Decke-Holzplatten für Garagenanbau feuchtraumgeignet

Diskutiere Decke-Holzplatten für Garagenanbau feuchtraumgeignet im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Forumsfreunde Möchte den mittleren Raum (4,5mx2,8m) meines Garagenanbaus der aus drei Räumen (u.a.Holzlager) mit unterschiedlichen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Hallo Forumsfreunde

    Möchte den mittleren Raum (4,5mx2,8m) meines Garagenanbaus der aus drei Räumen (u.a.Holzlager) mit unterschiedlichen Erstellungsjahren besteht und im Gegensatz zu den anderen Räumen bisher keine Decke hatte sondern bis ganz oben offen war nun als Werkzeug- und Gerätelager nutzen.
    Das Gebäude hat ein Satteldach aber ist nur mit Betontaschen (hoffe richtiger Ausdruck) eingedeckt. Keine Schalung und Dachpappe oder sowas vorhanden
    Im Winter kommt es an bestimmten windigen Tagen vor daß an einigen Stellen Pulverschnee durch etliche Spalten etc. ins Dach gelangt - nicht die Welt, aber wenn es dann taut gibts schon mal ein paar kleinere Pfützen die aber schnell austrocknen.
    Hatte bisher über den Räumen Folien ausgelegt und oben im Spitzdach war und wird nichts wertvolles,bzw wasserempfindliches gelagert.
    Also es sind Holzsparren 17,5x5cm , Abstand 0,9m, eingezogen worden und ich dachte ich mache die Decke darüber nun mit 22er OSB Platten Nut/Feder.
    Halten die Platten das aus hinsichtlich Feuchtigkeit denn über diese Decke möchte ich keine Folie legen da sie über eine geplante Klappe mit Leiter die Wegeverbindung zu den anderen Dachflächen ist. Möchte auf keinen Fall daß da was durchtropft nach unten wo die guten Sachen gelagert sind.
    Muss ich die Platten verkleben? Hab auch gehört es gäbe Feuchtraum OSB- Platten (wie ist die genaue Bezeichnungß) oder ratet Ihr mir überhaupt zu anderen Platten oder Profilbrettern oder ganz anderem (nicht aus Holz)
    Material?
    (falls jetzt jemand sagt: Ursache bekämpfen, Dach dicht machen, logisch aber nee ist mir momentan (viell. später mal noch) einfach zu teuer und zeitaufwändig.
    Ich sag schon mal danke für eure Antworten!:28:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    hallo Experten. Wisst ihr wat?
     
  4. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    ja - hier fehlts an grundsätzlicher Substanz!

    Die Feuchtebeständigkeit einer OSB-Platte ist hierbei sicher das geringste Problem.
     
  5. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Jetter:

    Ich kann mit Deiner Antwort nun so leider gar nichts anfangen!
    Was meinst Du denn eigentlich?
     
  6. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    es geht wohl hier weiter
     
Thema:

Decke-Holzplatten für Garagenanbau feuchtraumgeignet

Die Seite wird geladen...

Decke-Holzplatten für Garagenanbau feuchtraumgeignet - Ähnliche Themen

  1. Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau

    Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  2. Decke abhängen

    Decke abhängen: Hallo, Ich würde gerne eine Decke insg. 12cm abhängen. Maße 10m x 3,45m Unterkonstruktion sollte 10,75cm sein Gipsplatte 1,25cm Ich dachte an Uw...
  3. Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?

    Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?: Hallo Gemeinde! Habe mich extra hier angemeldet, um mir die Meinung von echten Fachleuten einzuholen - weil: habe zu meinem Vorhaben...
  4. Rostfahnen an vor Ort geschütteter Decke

    Rostfahnen an vor Ort geschütteter Decke: bevor unsere Decke geschüttet wurde hat es häufig geregnet. Das Eisen lag einige Tage auf der Schalung. Das Rostwasser ist an den Wänden...
  5. Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen

    Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen: Hallo, Habe in der abgehängten Küchendecke ein Profil gemacht in dem ein Teil meiner Samsung LED Streifen sitzt. Wie löse ich den Übergang...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.