Decke Teilabhängen?!

Diskutiere Decke Teilabhängen?! im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, ich bin zur Zeit meine Wohnung am sanieren und muss demnächst in der Küche einen kleinen Teil der Decke abhängen (siehe roter Teil...

  1. #1 doomhawk, 22.07.2009
    doomhawk

    doomhawk

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Leute,

    ich bin zur Zeit meine Wohnung am sanieren und muss demnächst in der Küche einen kleinen Teil der Decke abhängen (siehe roter Teil im Bild)

    Das ganze wird so ca. 1800x700x120 groß sein.

    Nun meine Frage:
    Wie mache ich das ganze am besten? Muss mit direktabhängern arbeiten?
    Ich habe bisher imme nur einfache Wände aufgstellt aber noch nier ne Decke oder eine Deckenverschalung gemacht.

    Hoffe auf Eure Hilfe....

    Danke schon mal
    Grüße
    Sven

    [​IMG]
     
  2. #2 Baldbauherr, 22.07.2009
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    Am besten stabil und fachgerecht, so dass sie nicht runterkommt :)
    Jetzt kommt gleich die Forumspolizei und schreibt: Hinweise zu DIY

    Vielleicht hilft Dir ja trotzdem jemand, der müsste allerdings wissen, ob das nur optisch sein soll oder sich eine Funktion dahinter verbirgt.

    Bei so manchem Gipskartonhersteller gibt auch Anleitungen im PDF-Format
     
  3. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Idee:
    Falls der Raum nicht zu groß ist, soll heißen die Seiten nicht direkt einsehbar sind, würde ich evtl. die Seiten offen lassen, Leuchtstoffröhren mit Warmweiß reinlegen und so die Decke beleuchten und den Raum indirekt.
    Oder Du legst die Seitenteile so weit wie's geht nach innen bzw. lässt die untere Platte etwas größer ausfallen und legst dann die Leuchtstoffröhren rein.
    So etwas habe ich für unseren Flur auch noch vor...
    Ansonsten sollte das als geschlossenes System mit Schienen, GK-Platten und Spachteln mit viel Liebe zum Detail :) ja kein Problem sein...
     
  4. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Lies Dir mal in den AGBs den Sinn des Forums durch, falls Du diese nicht verstehst, einfach nochmal nachfragen. Wenns Dir nicht gefällt, gibts sicher noch andere Foren für Dich.


    @doomhawk

    Woraus besteht denn die eigentliche Decke???


    Grüße operis
     
  5. #5 doomhawk, 22.07.2009
    doomhawk

    doomhawk

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Düsseldorf
    @operis
    Die Decke besteht aus Stahlbeton.

    Es soll eine Dunstabzugshaube (Inselhaube) in der mitte angebracht werden und sonst nur noch einbaustrahler.

    Das heisst ein gewisses Gewicht sollte das ganze schon tragen können.
     
  6. #6 Gast943916, 22.07.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    die Dunstabzugshaube muss aber an der Rohdecke befestigt werden, Strahler sind kein Problem
     
  7. #7 doomhawk, 22.07.2009
    doomhawk

    doomhawk

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Düsseldorf
    @Gipser
    Das heisst ich muss meine Konstruktion um die Dunstabzugshaube rumbauen?
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nein.
    Daß DU es machen mußt, ist damit nicht gesagt.
    Besser macht das ein Fachmann...

    Details kann man dann planen, wenn man die vorgesehene Haube kennt.
     
  9. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Ablufthaube? Wenn ja, Rohr schon vorhanden oder wird ein Kanal verwendet?

    Umlufthaube, egal

    muss jedoch wie Gipser schreibt an der Rohdecke befestigt werden.

    Das kann auch eine stabile Holzplatte sein, die über dem Gips ist und mit der Rohdecke verschraubt wird.


    operis
     
  10. #10 doomhawk, 22.07.2009
    doomhawk

    doomhawk

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Düsseldorf
    Ist nur eine Umlufthaube...
    Ihr habt mir auf jeden Fall erst mal geholfen.
    Werde mir die Tage mal die Inselhaube kaufen und dann kann ich auch besser planen.

    Danke fürs erste an alle ...

    Grüße
    Sven
     
  11. #11 Gast943916, 22.07.2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    mach das und dann meldest du dich noch mal...:winken
     
  12. #12 Baldbauherr, 22.07.2009
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    sorry, mein Beitrag war ja tatsächlich völlig daneben wenn ich mir den jetzt so durchlese. Selbst der Hinweis auf die PDF-Anleitungen sieht anders aus, als er gemeint war. :mauer

    Grüße
     
  13. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    na ja, dann seid Ihr euch alle einig ? :konfusius

    Da ich den Kasten ( Skizze ) potthässlich finde , mal nee kleine Anregung.


    [​IMG][​IMG]

    dann sehen wir weiter :biggthumpup:


    Peeder
     
  14. WolfB

    WolfB

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Teltow
    Kein Problem!

    Unser Ablufttunnel geht auch unter der Betondecke nach aussen, unsere Raumhöhe (offene Küche) liegt bei 2,70m. Der Bereich der Kochinsel wurde bis zum Luftaustritt genau so abgehängt, wie in Deinem Bild zu sehen war. Wir haben also einen Bereich von 2,30*1m ca. 35cm abgehängt.

    Als Material wurden 2 beschichtete Platten (19mm) verwendet, die beidseitig der Ablufthaube verbunden wurden. Die Abhängung selbst besteht aus 16 Stück 6mm-Stehbolzen und Gewindestangen, damit die abgehängte Decke belastbar ist und nicht schaukeln kann...

    Das Ganze ist grundsolide und sieht wirklich auch klasse aus.....

    gruß wolf
     
  15. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    @wolfB

    es ist eine umlufthaube.....
     
  16. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    igitt, sowas macht man aus GK , passt einfach besser zur Decke .
    Und grundsolide ist die auch, nur einfacher --- 16 Stehbolzen , ist die Decke begehbar ?

    so etwa ?


    Peeder
     

    Anhänge:

  17. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    @peeder

    Hatte der Bodenleger keine eigene Lampe??? Oder bist Du das mit einem Staubsauger??? :biggthumpup:


    Grüße operis
     
  18. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    dat iss ein Kollege von dir, und der schleift gerade meinen Trockenestrich,

    und dunkel war´s, der Mond schien helle
    als der Peeder blitze schnelle
    langsam um die Ecke bog ..... ( der brauchte doch nicht alles sehen ):mega_lol:

    Peeder
     
  19. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Ja genau!
    Aber vorher braucht unser Keller noch Fliesen...
    Und den Flur kann ich bald das erste Mal, 2,5 Jahre nach Einzug, neu streichen. Die Kinder haben die komische Angewohnheit, jede Wand und Ecke an der sie entlang gehen, mit den Händen zu streicheln :mauer. Das hinterläßt auf dem nur gestrichenen Gipsputz jede Menge Spuren... :mad:
    Da kommt dann matte Latexfarbe drauf :28:.
     
Thema: Decke Teilabhängen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deckenteil abhängen

    ,
  2. decke teilweise abhängen

    ,
  3. trockenbauwand ecke holz anleitung

    ,
  4. kochinsel abhängen,
  5. decke abhängen inselhaube,
  6. kochinsel – die decke abhängen,
  7. decke für kochinsel abhängen,
  8. rigipsdecke kochinsel,
  9. decke abhängen über kochinsel,
  10. abgehängte decke mit gewindestangen,
  11. küchenabzug Decke abhängen,
  12. decke abhängen dunstabzugshaube,
  13. decke teil abhängen
Die Seite wird geladen...

Decke Teilabhängen?! - Ähnliche Themen

  1. EG Decke etliche Risse Wasserdurchtritt

    EG Decke etliche Risse Wasserdurchtritt: Hallo, liebes Bauexpertenforum, ich bin hier neu und habe eine Frage an euch: Unsere EG Decke wurde vor vier Wochen bei heißen 32° im Schatten...
  2. Dämmung Wand / Decke

    Dämmung Wand / Decke: Beim Hausbau mit Schwabenhaus wurde uns mitgeteilt, dass der Spalt zwischen Decke und Wand in den Innenräumen nicht mit Dämmmaterial ausgefüllt...
  3. Decken/Boden höher setzen im Bad

    Decken/Boden höher setzen im Bad: Hallo! Als eher stiller Mitleser, benötige ich nun einen konkreten Rat. Das Bad ist im EG. Über diesem ist eine Kammer im Mansardendach. In...
  4. abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?

    abgehängte Decke ohne Dämmung: Dampfsperre? Luftdicht?: Hallo! Wir sanieren gerade eine Wohnung im vierten Stock eines Gebäudes von 1968. Für Einbauspots und generell als Elektro-Installationsebene...
  5. Wo Bohrung in Kaiser / Omnia Beton-Decke möglich?

    Wo Bohrung in Kaiser / Omnia Beton-Decke möglich?: Hallo zusammen, wir möchten in unserer Küche über dem Kochfeld der Kücheninsel eine Umluft- Dunstabzugshaube von 30kg befestigen. Aus den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden