Dämmung oberste Geschoßdecke, Stahlträger "gefunden"

Diskutiere Dämmung oberste Geschoßdecke, Stahlträger "gefunden" im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir sanieren gerade ein Haus aus den 60ern und wollen fast alles neu machen. Geplant ist eine komplette Dämmung der Fassade, neu...

  1. AlexHo

    AlexHo

    Dabei seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebsing.
    Ort:
    Lahstedt
    Hallo,

    wir sanieren gerade ein Haus aus den 60ern und wollen fast alles neu machen. Geplant ist eine komplette Dämmung der Fassade, neu Fenster, neues Dach, Kellerdecke dämmen und eine Dämmung der obersten Geschoßdecke (da drüber unbeheizter Spitzboden).

    Ich hätte jetzt aktuell eine Frage zur Dämmung der obersten Geschoßdecke. Unser Planer hat folgenden Aufbau vorgegeben (ich vermute irgendwo müsste auch noch eine Dampfbremse rein, die scheint in der Auflistung zu fehlen. Zumindest an den Dachschrägen hat er sie vorgesehen. Da muss ich nochmal nachfragen):
    F1 Fichte,Kiefer,Tanne 20mm
    F2 Mineralwolle 035; 240 mm
    F3 Spanplatte(Flachpreß)

    Jetzt bin ich gerade dabei die alten Schilfmatten der bisherigen Decke zu entfernen. Dabei habe ich festgestellt, dass der Deckenaufbau aus 18 cm Dicken Balken besteht, aber mindestens an 3 Stellen (ich bin noch nicht ganz fertig) auch Stahlträger eingezogen wurden. Ich muss das ganze noch mit dem Planer durchsprechen, wollte aber schon vorher mal Fragen, ob Ihr da Probleme mit der Kältebrücke Stahlträger seht und was Ihr empfehlen würdet. Gäbe es zu der Mineralwolle 035 eine Alternative, bei der ich mit der vorhandenen Höhe von 18 cm bei gleicher Dämmwirkung auskommen würde?

    Gruß,

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dämmung oberste Geschoßdecke, Stahlträger "gefunden"

Die Seite wird geladen...

Dämmung oberste Geschoßdecke, Stahlträger "gefunden" - Ähnliche Themen

  1. obertse Geschossdecke und Anschluss der Dampfbremse

    obertse Geschossdecke und Anschluss der Dampfbremse: Hallo Bauexperten, ich habe letzes Jahr ein Haus geerbt und bin gerade bei es zu sanieren. Das Haus ist von 1927 mit zweischaligem Mauerwerk,...
  2. Oberste Geschoßdecke mit Sichtbalken dämmen und verkleiden

    Oberste Geschoßdecke mit Sichtbalken dämmen und verkleiden: Hallo zusammen, ich baue gerade neu und habe mich dazu hinreißen lassen ob des Geizes die Dachdämmung selbst zu erledigen. Der Dachstuhl wurde...
  3. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  4. Heute in der Post gefunden

    Heute in der Post gefunden: Ich lasse das jetzt einfach mal unkommentiert.:boxing "Nur 12 Minuten Stromverbrauch pro Heizstunde" "Verbraucht wenig Energie bei voller...
  5. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?