Dämmung Metallschine

Diskutiere Dämmung Metallschine im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Liebes Forum, kann mir jemand diesen Effekt erklären? Die Fassade ist "gefroren" aber dort unten ist es nicht gefroren - aber auch nicht...

  1. #1 Fry2k2013, 04.03.2016
    Fry2k2013

    Fry2k2013

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Michendorf
    Hallo Liebes Forum,

    kann mir jemand diesen Effekt erklären?

    Die Fassade ist "gefroren" aber dort unten ist es nicht gefroren - aber auch nicht nass.

    Das ist eine Polystyroldämmung mit einer Metall Abtropfschiene.

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wärmebrücke durch die Schiene. Wenn man die Oberflächentemperatur messen würde, könnte man wohl einen Unterschied zur restlichen Fassadenfläche feststellen.
     
  3. #3 Skeptiker, 04.03.2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Wärmebrücke

    (Das Profil ist eine!)
     
  4. #4 Fry2k2013, 04.03.2016
    Fry2k2013

    Fry2k2013

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Michendorf
    Soll das so sein oder ist das einfach so weil die Schiene - weil Sie aus Metall besteht - sich schneller erwärmt oder Wärme "behält"?

    Danke!
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 04.03.2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nein, sie ist eine minimale Wärembrücke, die eben mehr Wärme von der Wand nach vorn führt, daher nicht gefriert und die Dämmung frostfreier hält.

    Bruno hat das hier irgendwann irgendwo mal mit WuFi durchgerechnet und veranschaulicht!
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist so weil die Schiene von "innen" quasi erwärmt wird, und diese Wärme nach außen leitet. Das Metall leitet die Wärme ja besser als die Dämmung. Deswegen gibt es diese Profile auch in Kunststoff mit einer besseren Wärmedämmung. Dadurch wird diese Wärmebrücke etwas reduziert.
     
  7. #7 Fry2k2013, 04.03.2016
    Fry2k2013

    Fry2k2013

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Michendorf
    OK vielen Dank für die Erklärung.

    Ich merke mir das das tatsächlich "so" sein muss in diesem Rahmen. Ich dachte schon das hier irgendwas "komisch" ist.

    Viele Grüße
     
Thema:

Dämmung Metallschine

Die Seite wird geladen...

Dämmung Metallschine - Ähnliche Themen

  1. Welche Dämmung

    Welche Dämmung: Tach, kurz und knapp. Ich bin auf der suche nach einer dünnen, diffusionsoffenen Aussendämmung mit kleinem WLG. Hat da jemand eine Idee ? Ich...
  2. FBH teilweise ohne direkte Dämmung

    FBH teilweise ohne direkte Dämmung: Hallo zusammen, wir haben einen Anbau (ca. 32qm2) welcher nicht unterkellert ist, der Rohboden-Aufbau ist eine 25 cm Betonplatte und einer 12cm...
  3. Material für zukünftige Zwischensparrendämmung vorübergehend zur prov. Dämmung Dachboden nutzen?

    Material für zukünftige Zwischensparrendämmung vorübergehend zur prov. Dämmung Dachboden nutzen?: Liebe Bauexperten, ich habe eine Frage bezüglich einer Idee die ich hatte: Mittelfristig muss ich das Dach unseres Einfamilienhauses dämmen....
  4. Dämmung schmaler als Wandstärke

    Dämmung schmaler als Wandstärke: Hallo Wir bauen gerade in Holzständerbauweise und uns wurde für unsere Innenwände 100 mm Steinwolle geliefert. Die Innenwände haben jedoch eine...
  5. Dämmung nur verkleben

    Dämmung nur verkleben: Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei mein Gartenhaus, welches aus Fertigteilen aus Stahlbeton besteht, außen mit 10cm Styropor zu dämmen, siehe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden