Dämmung oberste Geschodecke

Diskutiere Dämmung oberste Geschodecke im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Wir haben angefangen, unsere oberste Geschoßdecke von Dachboden mit Klemmfilz zwischen den Holzbalken auszulegen. Da vorher eine...

  1. andiman

    andiman

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen! Wir haben angefangen, unsere oberste Geschoßdecke
    von Dachboden mit Klemmfilz zwischen den Holzbalken auszulegen.
    Da vorher eine uralte Wolle mit irgendeinem Papier umwickelt in geringer Stärke lag, haben wir diese entfernt. Erstaunlicherweise lag diese seit 50 Jahren dort ohne Dampfbremse und es war alles staubtrocken, auch nichts verschimmelt.
    Also haben wir den Klemmfilz jetzt auch ersteinmal ohne Folie ausgelegt.
    Eigentlich dürfte doch nichts passieren, da die letzten Jahrzehnte es auch funktioniert hat. Trotzdem haben wir testweise nur einen kleinen Teil gedämmt,
    um es erstmal zu beobachten. Bislang (1 Woche) ist die Wolle trocken.
    Jetzt würde mich mal Eure Meinung dazu interessieren, da ja das Thema Dampfbremse zu Teil sehr unterschiedlich diskutiert wird.
    Wie würde ich den merken, dass ein Feuchtigkeitsproblem da ist?
    Und nach welchem Zeitraum? Danke für Eure Antworten

    Gruß
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andiman

    andiman

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellter
    Ort:
    Dortmund
    Hallo, ich bin´s nochmal.
    Hat keine eine Meinung oder Idee dazu, warum es bislang auch ohne
    Dampfbremse funktioniert hat?

    Gruß
    Andreas
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 14. Januar 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Warum???
    Weil Dampfbremsen nur bei BESTIMMTEN Konstruktionen sein müssen. Scheinbar funzt Eure auch ohne.
    Aber Achtung. Das die 4 cm ohne gefunzt haben, ist keine Garantie für ALLE Dämmstärken.
    Am besten rechnen lassen.

    MfG
     
Thema:

Dämmung oberste Geschodecke

Die Seite wird geladen...

Dämmung oberste Geschodecke - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  4. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...