Dampfbremse zerstört

Diskutiere Dampfbremse zerstört im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, unser Elektriker hat bei der Installation unterm Dach gemurkst. Er hat die Leitungen zum Teil bis zu 30 Stück zusammen durch...

  1. Pluton12

    Pluton12

    Dabei seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Lahr
    Hallo zusammen,

    unser Elektriker hat bei der Installation unterm Dach gemurkst. Er hat die Leitungen zum Teil bis zu 30 Stück zusammen durch eine Öffnung in der Dampfbremse geführt. Laut Architekt ist es unmöglich das dicht zu bekommen. Ich sehe das auch so, oder gibt es hier Möglichkeiten?

    Der Vorschlag des Architekten ist nun auf der Lattung noch eine Dampfbremse anzubringen und darauf dann nochmal ne Lattung. Kann das zu Problemen führen, wenn man 2 Dampfbremsen übereinander hat, oder ist das problemlos möglich?

    Gruß

    Pluton
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Es gibt Mehrfachmanschetten, ich glaub bis zu 16 Stück pro Manschette. Bei Zwei würdest du ja auch deine 30 kommen. Oder aber man legt anstatt eine Kabelmanschette, eine oder zwei Rohrmanschetten mit entsprechenden Propfen am Ende. Alle 30 Kabel auf einmal wird nicht funktionieren.

    Das was der Architekt vor hat funktioniert nicht. Die Kabel liegen dann doch immer noch hinter der DS. Wie sollen die benötigten Stränge dann nach vorne durch die GK-Lage gehen? Man kann das zwar machen, aber die Fehleranfälligkeit ist recht hoch.

    Ansonsten: Kabel raus und ein Mal neu.
     
Thema:

Dampfbremse zerstört

Die Seite wird geladen...

Dampfbremse zerstört - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Dampfbremse und Unterkonstrukiton

    Dampfbremse und Unterkonstrukiton: Hallo zusammen, ich verbau die Dampfbremse vor den Verputzen und putz sie dann sauber ein (Mauerwerk/Ziegel) jetzt die Frage: kann ich jetzt...
  3. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  4. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  5. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...