Dämmung unter Bodenplatte

Diskutiere Dämmung unter Bodenplatte im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, unsere Ausschreibung sieht vor, unter der Bodenplatte mit Styrodur 4000 CS in 120mm zu Dämmen. Nun ist es so, dass uns einer der...

  1. #1 Stevie82, 10.09.2015
    Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Guten Abend,

    unsere Ausschreibung sieht vor, unter der Bodenplatte mit Styrodur 4000 CS in 120mm zu Dämmen. Nun ist es so, dass uns einer der BU's erlaubt die Dämmung zu stellen.
    Hintergrund ist, dass meine Frau in der BASF über Privatabgabe einen unschlagbaren Preis bekommt. Einziges Problem ist, dass es 120mm beim 4000CS sehr selten gibt.
    Zum selben Preis bekommen wir aber auch 3500CS was laut dem BASF MA locker ausreicht, oder aber auch das 5000CS.

    Die Unterschiede liegen ja eigentlich nur in der Druckfestigkeit bzw. Druckspannung. Liege ich hier richtig? Eine höhere Festigkeit dürfte ja auf die Statik keinen negativen Einfluss haben.
    Würdet Ihr stattdessen einfach auf das 5000CS greifen?

    Vielen Dank im voraus.

    Steve
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Einfach mein Planer einer Freigabe holen, dann hast Du die Auswahl und gleichzeitig den Rücken frei.
     
  3. #3 Stevie82, 10.09.2015
    Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Alles klar. Die Mail ist parallel raus. Wollte mich nur vergewissern ob es auch andere Unterschiede in den Eigenschaften gibt.
    Vielen Dank
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das Problem ist, wenn Du von den Vorgaben abweichst, dann wird man Dir das bei einem Fehler auf´s Butterbrot schmieren. Es wird dann schwer nachzuweisen, dass Deine Abweichung nicht ursächlich ist.
    So blöde es klingt, eine Abweichung ist eine Abweichung, egal ob positiv oder negativ, und das könnte Dir auf die Füße fallen.
    Deswegen eine Freigabe holen, schließlich wird der Planer dafür bezahlt. Wenn er der Abweichung zustimmt dann kannst Du Dich jederzeit darauf berufen, und so lange Du an der Verarbeitung nicht beteiligt bist, hast Du eine weiße Weste. Im Schadensfall musst Du nur mit der Freigabe winken und kannst Dich entspannt zurücklehnen.
     
  5. #5 Stevie82, 10.09.2015
    Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Alles klar. Das werde ich befolgen. Danke für den Tipp.
     
Thema: Dämmung unter Bodenplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. styrodur 4000 cs unter bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Dämmung unter Bodenplatte - Ähnliche Themen

  1. Dampfsperre Bodenplatte bei oberseitigen Dämmung

    Dampfsperre Bodenplatte bei oberseitigen Dämmung: Hallo zusammen, ich bräuchte von den fachlich versierten unter euch einen Ratschlag bzw. Hilfe zur Selbsthilfe. Die Forums-Suche hat mich noch...
  2. Dämmung unter der Bodenplatte vergessen.

    Dämmung unter der Bodenplatte vergessen.: Hallo, heute habe ich von meinem Bauleiter erfahren, dass bei unserem Neubau die Dämmung unter der Bodenplatte vergessen worden ist. Es handelt...
  3. Wieviel dämmung der bodenplatte

    Wieviel dämmung der bodenplatte: Hallo, Wir bauen heuer eine Dhhälfte mit bodenplatte mit 12 cm Dämmung. Was wären die Einsparungen gegenüber 18 oder 20cm ? Und was würden die...
  4. Dämmung Stirnseite Bodenplatte bei monolithischer Bauweise

    Dämmung Stirnseite Bodenplatte bei monolithischer Bauweise: Hallo, wir bauen gerade ein Haus mit einer Hausbau-Firma in monolithischer Ausführung - 36,5cm Proton T10-Stein. Aktuell haben wir eine...
  5. Dämmung AUF statt UNTER Bodenplatte im (teilbeheizten) Keller sinnvoll?

    Dämmung AUF statt UNTER Bodenplatte im (teilbeheizten) Keller sinnvoll?: Hallo, wie ist eure Einschätzung oder Erfahrung zur Dämmung der Bodenplatte im teilbeheizten Keller (Garage und Waschküche ca. 1/3 der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden