Decke schief

Diskutiere Decke schief im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, unsere Wohnzimmerdecke hat eine Spannweite von ca. 9 Meter. Heute haben wir festgestellt, dass die eine Wand über die komplette Länge 2cm...

  1. Melle77

    Melle77

    Dabei seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BWL
    Ort:
    Lohfelden
    Hallo, unsere Wohnzimmerdecke hat eine Spannweite von ca. 9 Meter. Heute haben wir festgestellt, dass die eine Wand über die komplette Länge 2cm niedriger ist als die gegenüberliegende Wand. Was kann der Grund dafür sein?
    Was liegt innerhalb der Toleranz?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pruefhammer, 3. November 2011
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Schalung oder Filigranelemente nicht richtig nivelliert, 2cm dürfte aber in der zulässigen Toleranz liegen.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    welche toleranzmasse sind denn vertraglich vereinbart?

    handelt es sich um eine geputzte untersicht oder um eine untersicht als rohbauflaeche?
     
  5. Melle77

    Melle77

    Dabei seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    BWL
    Ort:
    Lohfelden
    Hallo, in unserem Vertrag sind keine Toleranzen vereinbart. Woraus ergeben sich diese dann? Es ist eine unverputzte Zwischendecke aus Filigranelementen.
     
  6. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Habt ihr vom Meterriss gemessen?
     
  7. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    wenn es den gibt ,geb ich ne runde :biggthumpup:
     
  8. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Und wenn es den nicht gibt, ist die Messung für die Tonne.
     
  9. Erdferkel

    Erdferkel

    Dabei seit:
    4. Januar 2007
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertrieb
    Ort:
    Thüringen
    @Melle77
    zwei (in Worten: "zwei") Zentimeter auf neun Meter? Das sind 0,2% - kann man das mit ´ner handelsüblichen Wasserwaage feststellen?

    Wie hast Du das gemessen? Was war Dein Bezugspunkt?

    Schau Dir das hier mal an.

    Gruß,
    Erdferkel
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vielleicht wurde nur die Wandhöhe im Raum gemessen?
    Dann könnte es auch ein schiefer Rohboden oder ein schiefer Estrich sein.

    Aber 2cm auf 9m ist ME völlig unerheblich.
     
  12. Gast036816

    Gast036816 Gast

    annahme - vom meterriss gemessen:

    links fussboden 5 mm zu tief und decke 5 mm zu hoch = 10 mm, alles zulässige toleranzen.

    rechts fussboden 5 mm zu hoch und decke 5 mm zu tief = 10 mm, alles zulässige toleranzen.

    in summe 20 mm, bei 9 m abstand im rohbau ein zulässiges toleranzmass.
     
Thema:

Decke schief

Die Seite wird geladen...

Decke schief - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...