Das war wohl haarscharf

Diskutiere Das war wohl haarscharf im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Gestern nachmittag riecht es plötzlich an meinem Arbeitsplatz etwas merkwürdig. Fenster offen, also erster Verdacht - kommt von draussen. Nein -...

  1. #1 Ralf Dühlmeyer, 10.07.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Gestern nachmittag riecht es plötzlich an meinem Arbeitsplatz etwas merkwürdig. Fenster offen, also erster Verdacht - kommt von draussen.
    Nein - Richtung Fenster wird es besser.

    Meine Frau am Arbeitsplatz neben mir roch bei sich auch nichts.

    Trotzdem - da stinkt was. Also erst den Laptop - ne riecht auch nicht. Dann den "grossen" Rechner. Beim Runterbeugen aufs Gehäuse gestützt - Oups - sehr warm. Da reicht es auch mehr.
    Also ganz fix alle Anwendungen beendet und den Rechner runtergefahren, dann vorgezottelt.
    Rund ums Netzteil deutlich erhöhte Temperatur. Aber das Ding hat doch nen Lüfter! Ähhh - Moment.
    Schraubendreher geholt und dem Lüfterrad einen Schubs gegeben. Schubs? Daließ sich nix mehr schubsen, sondern nur mit deutlichem Kraftaufwand drehen!!

    Da hab ich dann gestern mit OP am offenen Herzen dem Rechner einen neuen gebrauchten Lüfter aus einem anderen Rechner implantiert. Natürlich, waren die Kabel nicht gesteckt, sondern gelötet :mauer

    Man (und frau) sollte also hin und wieder mal prüfen, ob der Netzteillüfter und der CPU Lüfter noch leichtgängig ist. Und bei der Gelegenheit dem Staub von Äonen, eingesogen vom CPU-Lüfter mit dem Staubsauger zu Leibe rücken.
     
  2. #2 ThomasMD, 10.07.2013
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Darum steht bei mir der Tower mit offenem Seitenteil unter dem Schreibtisch. Da kann die Wärme immer gut weg.
     
  3. #3 Shadowblues, 10.07.2013
    Shadowblues

    Shadowblues Gast

    Jeden Rechner sollte man mindestens einmal im Jahr grundlegend reinigen ...

    Roger
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Schlechte Entscheidung. Bei einem PC der Leistung umsetzt ist die Luftströmung im Gehäuse wohl geplant, d.h. die Lüftungsöffnungen sind nicht umsonst an bestimmten Stellen. Dadurch wird sichergestellt, dass beispielsweise ein CPU Kühler immer dem maximalen Luftstrom ausgesetzt ist. Wird nun das Gehäuse geöffnet, dann strömt die Luft unkontrolliert. Die Kühlleistung an kritischen Bauteilen sinkt erheblich.

    Mein PC Gehäuse hat beispielsweise am Seitenteil Öffnungen, und von dort führt eine Art Kunststoffrohr in´s Innere. Wie ein Kanal der dann im Bereich des CPU Kühler endet. Dadurch kriegt der CPU Kühler immer zuerst die "kälteste" Luft (Raumluft), und danach verteilt sich die Luft zu den unkritischeren Bauteilen.

    Gruß
    Ralf
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    :yikes und das alles ohne IT Planer?
     
  6. #6 Kater432, 10.07.2013
    Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Danke, das wollte ich auch gerade schreiben. Das ist eine Arbeit wo Fachpersonal rangehört. Da haben fachfremde Leute nichts zu suchen :bau_1:

    eigentlich würde der rechner schon ein temp.problem melden, bevor er zu heiss wird. das kann im bios aktiviert werden. der rechner soll ja nicht abrauchen, wenn der lüfter mal verklempt und der prozi unkontrolliert heiss wird.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Hast Du eine Ahnung wie alt der Rechner meines Vornamensvetters ist. :mega_lol:

    Da gab es noch nicht einmal ein Bios. ;)
     
  8. #8 Ralf Dühlmeyer, 10.07.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Naja - so völlig fachfremd bin ich da nicht. Ich hab in einem fast schon früheren Leben Elektronik repariert, Schaltungen angepasst und dann zusammengebaut - mit Platinenerstellung und allem.
    So ein bissel :o weiß ich also, was ich da tue.
     
  9. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel

    Lass mich raten: Du heißt in Wirklichkeit Ralf Zuse und Das hier

    http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Zuse_Z1-2.jpg

    ist Dein Einsteiger-PC :bounce:
     
  10. #10 Ralf Dühlmeyer, 10.07.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  11. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ja, genau bis 72 ... so viele Zacken hat doch der gleichnamige Keks, oder? :D
     
  12. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Na Hallo, wie ist das hier mit DiY :shades
     
Thema:

Das war wohl haarscharf

Die Seite wird geladen...

Das war wohl haarscharf - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden und Ausmaß wohl größer als gedacht

    Wasserschaden und Ausmaß wohl größer als gedacht: Ich brauche mal eure Meinung zu meinem aktuellen Problem mit dem Wasserschaden: Am 02.10.2018 haben wir in unserer Küche Schimmel hinter der...
  2. Dieser Außenputzabschluß wird wohl nicht fachgerecht sein

    Dieser Außenputzabschluß wird wohl nicht fachgerecht sein: Hallo, wir haben sechs Jahre mit einem Provisorium beim Hauszugang gelebt. Jetzt soll es richtig gemacht werden und dafür habe ich den Bereich im...
  3. (Dringend für Erdbauexperten!) Wohl massiver Pfusch bei Aushubarbeiten

    (Dringend für Erdbauexperten!) Wohl massiver Pfusch bei Aushubarbeiten: Hallo zusammen, wie wahrscheinlich viele andere hier im Forum, bin auch ich Bauherr. Bei uns soll ein nicht unterkellertes Fertighaus eines...
  4. Unterzug wird wohl nötig sein, Kostenschätzung?

    Unterzug wird wohl nötig sein, Kostenschätzung?: Hallo, Ich habe eine Frage bezüglich Kosten von Unterzügen und deren Notwendigkeit/Sinnhaftigkeit. Derzeit ist es so geplant, dass sich die...
  5. Stahlträger liegt nicht auf Auflager! Klebt wohl an der Decke?

    Stahlträger liegt nicht auf Auflager! Klebt wohl an der Decke?: Hallo zusammen, wir haben uns ein Fenster und eine Balkontür zu einer Hebeschiebetür (HST) umbauen lassen. Die Ausgangssituation sah...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden