Defektes WC-Becken?

Diskutiere Defektes WC-Becken? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, gestern wurden die WC's installiert. Das eine tropft beim runterspülen. Der Sanitärmensch meint es wäre das WC-Becken. Hatte jemand schon...

  1. #1 Alex80, 11.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.08.2011
    Alex80

    Alex80

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neu Wulmstorf bei Hamburg
    Hallo, gestern wurden die WC's installiert. Das eine tropft beim runterspülen. Der Sanitärmensch meint es wäre das WC-Becken. Hatte jemand schon so was? (Vileroy&Boch) Oder liegt es doch eher an seiner Installationsweise?
     
  2. #2 willi1048, 12.08.2011
    willi1048

    willi1048

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Feinmechanikermeister
    Ort:
    Jüterbog
    Markenfabrikat sollte jeder dicht anschließen können.
    Auf die Füße treten, oder beweisen das Keramik ein Riss hat.
    Zur Not Handwerker wechseln.
    Gruß
    willi:hammer:
     
  3. #3 rheinpilot, 12.08.2011
    rheinpilot

    rheinpilot

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestellter
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich hatte so eine Frage schon einmal in einer Mietwohnung: Ich habe eine Tintenpatrone mit wasserlöslicher Tinte genommen und den Inhalt tropfenweise und langsam in die WC- Schüssel gegeben. Ziemlich schnell war klar, dass das Wasser durch einen Haarriss den Weg auf den Fußboden fand.

    Vielleicht hilft der Tip.

    Liebe Grüße

    Rheinpilot
     
  4. #4 00imperator, 12.08.2011
    00imperator

    00imperator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hamburg
    Die gleiche Frage gab es vor wenigen Tagen. Bei V&B ist unten auf der Unterseite ein kleines Loch. Wenn es hier raustropft ist irgendwo im Becken ein Riss.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ob die Keramik oder die Installation verantwortlich ist, dürfte genau betrachtet nebensächlich sein. Dein "Sanitärmensch" soll das Problem beseitigen, dafür wird er bezahlt. Er sollte an sich auch beurteilen können ob die Keramik das Problem ist, und kann das Teil über seinen GH umtauschen.

    Also, wo ist das Problem?

    Gruß
    Ralf
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vielleicht Wiedermontage alten oder Montage bauseits gestellten Materials?


    Aber der Fragesteller ist ja wieder unser (bereits aus dem Thema mit dem kostenpflichtig überfahrenen Gehweg) bekannter, leider arg uninformativer Informatiker.

    Daher hier nochmal deutlich:
    Wenn Du hilfreiche Antworten möchtest, mußt Du brauchbare Angaben machen. Und zwar unaufgefordert vollständig, nicht in Salamitaktik...!
     
  7. Alex80

    Alex80

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Neu Wulmstorf bei Hamburg
    Der "Sanitärmensch" kommt nächste Woche und soll das Problem lösen. Wollte nur wissen, ob es unwahrscheinlich ist, dass ein Markenprodukt defekt sein kann oder doch schon möglich.

    -> Teuer != gut

    Ich kann immer noch nicht rausfinden ob es durch den Anschluss oder aus dem Becken kommt. Es tropft aus dem oberen Bereich, in etwa dort wo WC befestigt wird, aber auch dort kommt ja das Wasser ins WC.

    Mit Tinte ausprobieren ist gute Idee. Im Notfall kommt ein anderes WC-Becken zum Einsatz.

    Danke euch!

    P.S. Manchmal billig ist besser als teuer, und das manchmal wird langsam aber sicher zum immer öfters ;-)
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wer sagt das?

    Aber den Fehler zu finden ist kein Problem, und sollte sich die Keramik als fehlerhaft herausstellen, ist die auch gleich ausgetauscht. An Haarriss o.ä. glaube ich nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn es tatsächlixch oben herausläuft, dürfte eine Undichtigkeit des Anschlusses vorliegen.
    Meist entweder durch nicht maßhaltige Keramik oder durch Montagefehler (schiefsitzende Dichtung).
     
Thema: Defektes WC-Becken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toilette keramik nicht masshaltig

    ,
  2. Wc becken hat haarrisse

Die Seite wird geladen...

Defektes WC-Becken? - Ähnliche Themen

  1. Defekte Trinkwasserumwälzpumpe? Warm Wasser auch ohne Strom

    Defekte Trinkwasserumwälzpumpe? Warm Wasser auch ohne Strom: Hallo, wir haben vor 16 Jahren die Warmwasserumwälzpumpe über einen Funktaster und Zeitschalter (4 Minuten) angeschlossen, damit die Zirkulation...
  2. Ausgleichsgefäß / Membran defekt

    Ausgleichsgefäß / Membran defekt: Hallo, ich habe ein 80 Liter Ausgleichsgefäß an meinem Pelletskessel. Die Membran ist austauschbar. Kann mir jemand erklären, wie der Austausch...
  3. Grenzwertgeber defekt --> trotzdem Befüllung?

    Grenzwertgeber defekt --> trotzdem Befüllung?: Guten Morgen zusammen, bei meinem Vater wurde gestern Heizöl angeliefert, ich habe es entgegen genommen. Als der Fahrer seinen Stecker an den...
  4. Dusch wandhalter defekt, Splittert ab

    Dusch wandhalter defekt, Splittert ab: Ich habe in der Wand so einen Seifenhalter Eingemauert (wüsste sonst nicht wie sich das nennt) Das teil war schon beim Einzug so etwas Kaputt, so...
  5. Gastherme Wasser nachfüllen - Manometer defekt

    Gastherme Wasser nachfüllen - Manometer defekt: Hi Leute! Ich habe eine Frage zu unserer Heizanlage. Wir wohnen in einem dreistöckigen Haus und die Heizung läuft für Keller, EG und 1. Og...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden