Dämmung Kellerwand

Diskutiere Dämmung Kellerwand im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir bauen am Hang. Eine Wand ist gegen Erdreich und aus Beton, 20cm stark. Da drauf kam von außen 14 cm Dämmung. Unser Architekt wollte...

  1. Hugole

    Hugole

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Aalen
    Hallo,

    wir bauen am Hang. Eine Wand ist gegen Erdreich und aus Beton, 20cm stark. Da drauf kam von außen 14 cm Dämmung. Unser Architekt wollte nun noch eine Innendämmung von 2 cm, um Schwitzwasser zu vermeiden. Nach einigen Überlegungen sind meine Frau und ich uns aber nicht mehr so sicher, ob das wirklich sinnvoll ist. Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Nur eine wand soll gedämmt werden? mit dem 2 cm innendämmung ist unsinn.
    14 cm für keller ist übertrieben. Gibt es eine wärmeschutznachweis? Was ist dort berechnet?
    MFg.
     
  4. Hugole

    Hugole

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Aalen
    Ja, es geht nur um diese eine Wand. Die anderen Wände sind Ziegel (T7) und sind nicht gegen Erdreich.
    Das hat mit dem Wärmebedarf jetzt gar nix zu tun. Es geht darum, dass die Wand "schwitzen" kann. Dies will unser Archi durch die Innendämmung vermeiden.
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    mit der Innendämmung bringt er den tauwasser in die gebäude rein.
    wie gesagt absoluter unsinn. Der archi wird aber besser wissen. :winken
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dämmung Kellerwand

Die Seite wird geladen...

Dämmung Kellerwand - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  3. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  4. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  5. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...