Dämmung eines Balkons über Erker

Diskutiere Dämmung eines Balkons über Erker im Dach Forum im Bereich Neubau; Ich möchte einen Balkon (L: 5,20m B: 2,00m) dämmen und darauf als Oberbelag 4cm Platten auf Kiesbett verlegen. Durch den Dachüberstand ist nur...

  1. PapaJoe

    PapaJoe

    Dabei seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Nüdlingen
    Ich möchte einen Balkon (L: 5,20m B: 2,00m) dämmen und darauf als Oberbelag 4cm Platten auf Kiesbett verlegen. Durch den Dachüberstand ist nur knapp 1/3 des Balkons nicht überdacht und unter dem Balkon ist etwa zur Hälfte ein Wohnraum als Erker trapezförmig herausgebaut.
    Folgender Aufbau ist geplant: Dampfsperre (AV4), 20 auf 0mm Gefälle durch Thermoperl, 60mm PUR Platten (024`er alukaschiert), G200, PY E5, daraud den Kies und die Platten.
    Wandseitig ist der Vollwärmeschutz (12cm) anzuschliessen.
    Ich würde mich freuen Tips, insb. zum Anschluss an die Hauswanddämmung zu bekommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dach

    Dach

    Dabei seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister Bauleiter
    Ort:
    Hamburg
    Erster Tip : Lass das Thermoperl im Balkonbereich weg !
    Zweiter Tip : Nimm im Balkonbereich ne Lage mehr.
    Dritter Tip: Nimm bessere Bahnen.
    Vierter Tip: Trenn & Schutzvlies vergessen..
    letzter Tip zum Anschluß : Wenn Du Laie bist , hol Dir schon mal Preise für neue Kunststoffenster ein.

    Fazit : Die kleinsten Flachdächer erfordern die größte Erfahrung, welche Schlüsse Du ziehst, bleibt Dir überlassen.
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe

    Dabei seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Nüdlingen
    Danke, aber...

    gibts für diese Tips auch eine Begründung?
    Was hat das den mit meinen Fenstern zu tun?
    Mein Fazit für mein nächstes Leben/ Hausbau lautet bisher: Keinen Balkon, keinen Erker,
    keine Gauben.
     
  5. #4 wasweissich, 31. Oktober 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast


    alle menschen machen fehler
    dumme menschen machen immer die gleichen fehler
    kluge menschen jedesmal andere........:bounce:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dämmung eines Balkons über Erker

Die Seite wird geladen...

Dämmung eines Balkons über Erker - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. Erker

    Erker: Hallo, wie dick muss ein Fundament sein für ein Erker und kann man das Fundament dazwischen auch dämmen? Auf das Fundament wird mit Holzständer...
  3. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  4. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  5. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...