Dämmung der Bodenplatte erforderlich?

Diskutiere Dämmung der Bodenplatte erforderlich? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich plane ein Einfamilienhaus ohne Keller zu bauen. der Bauträger erklärte mir, dass die Bodenplatte von unten nicht gedämmt werden...

  1. #1 cosmo969, 29.05.2016
    cosmo969

    cosmo969

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Augsburg
    Hallo,

    ich plane ein Einfamilienhaus ohne Keller zu bauen. der Bauträger erklärte mir, dass die Bodenplatte von unten nicht gedämmt werden müsse. Stimmt diese Aussage?

    Folgendes steht über die Bodenplatte im Angebot:
    "Bestehend aus 25 cm starkem Beton nach DIN EN 206,
    gemäß den statischen Erfordernissen und örtlichen Verhältnissen mit einer zulässigen Bodenpressung von mindestens 0,25 MN/m².
    Einbau eines verzinkten Fundamenterders mit Anschlussfahne.
    Einbau einer Rand- bzw. Stirnwärmedämmung von 10 cm als Perimeterdämmung."

    Es soll nach den Bestimmungen von kfW 70 und ENEV2016 gebaut werden.

    Würde mich über Eure Rückmeldung freuen. und Danke!! vg
     
  2. #2 tobikalle, 29.05.2016
    tobikalle

    tobikalle

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Fellbach
    Es gibt bestimmt 3000 verschiedene Arten und Wege, ein Haus EnEV-konform zu bauen. Eine gedämmte Bodenplatte ist kein Muss.
    Was sinnvoll ist oder nicht, kann dir jedoch nicht dein Hausverkäufer sagen, sondern ein *unabhängiger* (Energie-)Berater.
     
Thema:

Dämmung der Bodenplatte erforderlich?

Die Seite wird geladen...

Dämmung der Bodenplatte erforderlich? - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Bodenplatte bei oberseitigen Dämmung

    Dampfsperre Bodenplatte bei oberseitigen Dämmung: Hallo zusammen, ich bräuchte von den fachlich versierten unter euch einen Ratschlag bzw. Hilfe zur Selbsthilfe. Die Forums-Suche hat mich noch...
  2. Dämmung unter der Bodenplatte vergessen.

    Dämmung unter der Bodenplatte vergessen.: Hallo, heute habe ich von meinem Bauleiter erfahren, dass bei unserem Neubau die Dämmung unter der Bodenplatte vergessen worden ist. Es handelt...
  3. Wieviel dämmung der bodenplatte

    Wieviel dämmung der bodenplatte: Hallo, Wir bauen heuer eine Dhhälfte mit bodenplatte mit 12 cm Dämmung. Was wären die Einsparungen gegenüber 18 oder 20cm ? Und was würden die...
  4. Dämmung Stirnseite Bodenplatte bei monolithischer Bauweise

    Dämmung Stirnseite Bodenplatte bei monolithischer Bauweise: Hallo, wir bauen gerade ein Haus mit einer Hausbau-Firma in monolithischer Ausführung - 36,5cm Proton T10-Stein. Aktuell haben wir eine...
  5. Ist eine "nahtlose Dämmung" der Bodenplatte zwingend erforderlich?

    Ist eine "nahtlose Dämmung" der Bodenplatte zwingend erforderlich?: Hallo, mein Haus soll als KFW-40 / 55 Haus gebaut werden. Laut Enev-Nachweis liegt der Energieverbrauch bei Qp'' = 39,98 kWh/(m²a)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden