Dämmung eines Spaltes 10-15cm zwischen dem Nachbarhaus (Reihenhaus)

Diskutiere Dämmung eines Spaltes 10-15cm zwischen dem Nachbarhaus (Reihenhaus) im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich besitze ein älteres Bauernhaus, welches vermietet ist. Da der Mieter über die hohen Heizkosten klagt sollte man hier etwas...

  1. #1 opa1977, 05.12.2010
    opa1977

    opa1977

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Bodensee-Stuttgart
    Hallo zusammen,

    ich besitze ein älteres Bauernhaus, welches vermietet ist. Da der Mieter über die hohen Heizkosten klagt sollte man hier etwas machen.

    Das Haus ist gehört zu der ehemaligen Stadtmauer, so, dass es mit zwei anderen Häusern zusammen gebaut ist.

    An der Westseite ist der Keller (Nachbarhaus und meins) zusammengebaut (Haus ist nicht unterkellert, Keller ist ebenerdig) im 1OG und 2OG befindet sich der eigentliche Wohnraum, hier wurden die zwei Häuser zurück gesetzt, so, dass ein etwa 10-15cm breiter Spalt zwischen den Häusern befindet und der Wind somit durchpfeift.

    Um dies zu verhindern ist meine Idee diesen Spalt zu füllen. Nun meine Frage, mit was füllt man den Spalt um eine bessere Dämmung zu erhalten?

    Stell es mir auch nicht so einfach vor, da das Haus eine Tiefe von etwa 10m hat. Theoretisch sind es also 10m(tiefe)*5,5m(zwei Stockwerke)*0,15m (Spaltbreite) = 8,25m³

    Auf der anderen Seite (Ostseite) werde ich mir deutlich leichter tun, da hier meine Scheuer mit dem Haus zusammengebaut ist, so, dass man einfach die Dämmplatten von der Scheuer aus an das Haus anbringt.

    Da das Haus zu Historischen Altstadt gehört kann ich auf der Südseite (Gartenseite) und Nordseite (Straßenseite) nichts so einfach was machen, da hier die Stadt mitreden will.

    Zusätzlich werden die Kellerdecken gedämmt, dann müsste eine einigermaßen Thermischehülle um den Wohnraum existieren und so die Heizkosten zu senken.

    Nun stellt wie oben bereits geschrieben die Frage, wie man den Spalt wischen den zwei Häusern schließt.

    Vielen Dank schon mal für nette Antworten
     
Thema:

Dämmung eines Spaltes 10-15cm zwischen dem Nachbarhaus (Reihenhaus)

Die Seite wird geladen...

Dämmung eines Spaltes 10-15cm zwischen dem Nachbarhaus (Reihenhaus) - Ähnliche Themen

  1. Fensterprofile zu kurz / Mäuse tanzen Tango hinter der Dämmung

    Fensterprofile zu kurz / Mäuse tanzen Tango hinter der Dämmung: Liebe Experten, bei meinem Haus wurden die Profile der Terrassenfenster (Rollade) zu kurz ausgeführt, so dass Mäuse bereits hinter die Fassade...
  2. Dämmung von Glasbaustein-Eingangsbereich

    Dämmung von Glasbaustein-Eingangsbereich: Hallo zusammen, in den nächsten Jahren plane ich meinen Eingangsbereich neu zu gestalten, d.h. eine neue Holz-Eingangstür und ein Fensterelement...
  3. Polystyrolplatten zur Dämmung mit Spalten verklebt

    Polystyrolplatten zur Dämmung mit Spalten verklebt: Hallo zusammen, ich möchte die Decke der Terrassenüberdachung dämmen (s. Bild), da der Boden über der Terrasse im darüberliegenden Zimmer...
  4. Nach Aufsparrendämmung Wandanschluss zu Außenmauern im Kniestock undicht

    Nach Aufsparrendämmung Wandanschluss zu Außenmauern im Kniestock undicht: Hallo, wir haben unser Dach mit einer Aufsparrendämmung erneuern lassen. Arbeiten wurden von einer Firma erledigt. Bei dem nicht ausgebauten...
  5. Wind pfeifft durch Spalt zwischen Sparren und Klinker in Dämmung

    Wind pfeifft durch Spalt zwischen Sparren und Klinker in Dämmung: Hallo, bei dem windigen Wetter heute ist mir bei unserem Neubau, derzeit noch ohne Zwischensparrendämmung, aufgefallen, dass doch relativ viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden