Dämmung Spitzboden

Diskutiere Dämmung Spitzboden im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Folgende Situation: Das Dachgeschoss wurde mit 160mm Vollsparrendämmung gedämmt, hierauf ist anschließend die luftdichte Folie...

  1. #1 Andreas4112, 6. Februar 2016
    Andreas4112

    Andreas4112

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann im Einzelhandel
    Ort:
    Gescher
    Hallo zusammen,

    Folgende Situation: Das Dachgeschoss wurde mit 160mm Vollsparrendämmung gedämmt, hierauf ist anschließend die luftdichte Folie gekommen. Dann nochmal zusätzlich 5cm Dämmung um die Sparren abzudecken.

    Zusätzlich ist der Spitzboden gedämmt, allerdings wurde hier seinerzeit die Dämmung nicht vollständig die Mittelpfette hinuntergeschoben, so dass hier ca. 10-15cm keine Dämmung ist.

    Sollte man hier die Dämmung nochmal weiter runterschieben, das es hier bündig wird und im oberen Bereich dann nachdämmen?
    Oder hat dies keinen Einfluss, da das Dachgeschoss ja gedämmt ist oder ist das eine Wärmebrücke?

    Danke für eure Meinungen.

    Gruß aus dem Münsterland
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas4112, 12. Februar 2016
    Andreas4112

    Andreas4112

    Dabei seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann im Einzelhandel
    Ort:
    Gescher
    Querschnitt.jpg Querschnitt.jpg

    Vielleicht ist es jetzt besser ersichtlich.
    Die Mittelpfette vliegt auf dem Kehlbalken.
    Die seitliche Dämmung im OG schliesst mit der Dämmung des Kehlbalkens ab.
    Hier ist auch die luftdichte Ebene.

    Da die Dämmung auf dem Spitzboden nicht ganz die Mittelpfette runtergeschoben ist, sollte man hier nachträglich die Dämmung weiter runterschieben und oben nachdämmen?
    Oder entsteht hier keine Wärmebrücke?

    Grüße aus dem Münsterland
     
Thema:

Dämmung Spitzboden

Die Seite wird geladen...

Dämmung Spitzboden - Ähnliche Themen

  1. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  2. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  3. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  4. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  5. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...