkabel eingeführt werden usw. wäre es wohl auch nicht so einfach, den Dachboden nutzbar auszubauen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Alfons Fischer, 30. Juni 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    wo die Dampfbremse angeschlossen wird, hängt letztlich vom gesamten Bauteilaufbau, der Detailausbildung, evtl. vorhandener Neubaufeuchte und nicht zuletzt von der Nutzung ab.
    Kann sein, dass man einfach unten anschließen kann. Bei besonderen Aufbauten (z.B. recht dicht oben), ungünstigen Details, besonderer Nutzung, Neubaufeuchte können aber auch andere Varianten notwendig sein.
    Das Schließen des Putzes zwischen den Balken wäre nett, ist aber in der Regel nicht erforderlich. Bedingungen/Ausnahmen siehe erster Satz.
     
  10. Markues

    Markues

    Dabei seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ok, dann werde ich noch schnell zwischen den Balken verputzen. Neubaufeuchte sollte kein Problem sein, da das Haus 1938 gebaut wurde. Der neue Putz wurde im Dezember aufgetragen und sollte schon gut durchgetrocknet sein.
    Oberseitig befinden sich neue Fichte-Dielen, zur Wand besteht ein Abstand von 2-3cm. Oberhalb der Fichtedielen wird später noch eine begehbare Holzfaserdämmung ausgelegt, sodass das Dämmpaket der obersten Geschossdecke insgesamt 24 cm beträgt.

    @Alfons: Danke für die Info!
     
Thema:

Dämmugn oberste Geschossdecke - Putz zwischen Balken?

Die Seite wird geladen...

Dämmugn oberste Geschossdecke - Putz zwischen Balken? - Ähnliche Themen

  1. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  2. Malervlies auf Kalkzement-Putz

    Malervlies auf Kalkzement-Putz: Hallo zusammen, der Verputzer hat bei uns den ganzen Keller mit KalkzementPutz verputzt. Ich sagte ihm, dass ich den Keller zum Teil tapezieren...
  3. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  4. Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss

    Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss: Guten Abend zusammen, ich finde es ein super Forum darum habe ich mich gleich mal angemeldet. Wir wollen das oberste Geschoss mit einer...
  5. Ermüdungsnachweis bei Geschossdecken:

    Ermüdungsnachweis bei Geschossdecken:: Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, bei Geschossdecken muss für dynamische Belastungen der Nachweis der Ermüdung geführt werden. Dieser grenzt...