Deckenaufbau und mind. Anforderung DIN

Diskutiere Deckenaufbau und mind. Anforderung DIN im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde ich hätte da mal wieder eine Frage. Unser Baubetreuer hat uns nach der Schallklasse der Zwischendecke gefragt. Nach DIN müssen...

  1. knopy

    knopy

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    CB
    Hallo Gemeinde ich hätte da mal wieder eine Frage.

    Unser Baubetreuer hat uns nach der Schallklasse der Zwischendecke gefragt. Nach DIN müssen Zwischendecken 55 dB Schall aufnehmen wenn wir mehr wollen dann müssen wir es in der Planung mit einrechnen.
    Das Haus besteht aus Ytong Planblöcken 36,5 cm und die Decke wird eine Filigandecke mit Trittschall und Estrich.
    Reichen in einem EFH diese 55 dB aus?
    Das getrampel der Kinder macht uns eigentlich nix aus. Wer kann uns da weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 10. März 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wir reden doch von einem EFH - oder?
    Wo findet Ihr Baubetreuer Angaben zum Schallschutz zwischen Räumen der gleichen Nutzungseinheit im Wohnhausbau - und ein EFH ist EINE Nutzungseinheit!!!!
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    baubetreuer? pizzabäcker? packerlsuppenaufreisser?
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    @ mls,

    du hast den quittegelben Falter vergessen.:mega_lol::mega_lol::mega_lol:
     
  6. knopy

    knopy

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    CB
    na gut dann eben nicht
     
Thema:

Deckenaufbau und mind. Anforderung DIN

Die Seite wird geladen...

Deckenaufbau und mind. Anforderung DIN - Ähnliche Themen

  1. Abwasser DIN EN 752

    Abwasser DIN EN 752: Moin in die Runde, ich hoffe mir kann hier jemand helfen mit meinen 2 Anliegen. 1. Rückstau Ich hab ne OKFF von 57,00 m. Mein Abwasseranschluss...
  2. Deckenaufbau - Brettstapeldecke, Trittschall

    Deckenaufbau - Brettstapeldecke, Trittschall: Hallo, derzeit planen wir einen Neubau mit Brettstapeldecken. der geplante Fußbodenaufbau ist: Brettstapeldecke: 180 mm Rieselschutz Trockene...
  3. Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP

    Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein Haus zu ver"smarten" also Homematic IP, Hue, Alexa und co... jetzt haben wir einen Kamin im Wohnzimmer...
  4. Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276

    Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276: Moin Moin, ich möchte eine Kostenschätzung nach DIN 276 für mein Baugenehmigungsverfahren erstellen. Jetzt habe ich unter BauVorlVO - §9...
  5. DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?

    DIN-Richtlinien / Vorgaben / Gesetze für die Einfahrt in eine Stichstrasse?: Hallo zusammen, ich lebe in einem „Hinterhaus“(?), von der Straße führt eine Stichstraße zu unserem Haus. Die Straße wo die vorderen Häuser...