Dämmung unter FBH bzw Estrich

Diskutiere Dämmung unter FBH bzw Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich denke dass Thema wurde hier sicher schon mal angesprochen ,ich hab jetzt gerade aber nicht die zeit um ausführlich zu suchen,deshalb...

  1. #1 shark150, 20. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2006
    shark150

    shark150

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Schwaig
    Hallo,
    ich denke dass Thema wurde hier sicher schon mal angesprochen ,ich hab jetzt gerade aber nicht die zeit um ausführlich zu suchen,deshalb folgende Sachlage:

    Bodenaufbau 16 cm plus belag:

    von unten nach oben:

    Dämmung 40mm
    Dämmung 30mm
    Fbh Velta System 35mm inkl rohre
    Estrich 55mm
    Belag

    Die Frage ist nun folgende welche Dämmung ich für die 40 mm und die 30 mm Schicht brauche( Bezeichnung) Die Trittschalldämmung übernimmt lt.Heizungsbauer die 35mm Dämmung für die FBH.

    Ist der Bodenaufbau so in Ordnung oder muss ich vorher noch eine Folie verlegen? ( alles 1. Og im Eg sind Garagen und Werkstatt.

    Danke Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach shark150,

    soso, Garagen und Werkstatt. Und beheizt?
    Dann guckst du in Deinen Bauunterlagen, was für Dämmung bei diesem Deckenaufbau vorgegeben ist. Steht immer eine WLG dabei.
     
  4. shark150

    shark150

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Schwaig

    Nein, Eg ist nicht beheizt?
    Bauunterlagen?? Hätte ich welche, hätte ich die Frage wohl nicht gestellt oder? Die Dämmung habe ich als eigenleistung in meinen Bauunterlagen gefunden. Da ich heute zufällig erfahren habe dass es momentan wohl ca 4 bis 8 Wochen lieferzeit gäbe auf derartige Dämmmaterialien wollte ich wissen was ich brauche damit ich sie schnellstmöglich bestellen kann. ;)
    Falls jetzt jemand auf die Idee kommt ich sollte doch meinen Installateur fragen kann ich getrost sagen dass ich darauf selber gekommen bin er aber leider für zwei wochen nicht erreichbar ist.
     
  5. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Wieso eigentlich 4 bis 8 Wochen Lieferzeit. Ich nehme immer 5 cm Alukaschierte PU-Schaumplatten. Lieferzeit 5 Tage. Und da die meistens aus Holland oder Belgien kommen, gehe ich davon aus, das die Lieferzeit überall in Deutschland gleich ist.
    Gruß Matzi
     
  6. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    @ matzi,

    die PU-Dämmung ist vom feinsten.:)
    Mir dreht sich nur immer der Magen um, wenn ich das Geschnippsel bei den vielen Rohren auf der Decke sehe.:mauer
     
Thema:

Dämmung unter FBH bzw Estrich

Die Seite wird geladen...

Dämmung unter FBH bzw Estrich - Ähnliche Themen

  1. Balkon ohne Estrich -

    Balkon ohne Estrich -: Hallo zusammen, kann man guten Gewissens auf einen BetonFertigBalkon plus Abdichtung dann Terassendielen verlegen? Oder ist immer ein Estrich auf...
  2. Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?

    Terrasse sanieren 10cm Aufbauhöhe, welche Dämmung?: Hallo, es geht um eine Terrassensanierung Altbau 6x2,7m, unter dieser befindet sich ein Wirtschaftraum welcher nur im Winter zum Frostschutz bzw....
  3. Estrich auf Holzbalkendecke

    Estrich auf Holzbalkendecke: Guten Abend, ich würde gerne 5CM Heizestrich auf einer Holzbalkendecke verlegen. Bevor erste Fragen aufkommen, JA ein Statiker hat heute das OK...
  4. FBH im Keller nach Wasserschaden

    FBH im Keller nach Wasserschaden: Wir hatten in der ELW im Keller (talseitig ebenerdig / ganz freiliegend) unseres Hauses Bj. 1979 einen Wasserschaden (Rückstau und Austritt aus...
  5. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...