Decke runterziehen und dämmen

Diskutiere Decke runterziehen und dämmen im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo Forum, ich wohne in einem ca. 100 Jahre alten Haus.Die Räume haben eine Höhe von 3,2 Metern. Im obersten Geschoss möchte ich zum Dach hin...

  1. #1 Blackberry01, 28.11.2009
    Blackberry01

    Blackberry01

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    61440
    Hallo Forum,
    ich wohne in einem ca. 100 Jahre alten Haus.Die Räume haben eine Höhe von 3,2 Metern. Im obersten Geschoss möchte ich zum Dach hin die Decke runterziehen und im dabei entstehenden Zwischenraum dämmen. Das Dach selbst wird nur als Lagerraum genutzt und ist nicht gedämmt. Könnt Ihr mir bitte sagen, ob mein Plan Sinn macht und wie ich die Dämmung aufbauen soll?

    Dank für Eure Hilfe,
    Blackberry
     
  2. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..es klingt zumindest sinnvoll.
    -
    Ob dem so ist und wie es gemacht wird, müsste vor Ort betrachtet werden.
    gruss
     
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Eine Vor-Ort-Begehung mit anschließender Planung der Veränderungen an der bisherigen wärmedämmenden Hülle ist in der Tat dringend anzuraten, um

    - die EnEV-Grenzwerte einzuhalten
    - Wärmebrücken weitsetgehend zu minimieren
    - die Wasserdampfdiffusion nicht zum Problem werden zu lassen
    - die Luftdichtheitsebene so auszubilden, dass sie dauerhaft funktioniert.

    Alles andere läge im Bereich der Spekulation, die niemandem nützt. :konfusius
     
Thema: Decke runterziehen und dämmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoformen gerade runterziehen

    ,
  2. decke runterziehen

Die Seite wird geladen...

Decke runterziehen und dämmen - Ähnliche Themen

  1. Decken-Edelputz - Ist DAS hinzunehmen?

    Decken-Edelputz - Ist DAS hinzunehmen?: Meinem Architekten ist das nicht beanstandeswert aufgefallen. Als Bauherr (Laie) wundere ich mich. Muss man das akzeptieren? Wenn nein, wie wäre...
  2. Wasser und Abwasser durch die Decke

    Wasser und Abwasser durch die Decke: Hallo, wir wollen ind er Küche neue Leitungen legen und müssen dazu durch die Decke in den Raum darunter. Wir haben überall FBH ( Altbau ). 1....
  3. Durchbruch der Decke für Wäscheabwurf

    Durchbruch der Decke für Wäscheabwurf: Hallo zusammen! Ich habe ein Haus gekauft und möchte im Rahmen der Sanierung gerne ein Wäscheabwurf-Rohr vom Dachgeschoss bis in den Keller...
  4. Risse an der Decke

    Risse an der Decke: Hallo liebe Bauexperten, Ich habe vor einen Jahr eine Wohnung gekauft. Jetzt bin ich da eingezogen und musste zu meinem Erschrecken feststellen...
  5. Veränderungen in Rigipsplatten Decke

    Veränderungen in Rigipsplatten Decke: Hallo, wir wohnen seit 4,5 Jahren in einem Neubau. Im Dachgeschoss haben wir nun in der Rigipsdecke Veränderungen bemerkt (s. Bilder). Handelt...