Decke spachteln

Diskutiere Decke spachteln im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Wir haben in unserem Haus die WZ Decke abtapeziert und wollen diese glatt gespachelt haben. Wie muss man richtig vorgehen und welches MAterial...

  1. #1 Alex1505, 6. Juli 2008
    Alex1505

    Alex1505

    Dabei seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Bonn
    Wir haben in unserem Haus die WZ Decke abtapeziert und wollen diese glatt gespachelt haben.
    Wie muss man richtig vorgehen und welches MAterial kann man am besten nehmen. habe schon mit mehreren Leuten gesprochen nur sagt jeder was anderes. Einfacher Baumarktmalerspachtel(z.b. Swingcolor vom Bauhaus), Ardex 828 oder Knauf Multifinish??
    Vielen Dank im Voraus!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Woraus besteht denn jetzt der freigelegte Untergrund?

    Für das neckische "Abtapezieren" solltest Du Dir ne Wortmarke eintragen lassen...
     
  4. #3 Alex1505, 6. Juli 2008
    Alex1505

    Alex1505

    Dabei seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Bonn
    ist alter putz wie im altbau so üblich. aber gut erhalten.
     
  5. #4 midnight, 6. Juli 2008
    midnight

    midnight

    Dabei seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Sundern
    Ich vermute mal es ist eine Gipsputz unter der Decke. Früher hat man noch die decken verputz. Kannst beides nehme Ardex oder Multifinish sind beides gute Produkte kannst nix mit falsch machen.
     
  6. #5 Gast943916, 8. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Multifinish lässt sich leicht verarbeiten und für einen Laien besonders wichtig, auch leicht zu schleifen, denn 1. soll die Decke ja glatt sein und 2. hält auf einem nicht geschliffenem Multifinish keine Farbe o. ä.
     
Thema:

Decke spachteln

Die Seite wird geladen...

Decke spachteln - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...