Darf sich das Bauamt in BaWü mehr als drei Monate Zeit mit der Baugenehmigung lassen?

Diskutiere Darf sich das Bauamt in BaWü mehr als drei Monate Zeit mit der Baugenehmigung lassen? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Unsere Nachbarn haben die Geländeaufschüttung und Befestigung an der Grenze deutlich anders als beantragt ausgeführt. Zudem hat man sich eine...

  1. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Unsere Nachbarn haben die Geländeaufschüttung und Befestigung an der Grenze deutlich anders als beantragt ausgeführt. Zudem hat man sich eine regelgerechte Gründung der Stützmauer gespart, die dann prompt teilweise über die Grenze gerutscht ist. Wir haben vor mehr als einem halben Jahr eine Beschwerde ans Bauamt geschrieben. Knapp drei Monate später habe ich Nachfragen mündlich erfahren, man habe die Bauherren angeschrieben, die Ausführung sei nicht in Ordnung und sie sollten doch einen Plan einreichen, wie sie es so ändern könnten, dass es sich im Rahmen der Baugenehmigung bewege. Stattdessen haben die Bauherren den Status Quo zeichnen lassen und zur Genehmigung beantragt. Wir wurden angeschrieben und haben brav nochmals unsere Bedenken eingereicht. Ich habe bei der Gelegenheit gefragt, wann denn unsere Beschwerde beantwortet werde. Es hieß, die sei zurückgestellt worden und würde zusammen mit der Antwort auf den Bauantrag rausgehen.

    Nun sind seit unserem Beschwerdebrief 7 Monate vergangen, seit dem Bauantrag 3,5 Monate und dem Einreichen unserer Bedenken zum Bauantrag auch fast 3 Monate. Bislang kam vom Bauamt nichts.


    Können die die Frist einfach über die drei Monate hinaus verlängern, die in der LBO schon als Ausnahmefall angegeben sind? Oder läuft das anders, weil es sich "nur" um eine Änderung zum Bautagebuch handelt?

    Gibt es Fristen für die Beantwortung der Beschwerde?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauberater, 19. Juni 2015
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Habt ihr eine Bescheinigung, dass euer Bauantrag vollständig beim Baurechtsamt eingegangen ist? Eine "Vollständigkeitsbescheinigung"?
     
  4. kike

    kike

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Ich verstehe den Text so, dass es um eine Beschwerde (und zu einem vom Nachbarn geänderten bzw. zu ändernden Bauantrag) geht.
     
  5. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Genau, der Nachbar hat einen (Nachtrags-)Bauantrag eingereicht, zu dem wir anschrieben und unsere Bedenken mitgeteilt haben. Der ist jetzt aber schon vor 3,5 Monaten eingereicht worden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Darf sich das Bauamt in BaWü mehr als drei Monate Zeit mit der Baugenehmigung lassen?

Die Seite wird geladen...

Darf sich das Bauamt in BaWü mehr als drei Monate Zeit mit der Baugenehmigung lassen? - Ähnliche Themen

  1. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  2. Freigabe von Mehrfamilienhaus durch Bauamt

    Freigabe von Mehrfamilienhaus durch Bauamt: Hallo, mein Bauleiter/Bauträger möchte das ich die Endabnahme für meine Wohnungen durchführe, obwohl die Freigabe vom Bauamt noch nicht erfolgt...
  3. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  4. Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten

    Stromschwankungen bei mehreren Lampen/ Geräten: Hallo, ich habe zerzeit ein Problem mit der Elektrik in meinem Garten. Schalte ich mehrere Lampen ein zum beispiel Wohnzimmer Flur und dann noch...
  5. Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?

    Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?: Hallo, ich plane eine Fläche zu mieten und dort eine Escape Room Gewerbe zu eröffnen. Da, die Mietkosten pro QM für Hallen und Lagerräume...