Dämmung KG-Decke

Diskutiere Dämmung KG-Decke im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, die Dämmung des Fußbodenaufbaus der Decke gegen den unbeheizten bzw. unregelmäßig gehizten Keller hat folgenden Aufbau, (Gesamtaufbau 125...

  1. Alwe

    Alwe

    Dabei seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Speyer
    Hallo,
    die Dämmung des Fußbodenaufbaus der Decke gegen den unbeheizten bzw. unregelmäßig gehizten Keller hat folgenden Aufbau, (Gesamtaufbau 125 mm)
    - 20 mm EPS
    - 30-3 Buderus Logafix Tackersystem der Fußbodenheizung
    Der Planer meint, die 20 mm EPS seien ausreichend, im ENEV-Nachweis so gerechnet - kommt mir recht wenig vor. Ist es ausreichend? U-Wert ca. 0.63.

    Die Kellerwände sind mit 80 mm Perimeterdämmung gedämmt.

    Grüße Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Schau Dir den EnEV Nachweis an. Vermutlich wurde der Keller als beheizt angesetzt. Ansonsten wäre ein U-Wert von 0,35W/m2K schon einmal die richtige Richtung, bei einem Neubau müsste man sich die Zahlen jedoch genau anschauen.

    Nebenbei bemerkt, es gibt Empfehlungen die Wärmedämmung unter einer FBH noch deutlich besser auszulegen.

    20mm EPS (welche WLG)
    +30mm mit WLG045

    Das wäre mit fast 0,7W/m2K nicht gerade berauschend, und ich kann mir jetzt nicht vorstellen, wie der Planer das mit seinem EnEV Nachweis in Einklang bringen will.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Dämmung KG-Decke

Die Seite wird geladen...

Dämmung KG-Decke - Ähnliche Themen

  1. Metallständerwerk an abgehangener Decke?

    Metallständerwerk an abgehangener Decke?: Hallo, wir finden in unserem neuen Haus folgenden Wanddurchbruch Küche-Diele vor: BxHxT (cm) = 96,4x265x18,7 mit Varianzen 96,4-97,5 und...
  2. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  3. Tragfähigkeit Decke EW 65 1989

    Tragfähigkeit Decke EW 65 1989: Hallo, wr haben ein DDr EW 65B mit Baujahr 89. Nun wollen wir im Obergeschoss in den Zimern die Fußböden erneuern, da sich dort unter dem Teppich...
  4. Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle

    Abgehängte Decke - Alternative zur Steinwolle oder Mineralwolle: Hallo liebes Forum, für einen Altbau möchte ich gerne die Decke abhängen und dämmen, damit der Trittschall vom Nachbarn über mir etwas gedämpft...
  5. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...