Decke abhängen um Heizkosten zu sparen?

Diskutiere Decke abhängen um Heizkosten zu sparen? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Moin, Wir haben uns grade ein Reihenendhaus BJ 1937 gekauft und fangen jetzt an zu werkeln.... :-) Mich würde mal interessieren ob es sich...

  1. Nevets

    Nevets

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Braunschweig
    Moin,

    Wir haben uns grade ein Reihenendhaus BJ 1937 gekauft und fangen jetzt an zu werkeln.... :-)

    Mich würde mal interessieren ob es sich lohnt die Decke im Wohnzimmer (ca 26m²) abzuhängen um Heizkosten zu sparen. Die Deckenhöhe ist aktuell 2,80m. Es ist eine Holzbalkendecke. Wenn dann soll da Rigibs drunter.

    Das man was Spart ist klar -> weniger Raum -> Weniger Luft die man aufwärmen muss.

    Die Frage ist lohnt sich der Aufwand (ohne Handwerker)???

    Gruß
    Steven
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was befindet sich über dem Wohnzimmer?
    Deckenaufbau bekannt?

    Gruß
    Ralf
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nö, so klar ist das längst nicht!
    Denn nicht das (einmalige) Aufheizen produziert die Kosten, sondern das laufende Nachheizen. Und dafür sind die Verluste durch die Umfassung (Wände, Fenster, Decken, Boden) entscheidend.

    ME nur, wenn die Deckenverkleidung eh geändert werden soll.

    Deswegen erstmal Ralfs Fragen beantworten.
     
  4. Nevets

    Nevets

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Braunschweig
    Moin,

    über dem Wohzimmer befindet ich das Schlaf und Ankleidezimmer. Vom Deckenaufbau ist nicht viel bekannt nur das eine Holzbalkendecke ist und unter dem Deckenputz sind....sieht aus wie Strohmatten mit Lehm oder ähnliches.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Nein, funktioniert eher nicht. Du wirst wenig Sparen können bei den paar zentimeter. Die Wärme ist ja auch nicht verloren, die wandert oben in die Räume rein.
     
  6. Nevets

    Nevets

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Braunschweig
    Hi,

    ok dann vielen Dank für die einschätzung. Dann bleibt die Decke so wie sie ist.

    :-) Zur freude meiner Frau, die wollte die Deckenhöhe gerne beibehalten.

    Greetz
     
  7. THEO

    THEO

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo Nevets,
    mir fiel da ganz spontan das amüsante Stück "Mörtel" von Herbert Knebel ein :bounce:

    Wenn Du Zeit hast, schau´s Dir an - die Stelle, die ich meine, ab 3:50 min ;)


    Viel Spass
     
  8. Nevets

    Nevets

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Braunschweig
    moin,

    :28: Sehr lustig

    Na sovielzeit bleibt trotz bau noch...

    greetz
     
  9. #9 timtaylor10, 16.01.2011
    timtaylor10

    timtaylor10

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    berlin
    ja richtig sehe ich genau so!
     
Thema: Decke abhängen um Heizkosten zu sparen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. decke abhängen energie sparen

    ,
  2. heizkostenersparnis mit rigips decke

    ,
  3. decke abhängen höhe sparend

Die Seite wird geladen...

Decke abhängen um Heizkosten zu sparen? - Ähnliche Themen

  1. Decke abhängen zur akustischen Entkopplung

    Decke abhängen zur akustischen Entkopplung: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine kleine Wohnung in einer großen Wohnalge zu renovieren/sanieren. Das Gebäude ist durchgehend aus...
  2. Freitragende Decke abhängen

    Freitragende Decke abhängen: Liebe Forum-Mitglieder, Wir sind gerade dabei unseren Dachboden (Pfettendach) zu dämmen und auszubauen. Bei einer Höhe der Firstfette von 4,75m...
  3. Abhängen der Decken in den Bädern - Dampfbremse erforderlich

    Abhängen der Decken in den Bädern - Dampfbremse erforderlich: Hallo, ich möchte in meinen Bädern die Decken um 3,5cm abhängen zwecks Einbau von Leuchten. Meine Frage: Ist eine Dampfbremse erforderlich? Ein...
  4. Partyraum mit Küche - Decke abhängen - Hinterlüftung wegen Schimmelgefahr?

    Partyraum mit Küche - Decke abhängen - Hinterlüftung wegen Schimmelgefahr?: Hallo, ich würde gerne in einem Neubau den Partyraum mit 32 qm im Keller mit (einfachen) Baumarktpaneelen abhängen. Da die Filigrandecke ziemlich...
  5. Decke mit Direktabhängern abhängen

    Decke mit Direktabhängern abhängen: Servus, ich bin gerade an der Planung wie ich mein insgesamt 120m2 Decke mit Gipskarton abhängen kann. Vor lauter Information habe ich etwas den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden