Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz?

Diskutiere Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz? im Dach Forum im Bereich Neubau; Moin, wir hatten uns mit unserem Bauträger für den Umbau unseres EFH für die Dachkonstruktion (Dachstuhl) auf Holz geeinigt. Die große Gaube...

  1. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    Moin,

    wir hatten uns mit unserem Bauträger für den Umbau unseres EFH für die Dachkonstruktion (Dachstuhl) auf Holz geeinigt.
    Die große Gaube (fast Flachdach) siehe Bild wird gemauert.
    Bloß möchte der Bauträger jetzt sowohl die DECKE vom neuen Windfang(s.Bild) als auch von der großen Gaube die gemauert wird ( s.Bild) aus Holzbalkenkonstruktion anfertigen aus Kostengründen.
    Für Beton verlangt er Aufschlag.

    Meint ihr das sowohl für die Windfangdecke als auch für die Gaubendecke Holzbalkenkonstruktion in Ordnung ist oder sollen wir uns lieber für Beton entscheiden und draufzahlen wenn es langfristig gesehen mehr Vorteile mit sich bringt?
    Der Bereich über dem Windfang & Gaube wird nicht benutzt also es ensteht keine Etage darüber.

    Wir haben den Bauträger angesprochen,dass es für ihn doch günstiger ist Beton zu nehmen da bei Holz der Innenausbau für ihn teurer wird. Beton muss er nur mehrmals spachteln und Farbe darüber und das würde uns reichen. Bei Holz muss er Gipskartonplatten nehmen, aber er meinte das Holz trotzdem günstiger ist am Ende.

    Bitte um Eure Meinung ob Holz ausreicht oder ob wir lieber Beton nehmen sollten mit Aufschlagzahlung.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sagt der statikus zu der idee?
     
  4. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Beton. Da kann man nicht auf die Idee kommen die Dämmung ins Gefach zu packen..
     
  5. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    Dem Statiker ist das egal was wir da machen.
    Architektin empfiehlt Holz aus Kostengründen
     
  6. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Das Dach vom Windfang, sofern es außerhalb der thermischen Hülle liegt, kann man sicherlich in Holzbauweise erstellen. Das Gaubendach würde ich aus Beton machen, besseren Hitzeschutz + leichtere Dämmung geht ja kaum. Gedämmte Flachdächer in Holzbauweise sollte man tunlichst unterlassen, so lange die Wärmedämmung in der Decke liegt und nicht da drüber.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Wolf1963

    Wolf1963

    Dabei seit:
    2. Dezember 2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Telekommunikation
    Ort:
    Frankfurt
    Soso..... Also Windfang Holzbauweise ist in Ordnung

    und Gaube (fast Flachdach) ist also Beton besser wegen 1.leichter zu dämmen & 2.Hitzeschutz

    Was sagt der Rest?
     
  9. Inkognito

    Inkognito Gast

    Ich bin immer eher für Beton.
     
Thema:

Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz?

Die Seite wird geladen...

Decke von Windfang und großer Gaube (fast Flachdach) lieber aus Beton oder Holz? - Ähnliche Themen

  1. Schalldämpfer Größen

    Schalldämpfer Größen: Hallo zusammen! Wie ermittelt man die Größe eines Rohrschalldämpfers? Der Raum hat einen Volumenstrom von 390, das Rohr einen Durchmesser von...
  2. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...
  3. Holz mit Aluminium Sandwichplatten

    Holz mit Aluminium Sandwichplatten: Hallo an die Experten Mein Anliegen Möchte ein sichtbares Dach aus Brettschichtholz und es direkt mit Aluminium Sandwichplatten Dämmen auf diese...
  4. SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?

    SAT-Halterung an EG-Decke: Wärmebrücke?: Hallo, wir planen die SAT-Schüssel evtl. an der Ost-Fassade zu befestigen, und zwar genau auf Höhe der EG-Decke. Das Haus wird gerade mit...
  5. Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?

    Leichtestrich als Gefälledämmung für Flachdach geignet?: Hallo, ich könnte auf mein Garagendach Leichtestrich (EPS-Zementgemisch) als Gefälledämmung aufbringen lassen. Ist das als Ersatz für eine...