Dämmung eines ungenutzen Garagendachs

Diskutiere Dämmung eines ungenutzen Garagendachs im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, leider habe ich noch keinen Passenden Betrag zu meiner Frage gefunden. Bei meinem Neubau wurde die Dachfäch mit Isover ZKF 035 und...

  1. JörgB

    JörgB

    Dabei seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemtechniker
    Ort:
    blad im neuem Haus
    Hallo,
    leider habe ich noch keinen Passenden Betrag zu meiner Frage gefunden.

    Bei meinem Neubau wurde die Dachfäch mit Isover ZKF 035 und einer Stärke von 200mm isoliert, da Spann 10/20. Als Dampfbremse wurde Isover Vario KM Duplex verwendet.
    Nun habe wir in Eigenleistung ein Doppelgarage mit Satteldach (55m²) an das Haus angebaut. Sprich, es nur ein Giebel da der zweit der Giebel vom Haus(der höher) ist.
    Meinen Zimmermann hab ich jetzt gefragt wie ich das ganze isolieren soll.
    Er meinte entweder gar nicht oder so wie das Haus.
    Ist dies sinnvoll? Würde z.B. ZKF 035 mit Stärke 140 oder 040 mit Stärke 200 auch "reichen" (da preiswerter) wie sinnvoll ist dies?
    Was ist eigentlich Wärmetechnisch besser?
    Achja der Boden wir nicht als Wohnraum sondern nur als Abstellraum benützt, er ist auch nur durch die Garage zu erreichen.

    Danke für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Wenn keinerlei Heizung vorgesehen ist, brauchen Sie auch keine Dämmung einzubauen.
     
  4. JörgB

    JörgB

    Dabei seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemtechniker
    Ort:
    blad im neuem Haus
    Danke für die schnelle Hilfe
     
Thema:

Dämmung eines ungenutzen Garagendachs

Die Seite wird geladen...

Dämmung eines ungenutzen Garagendachs - Ähnliche Themen

  1. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  2. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  3. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  4. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  5. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...