dampfbremse mit variabler diffusion / dampfsperre

Diskutiere dampfbremse mit variabler diffusion / dampfsperre im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; bei der nachträgichen Sanierung vom Steildach empfehlen die Hersteller Dampfbremsen mit variabler diffusion die dann in die Sparrenfelder...

  1. mr jones

    mr jones

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Kirchheim Teck
    bei der nachträgichen Sanierung vom Steildach empfehlen die Hersteller Dampfbremsen mit variabler diffusion die dann in die Sparrenfelder eingelegt wird.

    Konstrukton die ausgeführt werden soll ist

    Dampfbremse (Delta Novaflexx von Dörken), Mineralwolle und als Aufdachdämmun Holzfaserplatten, Unterspannbahn.

    Meine Fragen an die Experten:

    1. warum soll/darf in die Dämmung Feuchtigkeit diffundieren
    2. warum wird hier nicht mit einer Dampfsperre gearbeitet?
    3. welche Unterspannbahn soll dann eingesetzt werden wenn die Dampfbremse mit variabler Diffusion verarbeitet wird.


    mfg

    Volker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy974

    Andy974

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    Lennestadt
    Benutzertitelzusatz:
    Energieberater, Thermograf, ö.b.u.V. Sachverständiger für das Dachdeckerhandwerk
Thema:

dampfbremse mit variabler diffusion / dampfsperre

Die Seite wird geladen...

dampfbremse mit variabler diffusion / dampfsperre - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Dampfbremse und Unterkonstrukiton

    Dampfbremse und Unterkonstrukiton: Hallo zusammen, ich verbau die Dampfbremse vor den Verputzen und putz sie dann sauber ein (Mauerwerk/Ziegel) jetzt die Frage: kann ich jetzt...
  3. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  4. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  5. Dampfsperre ja oder nein

    Dampfsperre ja oder nein: Hallo Experten Wir haben ein Haus bj 1950 mit außen Mauern von 50cm Stärke da die Wand sehr schief ist wollen wir eine trockenbauwand Vorsatz...