Dampfsperre durchbohren

Diskutiere Dampfsperre durchbohren im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo alle zusammen. Ich habe in meinem Haus den Dachboden ausbauen lassen. Der Dachboden wurde im Rahmen des Ausbaues auch gedämmt. In zwei...

  1. tefano

    tefano

    Dabei seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Limburg
    Hallo alle zusammen.

    Ich habe in meinem Haus den Dachboden ausbauen lassen. Der Dachboden wurde im Rahmen des Ausbaues auch gedämmt.
    In zwei Räumen kamen Spots rein, da es von der Raumhöhe her keine Probleme gab.

    Dies war in zwei weiteren Räumen allerdings nicht möglich, da die Raumhöhe sonst zu gering gewesen wäre. Um Platz zu sparen, wurde in diesen Räumen die Dampfbremse mit der 12,5 mm dicken Rigipsplatte darunter direkt auf das CD Profil geschraubt. Die Schrauben gehen also durch die Rigipsplatte, dann durch die PE Folie und schließlich in das CD Profil. Diese Löcher in der Folie dürften ja kein Problem darstellen (oder liege ich falsch).

    Nun möchte ich natürlich in den zwei besagten Räumen auch Lampen anbringen. Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage der befestigung, da wie beschrieben über der Gipskartonplatte direkt die PE Folie folgt (keine Instalationsebene).

    Eigentlich kann ich ja nur einen so kurz wie möglichen Rigipsdübel verwenden und in diesen eine Schraube reindrehen die nicht länger als der Dübel ist. Da die Dübel in der Regel aber alle um die 24 mm lang sind und die Platte ja nur 12,5 mm dick ist habe ich natürlich Angst dass ich die Folie beim reinschrauben der Dübel beschädige.

    Meine Fragen: Gibt es noch andere Möglichkeiten der Befestigung und welches Material kann ich verwenden. Sind kleine Löcher durch die Schrauben schädlich oder zu vernachlässigen?


    Danke schonmal im voraus.

    Gruss, Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Versuchs mal mit Montagekleber, damit hab ich schon Gardinenleisten aufgehängt und die hängen seit ein paar Jahren schon unter der Betondecke... Mit Verdunkelungsgardinen dran
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Naja...

    Man könnte die Leuchte(n) so wählen/anbringen, daß die Befestigungsstellen wieder (nur) direkt auf Tragprofile treffen.
     
  5. tefano

    tefano

    Dabei seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Limburg
    Danke schonmal für die Antworten. Die Lösung mit dem Montageschaum ist mir ehrlichgesagt nicht so geheuer. Die Lampen wiegen zwwar nur 3 Kilo, aber wenn sie sich lösen sollten wäre wohl die Lampe und der Boden darunter stark in Mitleidenschaft gezogen.

    Das die Befestigungsstelle wieder das CD Profil trifft ist leider auch nicht machbar, da das Kabel an einer Stelle aus der Decke kommt wo sich kein Profil in der Nähe befindet.
     
  6. #5 Gast943916, 28. Juli 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Deshalb montiert der Profi am Kabelauslass ein Stück zusätzliches Profil oder eine Holzplatte
     
  7. tefano

    tefano

    Dabei seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Limburg
    Zu dieser Erkenntniss bin ich jetzt leider auch schon gekommen. Leider war aohl kein Profi am Werk... Deshalb suche ich ja hier eine Lösung für das kleine Problemchen.
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    -war doppelt-
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bei derart leichten Leuchten tuts der Angler Gustav Kaufmann (oder vergleichbare).

    Z.B. mit gekürztem Eindrehwerkzeug setzen, geeignete Höchst-Schraubenlänge wählen!
     
  11. tefano

    tefano

    Dabei seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Limburg
    Was ist Angler Gustav Kaufmann??? :wow
     
Thema: Dampfsperre durchbohren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dübel gipskarton dampfsperre

Die Seite wird geladen...

Dampfsperre durchbohren - Ähnliche Themen

  1. Außenwand durchbohren für Stromleitungen - wie abdichten?

    Außenwand durchbohren für Stromleitungen - wie abdichten?: hi, wie dichte ich am besten eine Außenwanddurchbohrung ab? Außen ist die Bohrung so tief vom Keller aus, dass der Klinker noch nicht beginnt. Da...
  2. Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?

    Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?: Tag zusammen. Habe jetzt ein paar Stunden in das Thema gesteckt und trotzdem nichts dazu gefunden: Man liest ja überall, dass eine Dampfsperre...
  3. Wie schnell bemerkt man undichte Dampfsperre

    Wie schnell bemerkt man undichte Dampfsperre: Wie schnell bemerkt man, das die Dampfsperre nicht dicht ist und was sind die direkten Fogen? Ich habe Sorge, dass unsere Dampfsperre vor 9 Jahren...
  4. Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?

    Dampfbremse und Dampfsperre im Keller bei Laminat?: Hallo, Ich möchte in unseren Keller (mit Fussbodenheizung) Laminat legen. Der Estrich (Zementestrich) würde am 28.Juli 2016 gegossen, also ein...
  5. Lattung & Dampfsperre wenn kein Sparren im Randbereich

    Lattung & Dampfsperre wenn kein Sparren im Randbereich: Hallo Bauexperten! Ich möchte bei unserem 30 Jahren alten Einfamilienhaus, den größten Raum im Dachgeschoss sanieren (neu dämmen (WLG32) und dann...