Definition "Fugenweitem Pflaster"

Diskutiere Definition "Fugenweitem Pflaster" im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Oh Schreck... Die neue schicke Auffahrt ist fertig und schon wiehert der Amtsschimmel mit einem freundlichen Brief der Gemeinde mit der Bitte um...

  1. MundM

    MundM

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Pinneberg
    Oh Schreck... Die neue schicke Auffahrt ist fertig und schon wiehert der Amtsschimmel mit einem freundlichen Brief der Gemeinde mit der Bitte um Beachtung des B-Plan. :deal

    "Stellplätze und Zufahrten [...] sind mit versickerungsfähigem Material wie z.B. fugenweitem Pflaster, [...] auszuführen.

    Ja, was ist den nun "fugenweites Pflaster"?
    Der fürchterliche Untergrund besteht zum größten Teil aus Lehm und es lässt sich eh nichts versickern. Wir haben hier Lachen und kleine Seen auf dem Gelände und wissen eh nicht wohin mit dem Wasser...

    Danke im Vorraus für die Antworten.
    Gruß :28:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 13. Mai 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

  4. MundM

    MundM

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Pinneberg
    OK, verstanden. Interessanterweise widerspricht der B-Plan dem öffentlichen Bodengutachten, in dem eine Versickerung von Oberflächenwasser auf unserem Baugrund untersagt ist... :mauer
    Amtsschimmel...
     
  5. #4 wasweissich, 13. Mai 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    einen freundlichen brief mit der bitte eine machbare bebauungsplankorfome lösung vorzuschlagen , die fugenweites pflaster und null sickerfähigkeit unter einen hut bekommt........

    j.p.
     
  6. MundM

    MundM

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Pinneberg
    Ich habe den B-Plan ja leider nicht beachtet und bereits "normales" Pflaster "Altländer Hofpflaster" verlegt und das Oberflächenwasser per Aco-Drain in die Regenentwässerung eingeleitet...
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Sowas haben wir schon angenommen.

    Ändert jedoch nichts daran, daß der Amtsschmmel, welcher solches verlangt, dann auch seinerseits gefordert werden soll!

    Also Schrieb schicken.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Definition "Fugenweitem Pflaster"

Die Seite wird geladen...

Definition "Fugenweitem Pflaster" - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. Pflaster vor Garage absenken

    Pflaster vor Garage absenken: Hallo zusammen ich muss vor meiner Gage das Pflaster ca. 2 cm absenken weil es zurzeit eben oder zum teil auch etwas höher als der Garagenboden...
  4. Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern

    Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern: Hallo Zusammen, ich habe mir vorgenommen meinen Keller (Naturbodenkeller/ gestampfter Lehm) mit alten Vollziegeln (Reichsformat) zu Pflastern...
  5. Zufahrtsstraße neu pflastern

    Zufahrtsstraße neu pflastern: Hallo! Vor meinem Haus verläuft eine Zufahrtsstraße, eine private Straße, die andere mitbenutzen dürfen(Wegerecht). 2,50m breit und 10m lang....