Dämmung Ständerwände MiWo reizt

Diskutiere Dämmung Ständerwände MiWo reizt im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei uns wurden die ständerwände mit normaler zwischensparrendämmung klemmfilz wlg035 anstatt mit trennwandplatten vom trockenbauer...

  1. #1 Dampfbremse76, 22. März 2011
    Dampfbremse76

    Dampfbremse76 Gast

    Hallo,

    bei uns wurden die ständerwände mit normaler zwischensparrendämmung klemmfilz wlg035 anstatt mit trennwandplatten vom trockenbauer gedämmt.
    kritisch oder unkritisch?
    vereinbart war geeignete dämmung ohne genaue spezifikation
    ich finde die luft auch ziemlich reizend nach der verarbeitung der MiWo.
    ist das nur vorübergehend und wäre das bei trennwandplatten anders als beim klemmfilz.
    Sollte man später luftdichte steckdosen verwenden, um zu verhindern, dass miwo-staub austritt osder ist das gesundheitlich unbedenklich.
    normale wärmedämmung im dach ist ja außerhalb der luftdichten schicht und somit kein problem hinsichtlich staub.
    nur die füllung der trennwände???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 23. März 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    bist du sicher? In welcher Dicke denn?

    Da die MiWo seit mehr als 10 Jahren als gesundheitlich unbedenklich eingestuft wird, sehe ich auch kein Problem,
    geeignete Dämmung ist Klemmfilz für Wände trotzdem nicht.


    Gipser
     
  4. #3 homerjaysimpson, 23. März 2011
    homerjaysimpson

    homerjaysimpson

    Dabei seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    66*
    Hallo Zusammen,

    Interessehalber als Bauherr, bei dem demnächst auch die Ständerwände fertig gestellt werden:
    Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen dem Klemmfilz für Zwischensparrendämmung und den Trennwandplatten?
    Ist doch beides Mineralwolle, einmal WLG035, einmal WLG040.
    Klar die Dicke ist unterschiedlich, aber gibt es sonstige funktionsrelevante Unterschiede?
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ja

    Funktionstechnisch - evt. die Rohdichte.

    Peeder
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dämmung Ständerwände MiWo reizt

Die Seite wird geladen...

Dämmung Ständerwände MiWo reizt - Ähnliche Themen

  1. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  2. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  3. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...
  4. Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche

    Dämmung von Sanitärwand mit WC und Dusche: Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei eine Trennwand im Bad zur Abstellkammer aufzubauen mit WC und Unterputzarmatur für die Dusche. Dazu habe...
  5. Dachdämmen Zwischensparendämmung

    Dachdämmen Zwischensparendämmung: Hallo zusammen, wir haben vor das Dach zu dämmen. Aktuell wurde das vom Vorbesitzer vor einigen Jahren erneuert (Eternit -Welldach, vorher...