Definition bodentiefe Fenster

Diskutiere Definition bodentiefe Fenster im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe mich heute neu angemeldet, weil wir im Moment unser Traumhaus bauen und immer wieder auf irgendwelche Probleme stoßen....

  1. Qbili1981

    Qbili1981

    Dabei seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Junior Account Executive
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen, ich habe mich heute neu angemeldet, weil wir im Moment unser Traumhaus bauen und immer wieder auf irgendwelche Probleme stoßen. Zum aktuellen Problem konnte ich im Forum keinen ähnlichen Fall finden. Es geht darum, dass wir bodentiefe Fenster geplant haben, die aktuell eingebaut werden. Für mich bedeutet bodentief, dass die Rahmenunterkant später direkt auf dem Fußboden aufsitzt. Bei uns ergibt sich nun aber zwischen Rahmenunterkante und Fertigfußboden ein Abstand von 5 cm. Der Fensterbauer meint, dass das bei den Fenstern heutzutage so ist und noch im Normbereich liegt. Stimmt das? Wie sitzen eure Fenster? Kann irgendwer weiterhelfen? Ganz lieben Dank schon einmal und Grüße. Juliane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    interessante berufsbezeichnung hast du.

    was sagt denn euer detailplaner dazu? welches maß wurde denn festgelegt?

    bei fenster oder fenstertüren, die bis zum boden runter gehen, sollte nicht das innere maß vom rahmen bis oberkante fußboden das wichtige maß sein, sondern dichtungsanschlüsse außen.

    wie sieht es damit aus? ich gehe mal davon aus, das außen entweder ein balkon oder eine terrasse angeordnet ist.
     
  4. makro

    makro

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
    Na ja, auf Deutsch ist das einfach der Junior-Kundenberater....
     
  5. #4 wasweissich, 29. Dezember 2011
  6. Mycraft

    Mycraft

    Dabei seit:
    29. November 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Bodentief bedeutet, es ist ein Rahmen unten.

    5cm ist sogar nicht besonders viel...

    Das was ihr im Sinn habt, sind Rahmenlose Fenster...
     
  7. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Hat man denn als Junior Account Executive nicht einen Star-Architekten für so niedere Fragestellungen? Wer schon an seinem Traumhaus baut wird doch nicht am Schluss nicht an einer 5 cm Schwelle stolpern? Ne, das geht gar nicht.

    Dein Problem ist wohl die Schwelle nach aussen?

    Mein Tip: sobald du 'junior' auf der Visitenkarte losgeworden oder gar Senior Account Executive geworden bist, bau einfach das gleiche Haus nochmal ohne die Kinderkrankheiten. :e_smiley_brille02:

    Sorry, aber deine Berufsbezeichnung ist so lustig, verstehen dich eigentlich die Handwerker auf dem Bau mit dem denglish?
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Sei froh und glücklich das du einen klugen Planer/Fensterbauer hast...

    SO ein Schwachsinn, keine Luft unter dem Fensterflügel einzuplanen!

    Schon mal was von Teppichen gehört? Frauen dekorieren schon mal gerne damit ;)

    Und schwupp geht dein Fenster nicht mehr auf...

    5 cm ist schon eine gute Höhe...
     
  9. turtle4fun

    turtle4fun

    Dabei seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    96264
    Vermutlich ist hier dann Barrierefrei (selbst das erlaubt noch einen "Huckel" von 1,5 cm) gewollt und Bodentief geliefert worden? :winken

    Ersteres ist ohne Überdachung kritisch zu realisieren. Aber so schlimm ist Bodentief nun auch nicht, wenn man noch 5 cm (innen oder außen?) die Füße heben kann.
     
  10. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Und ich dachte bei Junior Account Executive = Junger Konto-Vollstrecker = Beruf Sohn :D
     
  11. Qbili1981

    Qbili1981

    Dabei seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Junior Account Executive
    Ort:
    Stuttgart
    Ich wusste gar nicht, dass die Berufsbezeichnung hier erscheint und für so viel Aufsehen sorgen kann. Um diesem Thema mal ein Ende zu bereiten, so dass sich alle auf die eigentliche Frage kozentrieren können: Nein, ich bin von Beruf nicht Tochter. Ich habe bis vor kurzem in einer Agentur gearbeitet und dort an der Konzeption und Realisierung von Werbekampagnen für Mercedes-Benz und ligne roset mitgewirkt. Momentan bin ich hauptberuflich Mama und kann in den "Beruf Tochter"-Job nicht mehr zurück, weil die Arbeitszeiten so sind, dass das unmöglich ist. Das nächste Mal werde ich mir bei der Angabe der Berufsbezeichnung wohl mehr Gedanken machen...

    Danke trotzdem denjenigen, die mir nützliche Hinweise und Ratschläge gegeben haben!
     
  12. Qbili1981

    Qbili1981

    Dabei seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Junior Account Executive
    Ort:
    Stuttgart
    Und Du bis Diplom Ingenieur? Tolle Berufsangabe! Oh man, was soll ich hier nur als Berufsbezeichnung angeben, damit Du nicht die nächste Steilvorlage hast? Ich habe in England studiert und daher nur einen englischen akademischen Grad, der mittlerweile übrigens zum Standard an vielen deutschen Hochschulen wird.
     
  13. Qbili1981

    Qbili1981

    Dabei seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Junior Account Executive
    Ort:
    Stuttgart
    Nochmal zur Definition, was wir unter "bodentief" verstehen: Wir meinen nicht rahmenlos, sondern, dass untern der Rahmen auf dem Boden sichtbar aufsitzt. Aber wir haben dann unterhalb vom Rahmen nochmal 5 cm Luft. Dort will der Fensterbauer nun eine Holzblende anbringen. Ist das normal?
     
  14. Gast036816

    Gast036816 Gast

    noch einmal die frage was ist im (detail)plan dargestellt?

    eine holzblende auf holz/unterm holz? das klingt eher nach notlösung mit angeschlossener flickschusterei, weil niemand einen plan hat und nach zufallsprinzip gebaut wird.
     
  15. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ein Foto könnte unsere Hirne erhellen. Bitte mal en solches oder auch eine Skizze oder einen Planausschnitt einstellen.....
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wichtig ist dabei auch, wie es außen weitergeht!
     
  17. Qbili1981

    Qbili1981

    Dabei seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Junior Account Executive
    Ort:
    Stuttgart

    Genau. Es gibt gar keinen Detailplan. Das ist warhscheinlich auch das große Problem an der Sache... Wir haben nur die Pläne des Architekten, in den Fenster und Schiebetüren mit BRH 0 vermerkt sind. Also das mit der Holzblende scheint dann zumindest schon mal nicht im Normbereich zu liegen?
     
  18. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Es gibt dafür keinen "Normbereich"!
    Eine Norm gibts aber für den von Julius angesprochenen Bereich.

    Wer hat den Fensterbauer wie beauftragt?

    Gruß Lukas
     
  19. Gast036816

    Gast036816 Gast

    warum nicht?

    dann sehe ich außen größere probleme, als die innere deckleiste je verdecken kann.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. planfix

    planfix Gast

    Sehe ich das richtig, dass unter dem Fenstertürelement noch 5cm luft ist?

    wenn ja:
    Wurde nach Plan oder Aufmaß bestellt?
    Wurde das schon abgenommen?
    Die Lösung mit einem Holz halte ich für zweifelhaft bezüglich Dichtigkeit. Aus welchem Material sind denn die Fenster / Türen?
    Was sagen Planer und Lieferant zum Luftdichten Anschluß?
    Früher wurde da auch gerne ausgemauert, das wäre sicherlich eine dauerhaftere Lösung als ein Holz aufzudoppeln.

    wenn nein:
    Rahmen macht dicht und Flügel ist zu hoch, da gibts ja eigentlich keine technischen Probleme, es sei denn man wollte diese Stolperfalle nicht haben.
    Zu klären wäre auch: wer hats aufgemessen und ob es so geplant war?
     
  22. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...wie wäre es nun mir einem Foto bevor wir hier munter weiterraten....?
     
Thema: Definition bodentiefe Fenster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was bedeutet bodentiefe fenster

Die Seite wird geladen...

Definition bodentiefe Fenster - Ähnliche Themen

  1. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  2. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  3. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...
  4. Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster

    Erfahrungen Internorm / Gealan Fenster: Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Internorm oder Gealan Fenster (sowohl gute als auch schlechte) und kann berichten? Grüße gaby886