Das geheime wissen in der antiken Architektur. Das Haus des Königs Salomo.

Diskutiere Das geheime wissen in der antiken Architektur. Das Haus des Königs Salomo. im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; [IMG] Die kanonische architektonischen Stil. Dieser Stil basiert auf dem Prinzip der Bau eines Gebäudes oder einer Struktur in...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow
    [​IMG]

    Die kanonische architektonischen Stil.

    Dieser Stil basiert auf dem Prinzip der Bau eines Gebäudes oder einer Struktur in übereinstimmung mit der räumlich - zeitlichen Parametern und den Gesetzen des Universums.
    Die Harmonie mit der Umwelt und der Natur, das ist eine Besonderheit und ein Merkmal dieses Stils. Sein Hauptvorteil gegenüber anderen architektonischen Stilen ist, dass es nicht das Werk des menschlichen Geistes, sondern eine Gabe Gottes, die Großen Architekten des Universums, den Propheten Moses. Diese Veranstaltung fand dreieinhalb tausend Jahren auf dem Berg Sinai (Ex). Später, diese Kenntnisse wurden an Israels König David, der wiederum, reichte Sie seinem Sohn Salomo (siehe 1. Chronik, Kapitel 28).


    Die Weisheit und die Heilige wissen der antiken Welt.
    Die Geheimnisse der Weltordnung, die Einstellungen von Zeit und Raum versteckt in der alten kanonischen Architektur.
    Ein Paradebeispiel dafür ist der Bau des Hauses des Königs Salomo und anderen ähnlichen Objekten der Heiligen Schrift.
    Es ist eine gute Informationen für das Allgemeine Intellektuelle Entwicklung.
    Ich denke, dass dieses wissen nützlich ist, und kann verwendet werden, werden in der heutigen Zeit.


    :mauer (Ich entschuldige mich, aber weiter eine Beschreibung in englischer Sprache.)

    [HR][/HR]


    THE HOUSE OF SOLOMON / PARAMETERS OF THE UNIVERSE / SPACE AND TIME

    Foot and elbow were the universal measures of length not only to when measuring the space, but also time.

    Foot and elbow twice refer to parameters of the Earth:
    foot is equal to 1/100 seconds of arc degrees, and elbow 1/1000 seconds of time!


    [​IMG]


    First of all you need to know it:

    Lesson on astronomy (planet Earth).


    PARAMETERS UNIVERSE / SPACE AND TIME:

    Space:

    L - Length.

    The length of the Equator (at sea level) = 40007520 m.
    L 1° = 111132 m (40007520 m / 360°)
    L 1’ = 1852.2 m (111132 m / 60’) - one nautical mile
    L 1” = 30.87 m (1852.2 m / 60”)
    1 foot = 0.3087 m.

    The polar radius of the Earth is less than the equatorial because the Earth rotates and the pole compressed.
    R (polar radius) = 6350.4 km;

    Time:

    The length of the Equator (at sea level) = 40007520 m
    1 day (24 hours) = 24 hr.
    1 day (24 hours) = 1440’ minutes.
    1 day (24 hours) = 86400” seconds.

    The Earth makes one complete rotation around its axis in 24 hours, covering a distance of 40007520 meters.

    In one hour, the Earth travels a distance of 15° or 1666980 m, i.e. in one hour the firmament rotates through 15°.

    360° / 24 hr = 15°,
    111132 m x 15° = 1666980 m.
    40007520 m / 24 hr. = 1666980 m.
    1 hour = 1666980 m.

    In one minute, the Earth travels a distance equal to 27783 m and traverses through one degree in four minutes:

    40007520 m / 1440’ = 27783 m.
    1' = 27783 m.
    1° = 111132 m (27783 m x 4 ')

    For 1 second the Earth travels a distance equal to — 463.05 m.

    40007520 m / 86400” = 463.05 m.
    1” = 463.05 m.
    1 cubit = 0.46305 m

    [HR][/HR]


    Israel, Jerusalem / The house of Solomon (geographical coordinates):

    L - Length.

    a) 31° 46'0737” N - /31.76871455/
    Cos = 0.850180302;
    L 1° = 94500 m;
    L 1’ = 1575 m; (94500 m / 60 ' = 1575 m)
    L 1” = 26.25 m; (1575 m / 60” = 26.25 m)


    b) 31° 01'1429” N - /31.02063614/
    Cos = 0.856981744;
    L 1° = 95256 m;
    L 1’ = 1587.6 m; (95256 m / 60’ = 1587.6 m)
    L 1” = 26.46 m; (1587.6 m / 60” = 26.46 m)

    c) 30° 14'5914” N - /30.24976191/
    Cos = 0.863837598;
    L 1° = 96018.048 m;
    L 1’ = 1600.3008 m; (96018, 048 m / 60’ = 1600.3008 m)
    L 1” = 26.67168 m; (1600, 3008 m / 60” = 26.67168 m)

    26.67168 m / 24 = 1.11132 m;
    L 1° (the Equator) = 111132 m;


    [​IMG]


    The house of Solomon, used measures of length:

    1 cubit (Imperial, geographical) = 0.525 m = 1/50 L 1” or 2 foot.

    height = 30 cubits (30 * 0.525 m) = 15.75 m = 1/100 L 1′
    width = 50 cubits (50 * 0.525 m) = 26.25 m = L 1”
    perimeter = 300 cubits (300 * 0.525 m) = 157.5 m = 1/10 L 1’
    157.5 m * 1.008 * 1,008 = 160.03008 m
    160.03008 / 4 = 40.00752 m
    The length of the Equator (at sea level) = 40007520 m.

    Royal cubit = 0.525 m (1/50 of a second length or 2 foot).
    The elbow was divided into five hands.
    0.525 m / 5 = 0.105 m
    1 hand = 0.105 m
    Sacred cubit = 0.63 m
    — 1 royal cubit (0.525 m) + 1 hand (0.105 m).

    Royal cubit — derivative time (0.525 m² = 0.275625 m);
    0.275625 m * 1.008 = 0.27783 m;
    L1° (the Equator) 111132 m / 4′ = 27783 m (1’)

    Sacred cubit — derivative space (0.63 m² = 0.3969 m);
    0.3969 m * 1.008 = 0.4000752 m;
    The length of the Equator (at sea level) = 40007520 m

    0.63 m * 1.008 = 0.63504 m;
    R (polar radius) = 6350.4 km.


    [HR][/HR]

    The house of Solomon, total area (without the porch and porch):

    S (area) = 1400.2632 m;
    S = 1400.2632 m (40.00752 * 35)
    S = 1400.2632 m (11.1132 * 126)
    S = 1400.2632 m (1.8522 * 756)

    The Equator (sea level):

    L (length) = 40007520 m;
    L 1° = 111132 m; (40007520 m / 360° = 111132 m)
    L 1’ = 1852.2 m; (111132 m / 60’ = 1852.2 m)
    L 1” = 30.87 m; (1852.2 m / 60” = 30.87 m)


    [​IMG]

    [HR][/HR]

    The house of Solomon, the area of the walls:

    26.46 m * 0.63 m = 16.6698 m ( 1/100000 1 hr.)
    26.46 m * 1.05 m = 27.783 m ( 1/1000 1’.)
    Total area of the walls of the House = 463.05 m (1”.)


    [​IMG]


    Space and time (astronomical):

    1 day = 24 (hr.)
    24 hr. * 60’ = 1440’
    1440’ * 60” = 86400”
    40007520 m / 4 = 10001880 m (90° or 6 hr.)
    40007520 m / 24 hr. = 1666980 m (15° or 1 hr.)
    40007520 m / 1440 ' = 27783 m (1’.)
    (111132 m / 4’ = 27783 m)
    40007520 m / 86400” = 463.05 m (1”.)

    [HR][/HR]

    The house of Solomon, internal settings:

    Width = 25.2 m; (40007.52 / 158.76 m)
    Height = 15.12 m; (400.0752 / 26.46 m)
    Area = 1270.08 meters; (4000.752 / 3.15 (∏?))

    C (circle) = 158.76 m;
    D = 50.4 m; (158.76 m / 3.15 (∏?));
    R = 25.2 m;


    [​IMG]


    [HR][/HR]

    The internal volume of the house:

    R (polar radius) = 6350.4 km;
    The polar radius of the Earth is less than the equatorial because the Earth rotates and the pole compressed.
    Axis of the world = 12700,8 km; (6350400 m * 2);

    1270.08 m — 79.38 m (columns and baffle) = 1190.7 m;
    1190.7 m / 3 = 396.9 m (396.9 * 1.008 = 400.0752);
    79.38 m * 1.008 = 80.01504 m (40.00752 * 2);
    1190.7 m * 15.12 m (height) = 18003.384 m;
    18003.384 m / 450 = 40.00752 m;

    [​IMG]

    [HR][/HR]


    The external volume of the house:

    V = 1/6 ∏d³
    V - volume of a sphere
    ∏? = 3.15

    a) If D = 50.4 m;

    50.4 m³ = 128024.064 m;
    128024.064 m * 3.15 = 403275.8016 m;
    (403275.8016 m / 1.008 = 400075.2);
    403275.8016 m / 6 / 2 = 33606.3168 m (hemisphere);
    (33606.3168 m / 1.008 = 33339.6 m (3 * 11113.2)
    33606.3168 m / 840 = 40.00752 m.

    [​IMG]

    [HR][/HR]

    Equator (total length):

    L (length) = 40015041.41 m;
    L 1° = 111152.8928 m; (40015041.41 m / 360° = 111152.8928 m).
    L 1’ = 1852.548214 m; (111152.8928 m / 60’ = 1852.548214 m).
    L 1” = 30.87580356 m; (1852.518214 m / 60” = 30.87580356 m).


    VIDEO __ "THE HOUSE OF SOLOMON (how to build a good home)."

    :winken [video]https://docs.google.com/file/d/0BxoVJCLs_b1uLXgtcVNCMTRxM0U/edit[/video]
     
  2. #2 Gast036816, 29.01.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das haus gefällt mir nicht!
     
  3. #3 Thomas B, 29.01.2014
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...ja.....und nun?????
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 29.01.2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Muss Euch doch auch nicht gefallen. Ist doch Salomons Haus. Muss(te) ihm doch gefallen.
    Der Rest ist Zahlenmystik. Mit der kann man alles beweisen. Und das genaue Gegenteil.
     
  5. #5 Gast036816, 29.01.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    du sollst die maßangaben prüfen!
     
  6. #6 Thomas B, 29.01.2014
    Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Tja SER1008...geheimes Wissen verraten. Whistleblower heißt man so etwas nun auch auf (neu)deutsch.

    Ich würde mich beizeiten um ein asylgewährendes Land mühen. NSA, BND und Konsorten dürften keine großen Probleme haben den Nutzernamen zu dechiffrieren und einer realen Person zuzuordenen....
     
  7. #7 Ralf Dühlmeyer, 29.01.2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Naja - das oben ist ein amerikanisches Freimaurerlogo. Ich glaub, da ist die NSA das kleinere Problem
     
  8. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    tjo. Dumm gelaufen. Ein Fuß sind aber nur 0,3084m .... der antike Fuß war sogar nur ~ 0,296m lang ... dann gabs noch gefühlte 100 andere Füße, von denen aber KEINER 308,7mm lang war ...

    Das cubit stimmt auch nicht ...
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Freimaurer, waren das die die ohne Plan gemauert haben?
    Quasi die DIYer der Antike?

    Ansonsten, die Spielereien gibt es auch mit anderen Gebäuden. Pyramiden etc. Ob sich die Erbauer wirklich so viel dabei gedacht haben, das sei mal dahingestellt.
     
  10. #10 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow
    Ich bitte um Verzeihung, ich bin nicht gut mit der deutschen Sprache, dazu benutze automatischer übersetzung.

    Meine sehr verehrten Herrn Architekten! Ich denke, Ihre College-Ausbildung und Ihr wissen werden Sie die Antwort normalen Bauherrn auf einige Fragen. Ich denke, dass Sie gut gelernt, und Sie wird es nicht schwierig sein. Bitte, Antworten Sie: wer und erfuhr zum ersten mal, und hat bewiesen, dass unser Planet ist rund. Wer und Wann (in welchem Jahr) gelernt und berechnet den genauen Parameter (Breite, Länge, etc), die berechnete Zahl P, COS und andere Gesetze der höheren Mathematik und der geometrie. Wenn die Menschen begonnen, die Zeit in Stunden, Minuten und Sekunden? Wer zum ersten mal wurde dieses wissen nutzen, um die Architektur. Wenn Sie eine solche Informationen, bitte, sagen Sie. Wie sehen die konkreten Berechnungen und Nachweise (mindestens und wie meine). Nur, bitte, unter Berücksichtigung der Zeit, bis der Bau der Arche Noah (etwa 6000 Jahre alt). Vielen Dank.
     
  11. #11 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow

    Dear, you had in school to teach astronomy.
    Ft and elbow double-refer to properties of the Earth:
    foot is equal to 1/100 of a second of arc degrees elbow 1/1000 second time!
    Please read carefully.
     
  12. #12 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow

    Sehr geehrter Herr, war es notwendig, in der Schule zu lehren Astronomie.
    Fuß und Ellenbogen zweimal gehören zu den Parametern der Erde:
    Fuß entspricht 1/100 Sekunde Bogen Grad, und der Ellbogen 1/1000 Sekunde Zeit!
    Bitte Lesen Sie aufmerksam.
     
  13. #13 Gast036816, 29.01.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die freimaurer haben NSA längst unterwandert und steuern die ganze bande!
     
  14. #14 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow

    Bitte zum Thema. Vielen Dank.
     
  15. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    One international nautical mile converts to:

    1.852 kilometres (exact)
    0.998383 equatorial arc minutes (traditional geographical miles)
    0.9998834 mean meridian arc minutes (mean historical nautical miles)
     
  16. #16 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow
    Bitte Lesen Sie aufmerksam den Beginn der Fastenzeit - die Lektion für Astronomie (Planet Erde). Es ist einfach und verständlich. Vielen Dank.
     
  17. #17 Inkognito, 29.01.2014
    Inkognito

    Inkognito Gast

     
  18. #18 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow
    Bitte Lesen Sie aufmerksam den Beginn der Fastenzeit - die Lektion für Astronomie (Planet Erde). Es ist einfach und verständlich. Vielen Dank.
     
  19. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    *plonk*
     
  20. #20 SER1008, 29.01.2014
    SER1008

    SER1008

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Saratow
     
Thema:

Das geheime wissen in der antiken Architektur. Das Haus des Königs Salomo.

Die Seite wird geladen...

Das geheime wissen in der antiken Architektur. Das Haus des Königs Salomo. - Ähnliche Themen

  1. Zugeschütteter Keller? Geheimer Raum? Alte Bautechnik? Was ist in meinem Haus?

    Zugeschütteter Keller? Geheimer Raum? Alte Bautechnik? Was ist in meinem Haus?: Hi, in dem Haus (BJ 1903) welches wir Anfang des Jahres gekauft haben wollte ich mich aktuell der Renovierung des Esszimmers widmen, welches...
  2. Wissen im Trockenbau aneignen

    Wissen im Trockenbau aneignen: Hallo liebe User, ich habe ein Problem. Ich habe mich in einer Trockenbaufirma als Sekretärin beworben. Diese Firma war so begeistert von...
  3. Geheime EZB-Sitzung !!!

    Geheime EZB-Sitzung !!!: Hallo Zusammen, grade eben habe ich es von einem guten Freund gehört, der grade in London als Dolmetscher tätig ist. Die EZB hat angesichts des...
  4. Aus dem "geheimen" Referentenentwurf zur EnEV 2006

    Aus dem "geheimen" Referentenentwurf zur EnEV 2006: Aus dem "geheimen" Referentenentwurf zur EnEV 2006
  5. Geheimes Geräusch Antenne Bayern

    Geheimes Geräusch Antenne Bayern: Hat jemand eine Lösung? Der Jackpot ist ja schon wieder ganz schön hoch!! Ich glaube es zu wissen, komm aber nicht durch :cry Wer weis...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden