Decke mit Gipskarton abhängen - darüber unbeheizter Spitzboden

Diskutiere Decke mit Gipskarton abhängen - darüber unbeheizter Spitzboden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich habe ein Haus gekauft - Baujahr 1955. Ich möchte die Decken in der obersten Etage mit Gipskarton abhängen. Darüber ist der...

  1. FlowJoe

    FlowJoe

    Dabei seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kassel
    Hallo,

    ich habe ein Haus gekauft - Baujahr 1955.

    Ich möchte die Decken in der obersten Etage mit Gipskarton abhängen. Darüber ist der unbeheizte Spitzboden.

    Aktuelle Konstruktion:

    Dach ist mit Dämmwolle gedämmt (allerdings hat ein Waschbär an verschieden Stellen dran genagt und hat ein paar Lücke hinterlassen - man sieht die Dachziegel oder Dämmmaterial ist zusammengefallen). Waschbär ist aber nicht mehr da.

    Holzbalkendecke - Schilfträger - rissiger Putz - Styropr.

    Das Styropor habe ich bereits entfernt und der putz ist zu rissig zum amieren.


    Kann ich nun mit Profilen die Decke ohne weiteres abhängen oder muss ich etwas wegen Feuchtigkeit beachten - zusätzlich wollte ich nicht dämmen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FermacellProfi, 19. August 2015
    FermacellProfi

    FermacellProfi

    Dabei seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Duisburg
    Hallo FlowJoe,

    klar, die Decke kannst du problemlos abhängen. Gipsfaser-Platten, z.B. von Fermacell sind hier eine gute Lösung. Die Dachdämmung ist davon ja nicht betroffen. Die Stellen, an denen sich der Waschbär zu schaffen gemacht hat, solltest du allerdings ausbessern.

    In Sachen Dämmung wäre es schon besser, wenn du den Dachboden zusätzlich dämmst, falls die aktuelle Sparrendämmung nicht ausgebessert werden kann, bzw. die Dämmeigenschaften nicht so ideal sind.

    Wichtig ist auch, dass später der rissige Putz nicht auf die abgehängte Decke fällt.

    Viel Erfolg bei deinem Projekt!
     
  4. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Ey! habt ihr heute mal wieder alle einen an der Waffel? Lauter sinnfreie/gefährliche/falsche Ratschläge im Forum und der Rest ist Beratungsresistent ...

    Luftdichtikeitsebene und Dampfdiffussion beachten! Ansonten gammelts da oben schneller, als er die Spartreppe hoch kommt!
     
  5. #4 Gast943916, 19. August 2015
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    beim FermacellProfi geht es doch nur darum, seinen Mist zu verkaufen
    davon hat er keine Ahnung, siehe viele andere seiner Beiträge
     
  6. FlowJoe

    FlowJoe

    Dabei seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kassel
    @Taipan - kannst du/Sie mir einen Ratschlag geben?
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Nein. Kann ich nicht. Muss man sich anschauen (vor Ort), überlegen, planen, umsetzen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Decke mit Gipskarton abhängen - darüber unbeheizter Spitzboden

Die Seite wird geladen...

Decke mit Gipskarton abhängen - darüber unbeheizter Spitzboden - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...