Dämmung der Bodenplatte erforderlich?

Diskutiere Dämmung der Bodenplatte erforderlich? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich plane ein Einfamilienhaus ohne Keller zu bauen. der Bauträger erklärte mir, dass die Bodenplatte von unten nicht gedämmt werden...

  1. #1 cosmo969, 29.05.2016
    cosmo969

    cosmo969

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Augsburg
    Hallo,

    ich plane ein Einfamilienhaus ohne Keller zu bauen. der Bauträger erklärte mir, dass die Bodenplatte von unten nicht gedämmt werden müsse. Stimmt diese Aussage?

    Folgendes steht über die Bodenplatte im Angebot:
    "Bestehend aus 25 cm starkem Beton nach DIN EN 206,
    gemäß den statischen Erfordernissen und örtlichen Verhältnissen mit einer zulässigen Bodenpressung von mindestens 0,25 MN/m².
    Einbau eines verzinkten Fundamenterders mit Anschlussfahne.
    Einbau einer Rand- bzw. Stirnwärmedämmung von 10 cm als Perimeterdämmung."

    Es soll nach den Bestimmungen von kfW 70 und ENEV2016 gebaut werden.

    Würde mich über Eure Rückmeldung freuen. und Danke!! vg
     
  2. #2 tobikalle, 29.05.2016
    tobikalle

    tobikalle

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Fellbach
    Es gibt bestimmt 3000 verschiedene Arten und Wege, ein Haus EnEV-konform zu bauen. Eine gedämmte Bodenplatte ist kein Muss.
    Was sinnvoll ist oder nicht, kann dir jedoch nicht dein Hausverkäufer sagen, sondern ein *unabhängiger* (Energie-)Berater.
     
Thema:

Dämmung der Bodenplatte erforderlich?

Die Seite wird geladen...

Dämmung der Bodenplatte erforderlich? - Ähnliche Themen

  1. Dämmung AUF statt UNTER Bodenplatte im (teilbeheizten) Keller sinnvoll?

    Dämmung AUF statt UNTER Bodenplatte im (teilbeheizten) Keller sinnvoll?: Hallo, wie ist eure Einschätzung oder Erfahrung zur Dämmung der Bodenplatte im teilbeheizten Keller (Garage und Waschküche ca. 1/3 der...
  2. Was verwendet man üblicherweise heutzutage von Dämmung unter der Bodenplatte?

    Was verwendet man üblicherweise heutzutage von Dämmung unter der Bodenplatte?: Hallo zusammen, wir haben für unseren Anbau ein Angebot erhalten. (Der Anbau an sich sollte KfW55 erfüllen. Da wir aber noch auf der Suche nach...
  3. Bodenplatte zu hoch: frage zu Dämmung, Heizung etc

    Bodenplatte zu hoch: frage zu Dämmung, Heizung etc: Hi liebe Experten. Ich weiß nicht genau wohin mit dem Thema, daher erstmal hier. Hoffe das ist ok. Wir machen bei uns am Haus seitlich einen...
  4. Bodenplatte Weiße Wanne - Dämmung innen oder außen?

    Bodenplatte Weiße Wanne - Dämmung innen oder außen?: Hallo liebes Forum, wir sind Bauherren-Laien und wenden uns in unserer Ratlosigkeit bezüglich Dämmung an euch: Vorspann Wir bauen mit...
  5. Ist eine "nahtlose Dämmung" der Bodenplatte zwingend erforderlich?

    Ist eine "nahtlose Dämmung" der Bodenplatte zwingend erforderlich?: Hallo, mein Haus soll als KFW-40 / 55 Haus gebaut werden. Laut Enev-Nachweis liegt der Energieverbrauch bei Qp'' = 39,98 kWh/(m²a)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden