Dämmung eines auskragendes Stockwerks

Diskutiere Dämmung eines auskragendes Stockwerks im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, das Obergeschoss unseres Neubaus (noch in der Planungsphase) soll an drei Seiten 1m über das Ersgeschoss herauskragen. Wie dämmt man...

  1. #1 Kompliziert, 17.02.2013
    Kompliziert

    Kompliziert

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Seligenstadt
    Hallo,

    das Obergeschoss unseres Neubaus (noch in der Planungsphase) soll an drei Seiten 1m über das Ersgeschoss herauskragen. Wie dämmt man denn den Boden der Auskragung? Wie dick muss man die denn machen?

    Schönen Gruß
     
  2. uban

    uban

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    genau wie eine Aussenwand (ich gehen von einem WDVS aus), absolut kein Problem.

    Wozu bezahlst du eigentlich deinen Architekten?
     
  3. #3 Kompliziert, 17.02.2013
    Kompliziert

    Kompliziert

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Seligenstadt
    :o) Ich habe noch keinen, ich mache mir erstmal selbst ein paar Gedanken. Der Termin beim Architekten ist nächste Woche.
     
  4. #4 Alfons Fischer, 18.02.2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    ohne mehr zu wissen:
    je stärker die Dämmung im Fußbodenaufbau darüber, desto stärker muss die Dämmung unter der Decke sein...
     
  5. #5 Gast036816, 18.02.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    einen architekten hat er noch nicht, aber detailplanung nach phase läuft bereits???
     
Thema:

Dämmung eines auskragendes Stockwerks

Die Seite wird geladen...

Dämmung eines auskragendes Stockwerks - Ähnliche Themen

  1. FBH teilweise ohne direkte Dämmung

    FBH teilweise ohne direkte Dämmung: Hallo zusammen, wir haben einen Anbau (ca. 32qm2) welcher nicht unterkellert ist, der Rohboden-Aufbau ist eine 25 cm Betonplatte und einer 12cm...
  2. Material für zukünftige Zwischensparrendämmung vorübergehend zur prov. Dämmung Dachboden nutzen?

    Material für zukünftige Zwischensparrendämmung vorübergehend zur prov. Dämmung Dachboden nutzen?: Liebe Bauexperten, ich habe eine Frage bezüglich einer Idee die ich hatte: Mittelfristig muss ich das Dach unseres Einfamilienhauses dämmen....
  3. Dämmung schmaler als Wandstärke

    Dämmung schmaler als Wandstärke: Hallo Wir bauen gerade in Holzständerbauweise und uns wurde für unsere Innenwände 100 mm Steinwolle geliefert. Die Innenwände haben jedoch eine...
  4. Dämmung nur verkleben

    Dämmung nur verkleben: Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei mein Gartenhaus, welches aus Fertigteilen aus Stahlbeton besteht, außen mit 10cm Styropor zu dämmen, siehe...
  5. Dämmung auskragende Balkondecke zwingend erforderlich?

    Dämmung auskragende Balkondecke zwingend erforderlich?: Hallo zusammen, wir wollen die Fassade unseres Altbaus (BJ 59) dämmen. Neben den bekannten Problemstellen wie angrenzende Garage, Vordach,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden