Dämmung von nicht mehr benutzten Rolladenkästen

Diskutiere Dämmung von nicht mehr benutzten Rolladenkästen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Bauexperten. Wir sind momentan beim renovieren eines 1963 gebauten 2.Fam.-Haus. Neue Fenster. Neue Rolläden, Aussendämmung,...

  1. Aloisius

    Aloisius

    Dabei seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Bad Schönborn
    Hallo liebe Bauexperten.
    Wir sind momentan beim renovieren eines 1963 gebauten 2.Fam.-Haus.
    Neue Fenster. Neue Rolläden, Aussendämmung, Aussendachdämmung.
    Die alten Rolladenkästen sind noch vorhanden. Neue Rolläden sollen aussen auf der Fassade angebracht werden. Dann Dämmung der Aussenwände. Wie und womit müssen wir die vorhandenen Rolladenkästen dämmen, besser gesagt ausfüllen damit wir keine Schimmelprobleme bekommen.
    Herzlichen Dank im Voraus für eure Antworten.
    Aloisius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    ich habe

    die Kästen rausgehauen (hatte keine statische Funktion) und die Fenster 20 cm größer gemacht. Erstaunliucher Effekt.

    Jetzt oder nie....


    Grüße
    Stefan
     
  4. Aloisius

    Aloisius

    Dabei seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Bad Schönborn
    Können die Rolladenkästen nicht raushauen da die Fenster schon gefertigt sind.
    Gruß
    Aloisius
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wie wär´s mit Steinwolle/Glaswolle?

    Gruß
    Ralf
     
  6. applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    hm


    Schade, da hat wohl der Planer geschlafen.
    Fenster höher setzen und unten aufmauern ?
    Nur mal so angedacht....

    Grüße
    Stefan
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :yikes

    Und die Fensterbank dann in Brusthöhe? :motz

    Gruß
    Ralf
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    tja

    kommt drauf an, ob man "standard" höhen hat und mag.
    kann ja sein, es ist bodentief, dann hat man eine 20 cm schwelle, nicht schlimm, manchmal sogar gefälliger.

    Ich habe unter anderem ein Fenster in Brusthöhe (4 m x 1 m). habe es mir aber auch bewusst so gemacht.

    ansonsten, vernünftige vorschläge zur Dämmung sind ja auch nicht gekommen. Glaswolle reinstopfen ist ja, naja. Da würde ich dann schon mal den Taupunkt sehen wollen...

    Aber ich habe das vor Jahren auch mal gefragt, da kam auch keine befriedigende Anwtwort.

    Grüße
    Stefan
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es versteht sich doch von selbst, dass das Fenster dicht angebunden wird, und der Kasten außen regendicht sein muss. Also ist der Taupunkt im Rolladenkasten nicht so das Problem.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Dämmung von nicht mehr benutzten Rolladenkästen

Die Seite wird geladen...

Dämmung von nicht mehr benutzten Rolladenkästen - Ähnliche Themen

  1. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  2. Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen

    Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen: wir haben das Problem unsere Balkontür lässt sich nicht mehr richtig schließen und wir haben sturm draußen wenn die Türe unten auf...
  3. Bohrloch in Dämmung

    Bohrloch in Dämmung: Hallo! Ich habe eine Frage, über die ich bisher viele unterschiedliche Tipps gehört habe, so dass ich mir einmal Klarheit verschaffen möchte....
  4. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  5. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...