Darf mit dem bau begonnen werden, wenn..

Diskutiere Darf mit dem bau begonnen werden, wenn.. im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; hallo, ich hab mal eine frage. es geht um nrw. wir haben heute die freistellung nach § 67 erhalten mit entsprechendem bauschild usw....

  1. coco77

    coco77

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    lehrerin
    Ort:
    Recklinghausen
    hallo,

    ich hab mal eine frage.
    es geht um nrw.
    wir haben heute die freistellung nach § 67 erhalten mit entsprechendem bauschild usw. erhalten.
    dürfen wir jetzt mit dem bau anfangen auch wenn der entwässerungsantrag noch abgelehnt wurde, da der winkel zwischen revisionsschacht und kanal zu groß sei und damit die fließgeschwindigkeit zu hoch.
    dies wird jetzt nachgebessert und neu eingereicht.
    oder muss gewartet werden bis alles genehmigt ist oder sind das 2 völlig unterschiedliche sachen. kamen auch beide von verschiedenen "behörden" innerhalb der stadt.

    über eine kurze antwort wäre ich sehr dankbar.

    mfg
     
  2. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    entwässerungsantrag ist bestandteil des bauantrags.
    wurde der entwässerungsantrag abgelehnt, besteht
    keine baugenehmigung.
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    741
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hierbei geht es auch nicht um Baugenehmigung da Freistellung oder?
    Lediglich liegt keine Entwässerungsgenehmigung vor und darf nicht ohne gebaut werden.
     
  4. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    @coco77:
    Am besten Du fragst das mal telefonsich beim Bauamt nach.
    Hier in München war das nämlich auf der Lokalbaukommission so, dass wir schon eine Baugenehmigung hatten, dann aber noch einen Änderungsantrag (=Tektur) hatten (mit deutlicher Umgestaltung).
    Die Tektur war noch nicht genehmigt, wir wollten aber anfangen zu bauen, der Winter war uns auf den Fersen.
    Da hab ich bei der LBK angerufen und den Sachverhalt geschildert und der Sachbearbeiter hat mir ganz offen gesagt: "Sie haben eine Baugenehmigung, also können Sie schon mal anfangen zu bauen. Dass Sie anders bauen, als genehmigt, merke ich ja erst mal nicht. Und bis ich es merke, ist dann die Tektur auch schon durch"

    Wenn man mit den Leuten redet, ist manchmal vieles einfacher...
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn ich bedenke wie vergesslich solche Sachbearbeiter sein können, würde ich mich auf eine mündliche Zusage alleine nicht verlassen. Dann besser ein paar Tage warten.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Darf mit dem bau begonnen werden, wenn..

Die Seite wird geladen...

Darf mit dem bau begonnen werden, wenn.. - Ähnliche Themen

  1. Was darf ich hier üben?

    Was darf ich hier üben?: ?
  2. Gefälle und max. Länge 50er HT Abfluss? Wie alt darf ein HT-Rohr sein?

    Gefälle und max. Länge 50er HT Abfluss? Wie alt darf ein HT-Rohr sein?: Hallo zusammen, mein Frauchen will den Abfluss von der Küche verlegen. Ich komme jetzt vom Küchenanschluss zum Fallrohr auf gut 8m. Gefälle wie...
  3. Darf GU temporär rückbauen

    Darf GU temporär rückbauen: Liebe Forums-Mitglieder, Unser GU plant einen Teil unseres längst fertiggestellten Betonvordachs zwischenzeitlich wieder rückzubauen/wegzustemmen....
  4. Stützmauer Nachbar an Garagenzufahrt darf nicht belastet werden?

    Stützmauer Nachbar an Garagenzufahrt darf nicht belastet werden?: Hallo liebes Team, wir haben bei unserem Grundstück folgendes Problem: Der Nachbar hat in den 60ern sein Haus auf die Grenze gebaut. In den...
  5. Darf man mit Subunternehmer später arbeiten?

    Darf man mit Subunternehmer später arbeiten?: Hallo, angenommen habe ich eine Firma (Auftragnehmer) nur mündlich beauftragt. Er hat einen Nachunternehmer von ihm zu meiner Baustelle...