Danke für die prompte Antwort-noch zwei Fragen

Diskutiere Danke für die prompte Antwort-noch zwei Fragen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; 1. Frage: Wenn die Horizontalsperre unter der 1. Steinlage durchgezogen wird, so ist ja die die 1. Horizontalsperre von der 2. Horizontalsperre...

  1. #1 bauoptimist 1, 23. Juni 2002
    bauoptimist 1

    bauoptimist 1 Gast

    1. Frage:
    Wenn die Horizontalsperre unter der 1. Steinlage durchgezogen wird, so ist ja die
    die 1. Horizontalsperre von der 2. Horizontalsperre (auf der 1. Steinlage) getrennt.Macht es Sinn diese beiden Horizontalsperren zu verbinden z.B.
    die 2. Horizontalsperrbahn (G 200S5?)wird soweit überlappendgeschnitten, sodaß man sie hinunter auf die Bahn auf der Bodenplatte ziehen kann und dort befestigt.
    Wie und womit kann man die Befestigung vornehmen?
    2. Frage:
    Wird die G200S5 auf der Bodenplatte vollständig verschweißt oder nur teilweise
    verschweißt oder nur loseverlegt(die Fixierung erfolgt dann durch das daraufstehende Mauerwerk). Werden die Bahnen überlappend verlegt oder Stoß an Stoß (im Falle der Verschweißung)?
    Danke!!
    Gruß
    vom bauoptimist
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    Danke für die prompte Antwort-noch zwei Fragen und zwei Antworten

    1.
    Überflüssig wie ein Schlauchboot auf dem Mars. Wichtiger ist die richtige Ausführung der Wandabdichtung.

    2.
    Ja. Also es ist egal ob vollflächig oder lose oder punktweise oder unterbrochen streifenweise. ist alles zulässig.
    Natürlich werden die überlappt. 8 cm an den Längsstößen, 10 cm an den Kopfstößen.
    Das weiß Ralf aber auch. Warum macht er das denn nicht?
     
Thema:

Danke für die prompte Antwort-noch zwei Fragen

Die Seite wird geladen...

Danke für die prompte Antwort-noch zwei Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu einer Vollmontagedecke: Statik und Anbohren

    Frage zu einer Vollmontagedecke: Statik und Anbohren: Schönen guten Tag an alle Mitlesenden! Als ich vor 20 Jahren mein Haus gebaut habe, wurden dort Vollmontagedecken zwischen Keller und Erdgeschoss...
  2. Innenausbau Grage - Frage zur korrekten Vorgehensweise

    Innenausbau Grage - Frage zur korrekten Vorgehensweise: Hallo zusammen, wir haben eine Garage in Holzständerbauweise errichten lassen, diese steht auf einer Betonbodenplatte mit einer Reihe...
  3. Neue Fenster in EFH von 1969 - Fragen zu den Rolläden

    Neue Fenster in EFH von 1969 - Fragen zu den Rolläden: Hallo zusammen, ich muss 12 Fenster neu machen. Alle haben bereits einen manuellen Rolladen gehabt. Ich habe jetzt diverse Firmen da gehabt die...
  4. Zwei IPE240 Stahlträger für Fenstersturz

    Zwei IPE240 Stahlträger für Fenstersturz: Hallo miteinander, wir sind gerade dabei ein Haus aus den 1967er Jahren zu sanieren. U.a. sollen drei neue Fenster Einzug halten. Im EG wird eine...
  5. Frage zu Mauerüberhang im Innenraum

    Frage zu Mauerüberhang im Innenraum: Hallo, ich bin neu hier und renoviere gerade ein Altbau Haus, Baujahr 1933. Meine Frage bezieht sich auf die Überstände an den Aussenmauern des...